Musik-Quiz 56

Musik-Quiz Willkommen zum neuesten Musik-Quiz, heute wieder ein Liedzeilenquiz à la Julia, d.h. es werden ein paar Textzeilen gesucht (und natürlich auch Lied und Künstler), die mit einigen Tips, die ich nacheinander geben werde (im Beitrag ungefähr in 15-Minuten-Abständen und auch in den Kommentaren), beschrieben werden.

Hoffentlich kommt nicht gleich jemand mit den ersten ein oder zwei Tips drauf…

  1. Die heute gesuchten vier Zeilen zeigen ein Mittel – und dessen Ergebnis – gegen (nicht nur kindliche) Hoffnungslosigkeit.
  2. (16:15) Der (im Text) im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit Stehende vollbringt quasi Wunder, was Fragen nach seiner metaphorischen Bedeutung hervorbrachte.
  3. (16:30) Diesmal ist es wieder ein älterer, mehrfach gecoverter Titel – wobei das erste Cover deutlich bekannter ist als das Original (von dem ich auch erst durch die Recherche gehört habe).

Und erneut stelle ich die geplante Tip-Reihenfolge aufgrund der Kommentare um:

  1. (16:49) Die Bezeichnung des Titelhelden ist mancherorts in Ungnade gefallen, „political correctness“ und so – andernorts aber normal in Gebrauch.

Hier kam schon die Lösung von eissov :clap: (und die Zeilen als Nachtrag von Yjgalla), aber den nächsten (eigentlich als 4. gedachten) Tip will ich euch trotzdem nicht vorenthalten:

  1. Das Original stammt aus dem Keller, eine (spätere) härtere Coverversion dafür von den Bergen – den Alpen, um genau zu sein. Übrigens variiert der Titel zwischen Original und Covern leicht.

Gesucht waren die Zeilen

Ev’rybody’s in despair,
Ev’ry girl and boy
But when Quinn the Eskimo gets here,
Ev’rybody’s gonna jump for joy

von „Quinn the Eskimo (The Mighty Quinn)“, ursprünglich von Bob Dylan (1967, „The Basement Tapes“-Sessions), bekannter (und auch in den Charts ein Hit) in der Version von Manfred Mann (1968) unter dem Titel „Mighty Quinn“. Die angesprochene härtere Coverversion ist von der Schweizer Band Gotthard.

» Bob Dylan: „Video“, 2 andere Takes, Text
» Manfred Mann: Video, Text
» Gotthard: Live-Video

Zum (nicht weltweit eindeutig negativen) Begriff „Eskimo“ siehe Wikipedia.

Danke fürs Mitmachen und bis nächsten Dienstag!

 


Foto: Jason Stitt – Fotolia.com

33 Kommentare

  1. S

    Gott,Religion, Glauben ?

  2. Y

    Mittel: Schokolade. Ergebnis: Übergewicht.
    (sorry, konnt ich mir jetzt nicht verkneifen)

  3. S

    Vielleicht die Liebe

  4. c

    Nein, persönlicher. Siehe Tip 2…

  5. jL

    Wird das Mittel explizit genannt? Oder nur allgemein umschrieben? Ist es ein Song aus den 80ern? 1982? Von Queen?

  6. jL

    Ist die besungene Person ein Mann? (du hast das so formuliert) Ansonsten hätte ich an Sweet Child O‘ Mine gedacht.

  7. S

    Hmmm…ich glaube ich bin überfragt mal wieder…

  8. c

    Es ist ein Mann, der Song ist älter als 1980 und nicht von Queen.

  9. Y

    Irgendwas mit dem Thema Magie?

  10. jL

    Wird das Lied von einer Frau gesungen? Wenn nicht, hat man dann mit dem Besungenen eine Beziehung vermutet?

  11. c

    Magie? Hm, nicht explizit. Eher irgendwie (ohne genau genannt zu werden) allgemeiner.

    Wird nicht von einer Frau gesungen und es geht auch nicht um eine Beziehung.

  12. Y

    Ist der besungene Wunder vollbringende Mann vielleicht selbst ein Musiker?

  13. jL

    Stammt Original und/oder (erstes) Cover aus den USA? Jeweils von einem Einzelkünstler?

  14. e

    1. Cover UK? nicht Südafrika?

    • c

      Da ist jemand wohl der Lösung auf der Spur… der Musiker, nach dem die Band benannt ist, stammt aus Südafrika, ist aber „rechtzeitig“ nach England umgezogen.

      PS: Willkommen :)

  15. e

    Und in der Titelzeile ist eine Beleidigung… (Jemand mag nicht so genannt werden)

  16. e

    Gerade eben nachgeschaut, du hast recht!

  17. S

    der vierte tipp macht es mir noch schwerer…jonny b ist nicht in ungnade gefallen ;)

    ein hip hop song ?

  18. Y

    wenn eissov jetzt aber nicht gleich die Lösung sagt, mach ich’s.

  19. e

    Bob Dylan bzw Manfred Mann „The mighty Quinn“

  20. Y

    Everybody’s in dispair
    Every girl and boy
    But when Quinn the eskimo gets here
    Everybody’s gonna jump for joy

    (ach Mist, das hätte als Antwort auf den vorigen Kommentar kommen sollen)

  21. e

    So da sind wir uns ja einig!

  22. c

    Richtig! eissov mit dem Titel, Yjgalla mit den Zeilen, also beiden Applaus :clap:

  23. S

Schreibe einen Kommentar an Yjgalla

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>