Blog-Parade: Jubiläum des Jahres

sektkorken120 Kaum ist die eine Blog-Parade (die Lieblings-Liedtextzeilen) zu Ende, kommt schon die nächste, in der ich von euch wissen will:

Welches Jubiläum im Jahr 2009 ist Dir am wichtigsten?

Dieses Jahr jähren sich mehrere mehr oder weniger bedeutende Ereignisse mit einem runden Jubiläum:

  • Etwa in der Wissenschaft, wo zum einen anlässlich Galileis Fernrohr-Beobachtungen und Keplers „Astronomia Nova“ 1609 das Internationale Jahr der Astronomie gefeiert wird, zum anderen der 200. Geburtstag von Charles Darwin und der 150. Jahrestag der Veröffentlichung seines Hauptwerkes.
  • Der 40. Jahrestag der ersten bemannten Mondlandung.
  • In Politik und Geschichte z.B. 20 Jahre Fall der Berliner Mauer, 60 Jahre seit der ersten Bundestagswahl, 10 Jahre CDU-Parteispendenaffäre.
  • In der Musik 40 Jahre seit Woodstock, 25 Jahre seit Herbert Grönemeyers Durchbruch-Album 4630 Bochum1 oder der ersten Vorab-Singleauskopplung eines von Roger Taylor geschriebenen Titels als Queen-Single. ;) Und jeder mag sonst so ein besonderes Album oder eine besondere Band favorisieren.
  • Geburts- und Todestage diverser weiterer Personen, u.a. des Reformators Johannes Calvin (*1509), Anselm von Canterbury (†1109), Abraham Lincoln (*1809), Louis Braille (*1809), Alexander von Humboldt (†1859), Edgar Allen Poe (*1809), Sir Arthur Conan Doyle (*1859), Felix Mendelssohn Bartholdy (*1809), Georg Friedrich Händel (†1759), Joseph Haydn (†1809).
  • Und sicher noch mehr.
  • Oder, last but not least, natürlich auch privat: Eine silberne Hochzeit etwa, ein runder Geburtstag der Kinder, das erste Auto, ein Firmenjubiläum2 u.a.m.

So, nun seid ihr dran – welches war für euch das wichtigste, bedeutendste, emotionalste oder auch ungeliebteste Jubiläum? Und warum? – Mehrfachnennungen sind erlaubt (und ihr müsst euch natürlich nicht auf die oben genannten Beispiele beschränken).

Wer teilnehmen will, schreibe bitte, wie das bei Blog-Paraden so üblich ist, einen Beitrag auf seinem eigenen Blog und verlinke diesen Beitrag hier, damit ich über die Teilnahme Bescheid weiß3. (Wer kein eigenes Blog hat, kann auch einfach so hier kommentieren.)

Darwin coin Diesmal gibt’s auch etwas zu gewinnen: Bei mindestens 10 Teilnehmern verlose ich eine Münze, und zwar die „2009 UK Charles Darwin £2 Brilliant Uncirculated Coin“ in Originalverpackung. →

Na dann legt los, die Parade geht bis zum 27.9.2009 verlängert bis zum 4.10.2009!

 

» Zur Auswertung

 


  1. dem ersten Mal, dass „die Postpeitzahl einer Ruhrgebietsstadt in den Schallplattenläden bekanntgegeben“ wurde, meint jedenfalls der Scienceblogs-Philosoph in einem Artikel über Jubiläen []
  2. bei mir 15 Jahre, auch wenn ich selbst noch nicht so lange dabei bin []
  3. falls die Automatik nicht funktioniert, bitte manuell in einem Kommentar []

5 Kommentare
6 Trackbacks

  1. 40 Jahre Antje war mir mein wichtigstes Jubiläum ;)
    Darüber kann ich aber nicht nochmal schreiben *g*
    Viel Glück bei deiner Blog-Parade!

  2. werde ich mir am wochenende wenn ich zu hause bin mal gedanken drüber machen…

  3. Eine Idee hätte ich, muss ich mir auf jeden Fall vormerken. :)

  4. Dann harre ich der Dinge, die da kommen. :)

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Ein eigenes Bild (Avatar)? Registriere dich auf Gravatar.com mit deiner E-Mail-Adresse und lade ein Bild hoch – dieses erscheint dann hier und auf vielen anderen Blogs (wenn du die E-Mail-Adresse hier mit angibst, natürlich).
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>