Verschneit liegt rings die ganze Welt

…doch ich hab was, das mich freuet1, nämlich meine Kamera, und auch wenn’s mit Sonnenschein schöner gewesen wäre, ein paar Schnee-Fotos von gestern hab ich doch für euch.

» Wie immer auch in der Flickr-Slideshow.

IMG_8730_a

IMG_8774_a IMG_8785_a

Ein Blick nach Norden und nach Süden von einer Fußgängerbrücke über die Ilm:

IMG_8723_a IMG_8724_a

IMG_8779_a

IMG_8757_a IMG_8726_a

Mut zur Lücke:

IMG_8769_a IMG_8770_a

IMG_8742_a

IMG_8733_a IMG_8745_a

IMG_8728_a IMG_8735_a

IMG_8755_a

IMG_8748_a IMG_8749_a

So, jetzt müssen wir stehenbleiben.

IMG_8772_a

  1. anders als der Ich-Erzähler in Joseph von Eichendorffs Gedicht:
    Verschneit liegt rings die ganze Welt,
    ich hab‘ nichts, was mich freuet,
    verlassen steht ein Baum im Feld,
    hat längst sein Laub verstreuet.

    Der Wind nur geht bei stiller Nacht
    und rüttelt an dem Baume,
    da rührt er seine Wipfel sacht
    und redet wie im Traume.

    Er träumt von künft´ger Frühlingszeit,
    von Grün und Quellenrauschen,
    wo er im neuen Blütenkleid
    zu Gottes Lob wird rauschen. []

2 Kommentare

  1. R

    Die sind Dir wieder klasse gelungen! Gefallen mir alle sehr.

    Und das Gedicht mag ich auch!

Schreibe einen Kommentar an cimddwc

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>