7, 8 oder 14 Weltwunder

So, gestern, am 07.07.07 (leider nicht um 07:07 Uhr), wurden nun die „Neuen 7 Weltwunder“, die im Internet gewählt werden konnten, bekanntgegeben – offiziell von der Unesco anerkannt sind sie nicht, unumstritten war’s auch nicht, aber… naja, egal. Also haben wir jetzt (oder auch nicht) neben den antiken „Welt“wundern – auf den Mittelmeerraum und Vorderasien, die damals im antiken Griechenland bekannte Welt beschränkt – nämlich

  1. Die hängenden Gärten der Semiramis zu Babylon
  2. Der Koloss von Rhodos
  3. Das Grab des König Mausolos II. zu Halikarnassos
  4. Der Leuchtturm auf der Insel Pharos vor Alexandria
  5. Die Pyramiden von Gizeh in Ägypten
  6. Der Tempel der Artemis in Ephesos
  7. Die Zeusstatue des Phidias von Olympia

auch (=> 14) – oder nur (=> 7)

  1. Die Chinesische Mauer
  2. Die Felsenstadt Petra, Jordanien
  3. Die Christusstatue in Rio
  4. Machu Picchu, Peru
  5. Chichén Itzá, Mexico
  6. Kolosseum in Rom
  7. Taj Mahal, Indien

– wobei nur zwei davon auch unter meinen sieben Stimmen waren, und Neuschwanstein „natürlich“ nicht dabei ist (war anscheinend auf dem undankbaren 8. Platz) – und, damit Zahi Hawass nicht wütend wird, noch (=>8) den Ehrenkandidaten, das „ewige Weltwunder“:

das einzige noch existierende der antiken Wunder.

Mag man davon halten, was man will, nette Sache isses irgendwie trotzdem…

15 Kommentare

  1. WG

    Die „neuen“ 7 Weltwunder sind ja faszinierend, aber wir finden auch, dass Schloss Neuschwanstein fehlt. Das wär doch was, wenn auch Deutschland bei den Weltwundern vertreten wäre.

  2. c

    Nur gehört Neuschwanstein m.M.n. nicht in die Top 7 der Weltwunder…

  3. Die Christusstatue in Rio ,Taj Mahal, Indien kann man ja weg nehmen dafur Die Tempelanlage von Angkor in Kambodscha und Die Akropolis von Athen in Griechenland nehmen oder…..

  4. X

    Ich finde die neuen sieben Weltwunder ganz ok.Aber irgendwie fehlt die freiheitsstatue in New York :)

  5. :evil: :evil: :evil: :evil:

  6. jemand muss mal einen ganzen vortrag ins internet stellen -.-

  7. ich stimme euch zu ^^
    :mrgreen:

  8. d

    der turm in Dubay währ auch ein weltwunder :mrgreen: :P

  9. d

    abschreiben währe auch langweilig g.e.z. J

  10. lt

    lena,jasmin h.e.g :D

  11. lm

    hei leute

  12. w

    8) moin was geht

  13. c

    Hey, hier ist kein Pseudo-Chat, wo du dich mit dir selbst – oder ihr alle, die ihr denselben Internetzugang habt (eine Schulklasse bei der Hausaufgabensuche?) – unterhalten könnt. Weitere solche Kommentare werd ich nicht akzeptieren (und einige sind schon gelöscht).

  14. 8)

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>