Ein Tag in Bildern

Wieder nach gut einem halben Jahr ist heute am Ostersamstag der nächste „Picture My Day Day“ – ein Tag, an dem man seinen Tag in Bildern festhält -, Nr. 15 mittlerweile. Diesmal gemeinsam veranstaltet vom Ostwestf4len und vom MobileLifeBlog. Hier also meine Bilder, teils kommentiert:

Zeit zum Aufstehen und Duschen:

pmdd15-01 pmdd15-02a

Mal wieder wiegen; Müll rausbringen:

pmdd15-03 pmdd15-04

Nicht Stetten, aber kalter Markt:

pmdd15-05 pmdd15-06

pmdd15-07 pmdd15-08

pmdd15-09 pmdd15-10

pmdd15-11 pmdd15-12

pmdd15-13 pmdd15-14

Nach Fußball und Zeitunglesen PC einschalten, um diese Bilder hochzuladen:

pmdd15-15 pmdd15-16

Während das Abendessen im Grill rotiert, schnell die gebügelte Wäsche zusammenlegen. Hat jemand je besser zusammengelegte Wäsche gesehen?

pmdd15-17 pmdd15-18

(Alle rufen „hier, ich!“)

pmdd15-19 pmdd15-20

pmdd15-21 pmdd15-22

pmdd15-23 pmdd15-24

pmdd15-25 pmdd15-26

Das war’s… Lichtschalter-aus-zum-ins-Bett-gehen-Bilder erspare ich mir diesmal…

8 Kommentare
2 Trackbacks

  1. W

    Sehr gute Bilder, da erübrigt sich die Frage am Telefon was du so gemacht hast. Warst ja richtig fleissig.

  2. r

    Sachma, wieso hast Du eigentlich Tafelfolie auf die Duschkabine geklebt? Zusatzfrage: Wie bekommste die so hüsch sauber tief schwarz? ;-)

    So was wie Deine Brezn gabs hier auch zum Frühstück, allerdings nicht aus Laugen- sondern aus süßem Hefeteig geflochten, dafür aber auch so schöne Hagelkörner drüber, allerdings kein Salz, sondern Zucker. Bei diesen althergebrachten Osterkränzen ist allerdings Vorsicht angebracht, die gibt es nämlich nicht nur auch sondern sogar immer häufiger in staub- oder strohtrocken (also mehr Richtung schlechter Sandkuchen oder mehr Richtung schlechter Panettone), doch bei nem jode Bäcker (nur ein Bsp) ist das Teil weder vanillinig noch zu süß, dafür aber ungemein saftig.
    Dann mit jungem Gouda, Lachs oder Roastbeef… *sabber* Ok, andere ziehen selbstgemachte Erdbeermarmelade vor. Sollnse doch.

    • c

      Wie bekommste die so hüsch sauber tief schwarz?

      Ich hab da noch ’nen Rest Nacht hingepappt. :P

      Süße Hefeteig-Brezn gibt’s hier am ehesten als Palmbrezn, wenn ich mich nicht irre – also v.a. letztes Wochenende.
      Und jetzt hab ich wieder Hunger…

    • r

      ..ersma Brötchen ablegen..

      wieder Hunger

      sorry.

  3. Y

    hach … langsam wird es gemein mit dem ganzen Essen :D
    Aber coole Bilder

  4. M

    Wiegen? Echt? Würde ich aktuell nicht freiwillig tun xD.

Schreibe einen Kommentar an rolak

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>