Höschen gesucht

Eine weitere Spezial-Ausgabe der Suchanfragen-Veröffentlichung…

Für die, die’s noch nicht wissen: Mit den grau hinterlegten Suchanfragen haben Leute hierher gefunden, und ich ab sie weder gekürzt noch erweitert noch erfunden.

Nun denn – manche sind im top aber unten nackt. Also ohne Höschen. Aber warum halbe Sachen machen? nackt und ohne höschen! Nackt aber mit Höschen wäre ja auch nicht wirklich nackt. Außer du formulierst das so: bis aufs höschen nackt.

Und wenn dann das höschen rutscht, kannst du sagen: geil sie trägt kein höschen, und sie sagt: ich hatte kein höschen an. Somit ist sie auch beim sport ohne höschen nur im mini, und weil Sommer ist, gibt’s danach ein eis ohne höschen. Wenn das ihr einziges Höschen war und sie es komplett verloren hat, sagt sie: ich habe kein höschen, und der glückliche Finder des verlorenen Höschens meint: willkommen höschen!

Und wer weiß, vielleicht bekommt sie von ihrem Freund einen thong geschenkt, und dann kann sie sagen: ich ziehe strings als in der schule an – nur hoffentlich auch noch was drüber. Und damit er auch auf den Geschmack kommt, denkt sie sich: kaufe meinem freund nur strings, worauf er schließlich meint: als mann trage ich gerne strings. (Und als Frau?)

Da stellt sich doch die Frage, warum tragen wir strings? Nun ja: diapers are kinky. Und selbst wenn es richtig geschrieben wäre, Prommis in Deapers sind sicher nicht the end of panties.

Manche haben bei diesem Thema Probleme, die sie stottern lassen: wife won’t convert to thongs thong. Nun, vielleicht gehört sie zu denen, über die manche sagen schreien: FILLING THEIR PANTIES WITH SHIT. Bäh! Sowas will ich hier nicht! Auch auf ihr Höschen war etwas gelb kann ich verzichten, aber im Lauf des Tages kann das wohl schon mal vorkommen.

„bademeister“ unterhose schwul
Hmm, wer eine Unterhose mit dem Aufdruck „Bademeister“ hat, leidet sicher unter Geschmacksverirrung, aber als Kriterium für seine sexuelle Ausrichtung würde ich das nicht sehen.

keuschheitsgürtel ilm
Nein, in der Ilm (so heißt der „Fluss“ hier) hab ich noch keinen Keuschheitsgürtel gesehen. Ab und zu einen Einkaufswagen, vielleicht kannst du dir ja einen Keuschheitsgürtel daraus basteln?

Das wars, tschüß, und denkt dran, ich zeige gerne meine füsse anderen, und zwar im string vor freunden. Nicht.
:bye:

Fliege PS: Birds can do it, we can do it, let’s all do it, lets get to it!

6 Kommentare

  1. S

    LOL! Du hast ja interessante Besucher … bzw. Suchanfragen! :P
    Aber dir ist klar, dass du mit diesem Artikel das noch weiter unterstützt!?

  2. c

    Na hoffentlich! :P

  3. P

    Könntest Su bitte damit aufhören, meine Suchanfragen zu veröffentlichen!

  4. c

    :lol: Lass mich darüber nachdenken… (übersetzt: NEIN!)

  5. t

    Mein Beileid. :)

  6. f

    bububu

Schreibe einen Kommentar an tshalina

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>