„Vorschlag zur Zusammenarbeit“

qualitative werbung Am Beispiel von 42ads.com beschäftigen wir uns kurz mit der Frage: Wie schafft man als Werbevermittler Vertrauens­würdig­keit?

Indem man fast zeitgleich zwei Mails mit Angeboten für dieselbe Domain (nämlich diese hier, cimddwc.net) von verschiedenen Servern sendet (eine laut Header mit phpmailer automatisch), eine an meine Haupt-Mail-Adresse auf der ag1.de-Domain, die schon seit Jahren nicht mehr dort veröffentlicht ist – jedoch leitet ag1.de seit ein paar Monaten auf cimddwc.net weiter –, die andere direkt an die hier im Impressum veröffentlichte Adresse?

Indem man den Empfänger unpersönlich mit „Sehr geehrter Administrator“ bzw. „Sehr geehrter Webmaster“ anspricht?

Indem eine der Mails eine Message-ID von einer anderen Website (www.to-promote.net) bekommt, die unter dem Titel „Newsletter Marketing Promotions“ als einen der wichtigen Punkte „Establish Trustworthiness“ nennt, sich aber gänzlich anonym gibt, nicht mal einen einzigenen Namen nennt?

Indem sich alle am Versand beteiligten Domains hinter Privacy-Hostern verstecken bzw. nur die Kontaktadresse des Server-Hosters im Whois zu finden ist?

Indem beide Mails fast, aber nicht ganz den selben Text enthalten, der oberflächlich von „renommierte[n] Unternehmen“ redet, „die an qualitativen Online-Werbeanzeigen Interesse“ hätten (als ob diese über Spam Werbung platzieren wollten) – und mit dem für Spammer nicht gerade untypischen Satz enden:

P.S.: Um von uns keine weiteren Angebote zu erhalten, antworten Sie bitte einfach mit einer leeren Email. Wir werden Sie dann unverzüglich aus dem Verteiler entfernen.

Wohl um (neben der Bestätigung der E-Mail-Adressen) eine automatische Bearbeitung zu ermöglichen, ohne „wertvolle“ Arbeitszeit der menschlichen „Werbeberater“ zu kosten?

Tja, liebe Werbeberaterin im Business Development Department von 42ads.com – Sie meinen:

Ich würde mich sehr freuen von Ihnen zu hören.

Das könnten Sie auf diesem Wege, wenn Sie sich denn tatsächlich die Mühe machen sollten, die angeschriebenen Webseiten zu besuchen…

In diesem (englischsprachigen) Forum berichtet einer, dass es sich bei ihm um Glücksspiel-Seiten gehandelt hat, die beworben werden sollten. Und bei „Unser täglich Spam“ wurde dieses „Angebot“ auch schon kommentiert, endend mit den Worten:

Wer sich auf irgendein Geschäft mit solchen Leuten einlässt, ist selbst schuld.


Bild-Grundlage: zeafonso / sxc

2 Kommentare
1 Trackback

  1. sp

    42ads hat mir vorhin auch eine Nachricht gesendet, gut das ich direkt danach gegooglet habe, die Meinungen scheinen eindeutig dazu zu sein :P

  2. c

    Tja, manche Werbevermittler sind seriös, bei manchen kann man zweifeln, und bei anderen (z.B. diesem) kann man sich sicher sein, dass man sie besser ignorieren sollte…

Schreibe einen Kommentar an stefano picco

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>