Im Netz des Herbstes

So schön kann der Herbst sein, wenn mal die Sonne scheint:

Sonne zwischen herbstlichen Bäumen

Das war am Freitag – übrigens die Böschung hinter meinem Gärtchen. Seit Samstag gibt’s hier – dank der Donau, obwohl die 25 km entfernt ist – nur Nebel. Allerdings bringt der auch Schönes hervor – bei Ruthie gibt’s Nebeltröpfchen auf Blättern und Blüten, ich hab mir ein dichtes Spinnennetz näher angesehen:

Spinnennetz im Nebel IMG_16230-1

Spinnennetz im Nebel IMG_16238-1

Spinnennetz im Nebel IMG_16246-1

Spinnennetz im Nebel IMG_16250-1

Spinnennetz im Nebel IMG_16267-1

Spinnennetz im Nebel IMG_16270-1

Spinnennetz im Nebel IMG_16279-1

Spinnennetz im Nebel IMG_16287-10

» Diaschau auf Flickr

6 Kommentare

  1. N

    Hast du da „Chemtrailpolymerfäden“ fotografiert?

    Mr.Q heute um 20:19 im Chemtrailfaden bei Allmystery

    http://www.allmystery.de/themen/gg3651-1760

  2. N

    Mr.Q heute um 20:19 im Chemtrailfaden bei Allmystery

    http://www.allmystery.de/themen/gg3651-1760

    Habe da mal einen Link auf diesen Artikel gesetzt. :)

  3. c

    Fragt sich, wer von denen das ernst meint… oder sind da nur noch die unterwegs, die sich drüber lustig machen?

    • N

      Hie und da kommen da auch Chemtrailgläubige vorbei.
      Es hat einige User die einiges über Klima, Wetter verstehen. Aber meistens ist es sinnlos den Chemtrailioten etwas Wissen beizubringen.

  4. J

    Besonders das letzte Foto gefällt sehr!

Schreibe einen Kommentar an cimddwc

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>