Valued Empfänger

Geldkoffer Mal wieder ein unmöglich gelungener Geldtransfer­betrugs­versuchs­spam, diesmal mit italienischer Antwortadresse im Header, nämlich infoatmcard4@virgilio.it (die sich bestimmt darüber freuen, wenn Spammer-Kollegen diese Adresse hier „ernten“ und fortan beglücken); die erste Zeile war auch gleichzeitig der Betreff:

Achtung Valued Empfänger
Wir sind verpflichtet, Ihnen mitzuteilen, dass es uns gelungen, bei der
Lösung aller
Probleme hat, dass die Übertragung unmöglich.

Sowohl der Zeilenumbruch als auch die unmögliche Lösung sind wirklich gelungen!

Mit Hilfe des Internationalen Währungsfonds (IWF),
die erzeugte eine

enorme Hilfe zu dieser Übung. Wir bedauern, mitteilen zu können das
Missmanagement der

Empfänger Fonds

unsere benannten Zonen Manager, wir sind nicht in der Lage, mit der Gewinner-
Fonds durch

die Liste der Namen zur Zahlung fällig.

Bedauerlich, wirklich bedauerlich, dass ihr nicht in der Lage zu sagen, was ihr eigentlich getan oder nicht getan habt. Der immer kreativere Zeilenumbruch ist leider keine Entschädigung.

In Anerkennung für Ihre Patienten und

Aus falschem Englisch (patients statt patience, vermute ich) wird auch in der automatischen Übersetzung kein gutes Deutsch. (Aber ein lustiges!) Oder die Mail ging an den Falschen, denn vielleicht hat wirklich jemand diesen Typen einige Parienten geschickt…

Verständnis für Ihre Fonds haben wir beschlossen, um Sie mit den

Summe von ($ 950,000.00) durch (ATM) die Zahlung von jedem Geldautomaten-Center
in den

WORLD.Your Identifizierungscode IS UKTNL5632 auf Entschädigung.

Für ’ne Million hat’s nicht mehr gereicht, wie? Geizkragen!! Übrigens, wenn typische vernetzte deutsche Geldautomaten nur 500€ am Tag pro Konto ausspucken, dauert die Auszahlung 3 3/4 Jahre…

Sie sind zu

an unseren Koordinator Offizier Mr. Smith isu, Access Management und Support

Initiativen, ein Beratungsunternehmen auf seine E-Mail-Adresse:

Ein Beratungsunternehmen an, nein auf einen Offizier schicken? Sir! Yes! Sir!

infoatmcard @ administrativos.

com

Da schaffen’s diese Gauner sogar, eine eigene Abseder- und Antwort-Adresse in den Mail-Header zu packen (s.o.), und dann kommt hier eine andere – und die zerhacken sie dann dermaßen. :roll:

Bitte senden Sie ihm Ihre: – (1) der vollständige Name: (2) Kontakt
Adresse, wo Ihre ATM

Karte senden: (3) E-Mail-Adresse: (4) Alter und Geschlecht: (5) Telefon: (6)
Fax

NUMBER: (7) Ursprungsland: (8) Herkunftsland: (9) kurze Beschreibung Ihrer

Herkunft ungleich Ursprung? Das muss man schon sehr frei interpretieren, dann könnten evtl. Geburt und Wohnsitz gemeint sein.

UNTERNEHMEN. Zögern Sie nicht, lassen Sie uns wissen, sofort erhalten Sie Ihre
Fonds so

können wir berücksichtigen, wie viele Empfänger gezahlt wurden.

Was denn nun, bezahlt ihr nun mit Fonds, mit Empfängern oder mit Bargeld? Wie könnt ihr bei dieser Verwirrung denn noch irgendetwas berücksichtigen?

(Mr. George Obi)

Nationaler Koordinator

Schorsch, angesichts dieser unkoordinierten Mail hast du offenbar grandios versagt; da hilft auch „dein“ Baumarkt nicht mehr. Ich denke, du solltest deinen Job jemand anderem zur Verfügung stellen.


Foto: mikecco/sxc

3 Kommentare

  1. S

    Wir sind verpflichtet Ihnen
    mitzuteilen
    In Anerkennung

    das dieser Mail
    Beitrag

    Text

    Sie sind zu
    gefallen

    :mrgreen:

  2. S

    :danke: :goodpost:

    Wir Ihnen Sie
    Danken
    für
    Retour Antworten

Schreibe einen Kommentar an cimddwc

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>