Bilderräddsel 4

Da so schnell gelöst, gleich das nächste:

Von was stammt dieser Ausschnitt?

Bilderräddsel 4

(Schon wieder rot…)

Und schon wieder gelöst von Dee, auch wenn sie’s selbst nicht ganz geglaubt hatte:

Ein Straßenschild mit behelfsmäßiger Befestigung, der Ausschnitt stammt von der orangenen Halterung unten.

Glückwunsch! :clap:

Bilderräddsel 4 Lösung

Und tausend Dank an alle Teilnehmer! :itsgood:

18 Kommentare

  1. C

    ne kerze vllt?

  2. c

    Juhu, eine falsche Antwort! :teufel:

    Äh, bitte nicht böse sein… :engel: Nein, mit einer Kerze hat das nichts zu tun.

  3. jL

    Ein Legohaus (oder Playmobil)

  4. c

    Nein (oder nein) :mrgreen:

  5. b

    das ist doch simpel!
    ein adventskalender

  6. c

    Auch nicht.

    Tip: Es hat nichts mit Weihnachten zu tun.

  7. C

    eine getränkeverpackung?^^

  8. c

    Auch nicht.

    Tip: Es ist praktisch immer draußen zu finden, nicht in der Wohnung.

  9. D

    Vielleicht was am Auto. So’n Blinklicht beispielsweise?!

  10. FvK

    Rücklicht vom Auto? :roll:

  11. c

    Nein, nix am Auto – eher (Tip!) auf oder neben der Straße…

    (PS: Frag mich nicht, warum das Eingabefeld für den Namen nur 20 Zeichen angenommen hat – ist jetzt erweitert.)

  12. D

    Ich muss jetzt leider los, aber ich werde die Augen auf und neben der Straße mal offen halten.

  13. P

    vll ne orangene Leitplanke?

    Nein ich habs. So ein Streusalzbehälter? Die sind doch auch immer orange und stehn da an so Kreuzungen rum

  14. c

    …zum Glück aber selten auf der Straße. :) Nein, stimmt nicht.

    Der nächste Tip: In dieser Form ist es eher behelfsmäßig – bei permanenter Verwendung wird anstelle des hier orangenen Teils etwas verwendet, das man (von vorne) nicht sieht.

  15. D

    Ein Behelfsstraßenschild? Ich glaub’s eigentlich selber nicht…
    Gute Nacht.

  16. jL

    Mann, ich steh ja sowas von auf dem Schlauch! Vielleicht eine Ampel? Diese hier das Baustellenmodell.
    Hm, aber das passt nicht ganz zum Tipp.

  17. c

    Dee, glaub’s lieber, denn du hast auch diesmal recht!

    :clap:

    Zum Glück hat’s länger gedauert als letztes Mal. :mrgreen:

  18. D

    Yeah, cool!!! Jetzt erkenne ich auch die typisch rote Straßenschildfarbe, die mir schon die ganze Zeit bekannt vorkam. Jetzt mach ich erstmal ein Glas Milch auf. :-D

Schreibe einen Kommentar an Pas

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>