Kein großes Gebirgsmassiv

20.04.2020. 16.01.2021. 03.11.2021. Das waren frühere geplante Münchner Termine der Tour der Schweizer Hardrocker von Gotthard mit very special guest Magnum, pandemiebedingt verschoben. Heute wäre der Nachhol-Nachhol-Nachholtermin, und die Tour scheint auch wie geplant stattzufinden (hier etwa ein Bericht aus Hannover).

Ende März schrieb Gotthard auch, die Tour würde definitiv stattfinden. Dass Anfang April einer von Magnum auf deren eigenen UK-Tour an Corona erkrankte und sie zwei Shows absagen mussten, hat auch nicht gestört, es war ja noch etwas Zeit bis zu den deutschen Tourdaten.

Vor einer Woche dann noch eine Mail vom Ticketverkäufer mit einem „wichtigen Hinweis“, aber da ging’s nur allgemein um Coronaregeln und dass man mit gewissen Symptomen nicht kommen solle.

Aber mit den gegenwärtigen Inzidenzwerten, die schon – wenngleich seit Anfang April in etwa halbiert – ohne die vermutlich sehr hohe Dunkelziffer arg hoch sind?1 Das war für mich keine Grundlage, ein Konzert in einer kleinen Halle wirklich genießen und Spaß haben zu können. Zum Glück kann man nach den ganzen Verschiebungen Tickets auch an die Veranstalter zurückschicken, was ich am 6. getan habe – das Geld war dann auch problemlos einige Tage später auf dem Konto.

Also kein Konzert für mich heute. Hoffentlich wird das irgendwann mal noch besser – open air etwa, in einer Halle mit mehr Platz, mit mehr Geimpften und weniger aktuell Infizierten…

  1. im Landkreis PAF aktuell 814,7, in München 627,3, Bayern 849,2, Tendenz nach den Osterfeiertagen wieder leicht steigend []

4 Kommentare

  1. r麻

    Herzliches Beileid – kanns gut nachempfinden, verlor ich doch so vor einem knappen Monat den Kampf gegen meine Bedenken und erstand heuer keine Karte für den Herzberg. Trotz diverser want-to-see und "3y ohne Festival schwächen ungemein"…

    • c

      Grad in die Band-Liste reingeschaut und gedacht, da kenn ich ja gar n… oh, New Model Army gibt’s noch? 😃

      Hm, ja, Open Air einerseits, vmtl. ziemlich voll andererseits, und mit größerem Abstand hinten rumstehen kann – und will – auch nur eine begrenzte Anzahl Besucher…

  2. r麻

    gibt’s noch?

    Scheint ziemlich sicher ;) Von dieser DinosaurierKlasse gäbe es ja noch Epitaph, P.Bursch, KdGeiger und GuruGuru.
    Doch deutlich interessanter diesmal diverse der ‚Neulinge‘ (teilweise nur relativ) aus meiner KernVorliebe Psych/Trance/Kraut.

  3. r麻

    {again and again and again…} <name it> gibt’s noch?

    So nen Moment hatte ich ebenfalls gerade: OMD in 2 Wochen. Fahr ich nicht hin – wüßte auch gar nicht, wo genau ich hinter Kerpen abbiegen müßte 😉

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>