Karmaastrologische Computer-Charakteranalyse

Tierkreis Und wieder ein „reales“ Fundstück, das keine Satire meinerseits ist… diesmal aus der Newsgroup de.admin.net-abuse.mail:

Die Ingrid machte mal wieder die Ingrid (Usenet-Jargon: auf das eigene Posting antworten; bezogen auf ebendiese Dame) und tütet in einem Thread, in dem es eigentlich um ihre Probleme geht, mit antiquierter Mail-Software des Spams Herr zu werden (da sie für ihr ach so tolles Astrologie-Programm auf DOS angewiesen sei), ein komplettes 685 Zeilen langes Horoskop ein, um zu illustrieren, dass einige wenige Zeilen mit mittels Leerzeichen formatierten Tabellen in Proportionalschrift schlecht aussehen. Auch wenn das nicht mehr ganz zum Newsgroup-Thema „Mailmissbrauch“ passt – obwohl, könnte man solche Mails voller Unsinn nicht auch als Netzmissbrauch sehen…?

Ach was, Horoskop – das nennt sich vielmehr „karmaastrologische Computer-Charakteranalyse“!

:loll: Könnte man übrigens abkürzen als „KACCA“, wenn man so böse sein möchte…

Enthalten sind in diesen knapp 30 Kilobyte Text über 4200 Wörter, knapp 90 Zeilen mit vielen Zahlen zu Planetenpositionen und neben viel langem Schwafeltext (den ich nun wirklich nicht ganz gelesen habe) auch 137 Zeilen mit stichwortartigen Sätzen, die keiner thematischen Ordnung zu folgen scheinen, selbst innerhalb derselben Zeile – so findet sich dort z.B.:

Du könntest gesundheitlich Leistungen anbieten, bist heiter, bequem.

Also ist Heiterkeit und Bequemlichkeit eine gute Voraussetzung für Heilpraktiker und Ärzte? Zumindest Klinik-Ärzte dürften bei ihren Arbeitszeiten Probleme bekommen, wenn sie allzu bequem sind…

Dein Zuhause ist die Natur. Die ist Überall ! Deine Geburt ist mit einem Geheimnis verknüpft.

Uuuh, ein Geheimnis! Macht sich immer gut. Bin ich etwa irgendwo in freier Wildbahn geboren worden? Oder welcher Zusammenhang könnte da noch bestehen?

Du kannst Dich gut erinnern. Irgendwann hast Du etwas mit der Seefahrt zu tun.

Horoskop-Ausschnitt Klaro, vollkommen offensichlich, dass das miteinander zu tun hat. Wohlgemerkt, diese Sätze stehen nicht als direkte „Bedeutung“ unter einer bestimmten Planetenposition, Planetenbeziehung oder Planetengetriebe (mit Sand darin), sondern dutzendfach nacheinander (wobei sie vermutlich schon aus diesen Planetendaten automatisch heraus- bzw. hineingedeutet wurden).

Kombiniert man manche verstreuten Sätze, kommen solche Kombinationen heraus:

Dein Familienleben gestaltest Du harmonisch. Du bist verzeihend.

Du läßt Deine Kraft mehr Zuhause aus, manchmal auch zerstörerisch.

In Liebesbeziehungen bist sprunghaft, suchst einen außergewöhnlichen Partner.

Harmonisch fremdgehende Familienverprügler oder verzeihende Geschirr-durch-die-Gegend-Werfer(innen) bitte vortreten, euer Typ ist gefragt!

Zu der letzten Zeile von oben „passt“ auch:

Du hast Selbstbewußtsein. Du bist stolz, treu und moralisch.

Sprunghafte Treue, das ist doch was! Kenn ich irgendwoher…

Du bist ein Diplomat, fröhlich und kannst Frieden stiften.

Deine emotionalen Beziehungen bestehen aus Streit und Spannungen.

Ist das jetzt ein Widerspruch oder die perfekte Kombination, da der Diplomat in der angesprochenen Person ja Erfahrung mit Streit hat – auch wenn er diese nur außerhalb seiner emotionalen Beziehungen einzusetzen vermag?

Am besten finde ich aber noch:

Du hast einen ausgesprochen starken Intellekt und bist fähig Deinen Gedanken Gestalt zu verleihen und sie wissenschaftlich zu formulieren.

Und das schreibt die Dame (oder das Programm) direkt an Astrologie-Gläubige!
:lol2:

 

» Frühere Beiträge zur „Kunst der Sterndeuter“ (unterer Teil) und „seriöse Horoskope“.
» GWUP-Themenseite Astrologie.

2 Kommentare

  1. jL

    OMFG – das grenzt wirklich schon an voellige Verwirrtheit (und ich bin auch verwirrt, weil meine Tastatur trotz gegenteiliger Anyeige auf englisch steht und ich die ganyen Sonderyeichen (und Umlaute) nicht finde…)

    Aber die Ingrid hat wohl nur eine unglaublich tolle Spur zum viralen Marketing gelegt! Die will ihr geniales DOS-Astrologie-Programm verticken! Und damit alle sehen, dass es funktioniert, hat sie ein ber[hmtes (mit ue) Forum als Startpunkt ihrer Kampagne ausgew’hlt (mit ae).

    Hilft die Dame bei solch weltlichen Problemen wie der Suche nach einer sprityen Klammer_!_! grmpf!??!

  2. c

    Wenn ich mich recht erinnere, hatte sie gesagt, das Programm wäre einst speziell für sie angepasst oder gar geschrieben worden…

    Aber wir brauchen keine Ingrid, ich könnte dir auch so mit meinen cimddologischen Fähigkeiten sagen, wo zu z.B. das „z“ findest. :P

Schreibe einen Kommentar an cimddwc

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>