Musik-Quiz 11

Willkommen zu einer neuen Runde im Musik-Quiz, auch diesmal wieder einfache(?) Bilderrätsel (3 oder 4, je nach Rategeschwindigkeit), die einen Song- oder Band-Namen darstellen

1.) Welcher Liedtitel (von welcher Band) wird hier dargestellt?

Musik-Quiz 11.1

Gelöst von David: „Crimson and Clover“ von Tommy James and the Shondells. :clap:


2.) Welcher Liedtitel (von wem) wird hier dargestellt?

Musik-Quiz 11.2
Foto: Mags (flickr)

Gelöst von David: „Circle In The Sand“ von Belinda Carlisle :clap:


3.) Welcher Liedtitel (von wem) wird hier dargestellt?

Musik-Quiz 11.3
Fotos v.l.n.r.: Dalbuio, Stomashek, Joe Carroll (alle flickr)

Tipp: Die drei Bestandteile sind nicht exakt Wort für Wort zu nehmen, der Klang spielt auch eine Rolle…

Am Ende wieder weitgehend gelöst von David: New Dark Ages – von Bad Religion (2007) und The Cross vom Album Blue Rock (1991).
:clap:

Zusammengesetzt aus „nude, ark, cages“.

Danke den Teilnehmern fürs Mitmachen!

22 Kommentare

  1. c

    Google-Feedfetcher, wo treibst du dich rum? Seit 13:51 bist du nicht mehr hier gewesen, und das, wo sich 16 meiner Stammleser auf dich verlassen. :cry:

  2. D

    Äh, red clover? Von der Red Clover Band? (Falls es die gibt)
    Oder vierblättrig… red luck?

  3. c

    Nah dran (mit dem ersten Titelvorschlag)… es ist aber ein spezielles Rot. :)

  4. D

    crimson clover? (weil es sich so schön anhört)

  5. D

    Stimmt, die Farbe dürfte crimson sein

  6. c

    Es ist crimson, richtig – ein kleines Wörtchen fehlt noch, dann hast du den Titel (und die Band darfst du dann auch „ergoogeln“ oder „erwikipedien“)… :mrgreen:

  7. D

    Crimson and Clover von Tommy James and the Shondells (wer auch immer das sein mag)?

  8. c

    Richtig :clap: — der Band-Name hatte mir auch nicht gesagt, die Cover-Version von Joan Jett hör ich öfter. :)

    Rätsel 2 ist da…

  9. D

    Hm, zu leicht… oder?
    Belinda Carlisle – Circle In The Sand

  10. D

    Höre es gerade bei YouTube, jetzt weiß ich auch, was das ist, der Name sagte mir nix.

  11. c

    Richtig :clap: — ein leichtes zwischendurch muss auch mal sein.

    Nr. 3 ist da…

  12. D

    Hm, „Arsch“ neben „Arche“ :-) Da muss ich was länger drüber nachdenken.
    Back Ark Cage… hm, nein :confused:

  13. c

    Du hast recht, das ist es nicht. :mrgreen:

    Ich bin jetzt bis ca. 9 Uhr offline…

  14. jL

    Ach der Google Feedfetcher! Die ersten beiden hätte ich auch gewusst, aber wenn erst um kurz vor 20h der Beitrag geliefert wird…

    Ok, das dritte muss ich mir mal genauer angucken.

  15. jL

    ach ja! hm, ich hätte sowas wie „naked arch cage“ vorgeschlagen, aber das klingt nicht sehr songtitelig.

  16. c

    Ich denke, ich geb demnächst mal einen Tipp…

    Edit: Tipp ist da (siehe Beitrag).

  17. jL

    Ok mit dem Tipp bin ich auch nicht viel weiter. Es würde ja helfen, wenn ich wüsste, ob meine Interpretation der Begriffe in die richtige Richtung geht :-)

  18. c

    Die Begriffe hast du weitgehend richtig – für den ersten musst du noch ein Synonym nehmen.

  19. jL

    new day change ?!?

  20. c

    „New“ stimmt schon mal. :) Jetzt schreib das 2. Ursprungswort noch richtig (wie David), dann fällt auch das falsche „ch“ weg…

  21. D

    New dark age?

  22. c

    Ich lass das mal gelten: :clap:

    Es ist „New Dark Ages“ von Bad Religion (und The Cross; näheres in Kürze im Beitrag).

Schreibe einen Kommentar an cimddwc

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>