Die große Enthüllung

Ja, heute ist es endlich so weit:
Der Tag der angekündigten Enthüllung!
 
Und hier ist sie:
 
Die Offenbarung:
 
Das, was ihr schon immer wissen wolltet:
 
Seid ihr bereit?
 
Also:
 
Hier kommt’s:
 
 
Heute beginnt die Snooker-WM!
 
Jetzt um 11 Uhr (natürlich auf Eurosport).
 
Ist doch toll!
 
 
 
Wie?
 
Ihr habt mehr erwartet?
 
Echt?
 
Na gut…
 

Ja, nachdem ich im April 2008 und 2009 jeweils einen Teil verraten hatte, erfahrt ihr heute endlich, was „cimddwc“ komplett bedeutet! Lassen wir doch den „Laudator“ zu Wort kommen, der mir anlässlich des fünfjährigen Jubiläums unserer Haupt-Software im Oktober 2005 den zugrundeliegenden „Titel“ verliehen hat:

CONGRATULATIONS !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

In Anerkennung Ihrer exorbitant fulminanten Leistungen im Bereich der Entwicklung dem aktuellen Stand der Technik weit vorauseilender Diagnosesoftware werde ich offiziell und unwiderruflich Ihre Beförderung zum Chief International Managing Direktor Developement, Wizardry and Clairvoyance jetzt und für alle Zeiten beantragen.

And there you have it. W und C entbehren nicht einer gewissen Ironie, oder?1

Und? Enttäuscht? Erleichtert? Entgeistert? Ent-garnichts? :mrgreen:

  1. Gemeint war letzteres in der Hinsicht, dass Kunden immer wieder mal von neuen Funktionen, die ich eingebaut hatte (und wenn’s nur eine Erleichterung in der Bedienung war), gesagt hatten, dass sie sie sich schon insgeheim gewünscht hatten… []

10 Kommentare

  1. jL

    Ah, da hat das Warten sich ja gelohnt! (also bzgl. des Namens, nicht der Snooker-WM natürlich)

    Du solltest mehr Kapital aus der Abkürzung schlagen und das vielleicht bei Agyon einbringen, denn das passt ja wie die Faust aufs Auge :)

  2. S

    Das hört sich aber iwie an wie wahllos aneinandergereihte Wörter! ;)
    Und nun zeig mir mal den Wizard! *g*

  3. h

    und wann kommt jetzt die enthüllung? das wusste ich doch alles schon… :roll:

  4. i

    Entrückt … völlig!

  5. c

    Julia, die Snooker-WM lohnt sich auch. :)

    Schaps, nein, der Wizard ist nicht für die Öffentlichkeit…

    hans, dann schließ dich ixiters Entrückung an (nur vielleicht nicht grad beim Mountainbiking).^^

  6. K

    Ha, ich hatte Recht, was die Enthüllung angeht. Aber erraten hätte ich die Auflösung nie. ;)

  7. M

    Du erwartest jetzt aber nicht ernsthaft, dass ich mir diesen Titel merken kann?
    Ok ok… werde versuchen mir eine Eselsbrücke auszudenken :?

  8. b

    Begeistert. Schlichtweg begeistert.

  9. c

    Huch, Frau Buchstaeblich war im Spam gelandet. Bööses Akismet! Dafür gibt’s heute kein Leckerli!

    Marc, keine Angst, ich verlange den ausgeschriebenen Titel nicht künftig als Anrede. :)

Schreibe einen Kommentar an Schaps

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>