Stöckchen-Fütterung

Konna wirft mir ein Stöckchen zu, in dem es um Feeds geht:

  1. Welchen Feedreader benutzt Du und seit wann?
    Google Reader seit schätzungsweise einem Jahr. (Praktisch, wenn man von verschiedenen Rechnern aus drauf zugreifen will.)
  2. Wieviele Feeds hast Du abonniert, wieviele davon sind Blogs (in %)?
    187, fast alle Blogs, ca. 98%. (Sollte ich vielleicht mal wieder aufräumen…)
  3. Wieviele Feeds liest Du täglich (wöchentlicher Schnitt)?
    Kommt auf die Definition von „lesen“ an… Normalerweise lass ich mir die neuen Beiträge von allen auf einmal chronologisch anzeigen (komplett, nicht nur den Titel), aber etliche Blogs schreiben recht unregelmäßig (und die Beiträge, die mich nicht interessieren, sind auch schnell übersprungen), sodass ich da keine Zahl angeben kann.
  4. Dein meistgelesenster Feed/deutscher Blog-Feed?
    Da bei dieser Methode alle als gelesen gewertet werden, auch wenn ich nicht mehr als die Überschrift wirklich gelesen habe, ist das logischerweise der, der am meisten schreibt – da führt Nerdcore (7,3/Tag) vor dem Herrn Basic (6,4/Tag) und dem aktivsten englischen Blog in meinem Reader, Pharyngula (6,0/Tag). Der Sammel-Feed der deutschen ScienceBlogs übertrumpft diese natürlich noch (11,2/Tag).
  5. Welche Nachrichtenseiten hast Du abonniert (nenne max. 3)?
    Keine, die surfe ich direkt an. (Finde ich übersichtlicher, da ich da irgendwie schneller das, was mich interessiert, vom Rest unterscheiden kann.)
  6. Dein erstes und Dein letztes Blog im Reader?
    Des Alphabets wegen: 49 Suns und ein Xbox-360-Blog (danach kommen noch die Cartoons von xkcd.com). Es gibt übrigens auch Blogs, deren Namen an sich mit „.“ oder „*“ oder so anfangen, aber die hab ich immer entsprechend umbenannt…
  7. Lesegewohnheit: alphabetisch, chronologisch, durcheinander?
    Siehe 3.
  8. Hast Du Blogs/Feeds, von denen Du nicht zugeben würdest, dass Du sie liest, im Reader?
    Hey, ich hab den Basic schon genannt, ;) also: nein.

Irgendwie scheint es verbreitet Mode zu werden, Stöckchen nicht weiterzuwerfen – auch bei mir –, und deshalb halte ich es einfach den nächsten Interessenten wie einen Staffelstab1 hin (die olympsichen Spiele beginnen ja bald), greift zu und lauf los! :mrgreen:

 


  1. wie Stöckchen ja auch im Englischen heißen: baton []

3 Kommentare

  1. S

    das bild ist cool

  2. jL

    Haha, ich finde dieses Stöckchen super! Du bist nämlich schon der dritte, der mich bei der alphabetischen Sortierung genannt hat :-) Ich habe dagegen die Asterixe (?) von *Evil under the Sun* nicht entfernt, und deswegen taucht JLT bei mir als erstes auf.

    Zum Aussortieren: kennst du die Trends-Funktion vom GoogleReader? Dort kannst du dir unter Subscription Trends -> Inactive diejenigen anzeigen lassen, die schon länger nichts mehr von sich hören lassen haben. Das können z.B. eingestellte oder umgezogene Blogs sein.

  3. c

    Die Inaktiv-Funktion kenn ich schon, ich muss sie halt nur mal wieder nutzen :) – und überlegen, ob bei lange inaktiven Blogs nicht doch noch was kommen könnte…