Ohne Höschen Lotto spielen – die Statistik

Lotto-Scheine und String Jetzt, wo der Jackpot geknackt ist: Eine kleine Suchanfragen- und Besucher-Statistik der letzten zwei Wochen (Suchanfragen sind grau hinterlegt (i.d.R. nicht im Feed-Reader)):

Welche Lottozahlen könnte ich spielen?

Alle möglichen lotto zahlen! Freie Auswahl, einfach sechs der 49 Kästchen ankreuzen. Aber kann mann die lottozahlen fähigkeit? Kann sein. Und was wolltest?

Kann jemand lottozahlen vorhersagen? Ach so. Nein! Und über 1000 Leute wollten dazu bis Dienstag Nachmittag, bevor 1blu zugeschlagen hatte, und ab Mittwoch Mittag, als es langsam weiterging, was wissen, dazu 150 an Statistiken Interessierte und 80, die die „besten“ Zahlen gesucht haben, wo die Übergänge zu Vorausberechnungsträumen sicher fließend sind. (Zuzüglich denen, die die Auswertung nicht erfasst hat. Und ohne die Frechheit von 1blu beim Umzug wären’s geschätzte 400-600 mehr gewesen.)

Aber es geht nicht, weder mit lottozahlen astrologie (nebenbei: Astrologie abschaffen – da wäre ich auch dafür) noch lottozahlen numerologie (was ist Numerologie? Mumpitz!) noch den nutzlosen global scaling/hartmut müller lottoprognosen, auch lottozahlen von gott bzw. lottozahlen die gott spielen würde bringen nichts, denn der hält sich aus Glücksspielen raus. ;)

Der abstand zwischen den lottokugeln ist übrigens im Ziehungsgerät oft 0, denn dort berühren sie sich ja.

Lottozahlen was machen mit so viel geld? Bei den geringen Chancen würd ich mir da vorher nicht allzu viele Gedanken machen. Hinterher sieht’s oft genug so aus: habe 2 zahlen plus die Zusatzzahl – und dafür gibt’s eben nix.

Die höschenlose Christina Aguilera

…war natürlich auch äußerst beliebt (rund 1300x Suchende (nur?) laut Analyse; zeitweise nicht im Google-Index) – manche haben vor lauter geiler Aufregung nicht mehr richtig schreiben können:
aaguilera, agilera, agiliera, aguielera, aguiera, aguilaera, aguiler, aguileira, aguillera, aquilera, chistina, christine, kristina; hne, ohn höschen, ohne höschchen, withou slip.

Interessant wäre vielleicht auch das Ergebnis der Suche nach Christina Aguilera anti web sites

Aber auch sonst ist Höschenlosigkeit beliebt:

Birthday without panties und ohne Höschen auf dem Oktoberfest ist ja schon selbstverständlich, und, äh, Waltraud ohne Höschen – nicht du auch noch, Mama?? :) Richtig interessant wird’s erst draußen ohne Höschen bzw. ganz ohne Höschen, nur bei ohne Höschen im Winter sollte man aufpassen, dass sich keine Eiszapfen bilden. Gilt auch mit Unterwäsche, wenn man(n) die Frage können Männer auch Frauen Strings tragen für sich mit Ja beantwortet und dann zuwenig Platz ist…


Das war’s auch schon fast wieder. Möglichkeiten zum has kaufen am tegernsee finden sich sicher in den Gelben Seiten unter „Tierhandlung“, und ein wichtiger Tip noch zum Schluss: toilet sollte man besser nicht im Internet suchen, das hilft nichts!

PS: Volljährig und an der Entstehungsgeschichte des Fotos oben interessiert? :eyebrow:

Ja » einblenden! ▼

5 Kommentare

  1. N

    Ich bin verwirrt, wie schreibt man die gute Frau ohne Höschen nun :mrgreen:
    Was für Suchbegriffe ^^ Der Hammer. ;)

  2. c

    Die überwältigende Mehrheit hat sie schon richtig geschrieben: „Christina Aguilera“…

    Meine früheren Suchanfragen-Beiträge waren natürlich noch thematisch breiter gefächert – siehe entspr. Tag, falls du’s noch nicht gesehen hast. :)

  3. x

    Ich liebe es immer solche Suchnafragen sind :oops: immer der Hammer, bei mir dreht sich aber im Blog auch mom alles ums Höschen *G*

  4. g

    Ohne Höschen Lotto spiele ist mit Sicherheit originell. In Italien sollen sogar „Heilige“ um vorhersagen gebeten werden.
    :idea:
    Oder man benutzt einen Lottozahlen Generator

  5. c

    Herr Glückszahlen, Links beendet man mit </a>, dann braucht man auch nicht 5x nachzueditieren. :) Ist aber egal, deine Links sind mir etwas zu werblich, daher entfernt.

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>