Projekt 52/23: Alt & neu

Das Thema der Woche bei Saris Projekt 52

23: Alt & neu

Thema 23: Alt & neu

Ein Meilenstein im Projekt 52! ;)

An derselben Straße, gar nicht so weit voneinander entfernt.


10 Kommentare

  1. A

    Die Idee gefällt mir sehr gut! Wär ich ja nie draufgekommen!

  2. R

    klasse umsetzung, ich wäre auch nie drauf gekommen :mrgreen:

  3. Z

    gefällt! p52 gibts bei mir unter paleica.net wenn du mal lust hast dort vorbeizuschauen (=

  4. c

    Danke. :) Die Idee kam mir auch erst, als ich den alten Meilenstein gesehen habe, geplant war das so auch nicht.

    Zuckerzwetschkenfee, paleica.net hab ich seit kurzem sogar schon im Feedreader, nur bis heute wohl noch nicht kommentiert… tja, eine gewisse Kommentarfaulheit meinerseits…

  5. S

    Ich find die Idee klasse und das Thema richtig gut umgesetzt!

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Sandy

  6. P

    Ganz außergewöhnliche und geniale Idee, die du da umgesetzt hast. Gefällt mir supergut. LG P.

  7. c

    :danke:

  8. HO

    Kracher!
    Originelle Idee.

  9. c

    Danke. Überrascht mich, wie gut dieses Bild-Paar ankommt… :)

  10. M

    Richtig tolle Idee und gute Motive die Du da gefunden hast.

    Das passt perfekt ins Thema!

Schreibe einen Kommentar an cimddwc

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>