Aktuell kein Niederschlag

Vor ein paar Tagen: Da muss dann wohl irgendjemand mit einer Starkregen-Imitations-Gießkanne mein Fenster samt Fliegennetz gegossen haben, wenn’s offiziell keinen Niederschlag gab…

Wetter.info zeigt aktuell: Niederschlag 0 l/m² - Fenster ist aber sehr nass

6 Kommentare

  1. udf

    Das gab es auch schon vorm Smartphone. Zuverlässige Wetterangaben gab es schon immer nur beim Blick aus dem Fenster.

    • c

      Immerhin gibt’s in der App (und anderswo) ein Regenradar – das in diesem Fall natürlich der „Aktuell“-Angabe widerspricht –, das erweitert den Blick schon ein bisschen.

      Aber solange es nicht wie in dem alten Witz ist, wo sich jemand beim Wetterdienst beschwert, dass die Feuerwehr gerade den leichten Schauer (o.ä.) aus dem Keller pumpt…

  2. L

    Aber die Luft war sicher ordentlich feucht, nicht wahr? Da haben die ja dann sogar irgendwie recht xD.

  3. TF

    Da bleibt nur zu hoffen, dass die Erdbeben-Warnungen auf dem neuen Iphone in Japan zuverlässiger funktionieren :)

    Aber Wettervorhersagen sind doch generell gewürfelt.

Schreibe einen Kommentar an ulf_der_freak

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>