Ein Tag in Bildern

Nach rund drei Monaten ist heute, am angeblichen meteorologischen Frühlingsanfang, der nächste „Picture My Day Day“ – einer dieser kleinen Aktionstage für Blogger, Twitterer, Instagrammer u.a.m., bei dem man seinen (All-)Tag in Bildern festhält – diesmal veranstaltet im „House of Animanga“.

Nur noch einstellige Minustemperaturen in der Früh. Das muss dieser Frühling sein.

…und das war’s.

8 Kommentare
1 Trackback

  1. m

    Ist ja witzig,
    ich dachte die 666 Rock Songs wären nur bei „Alster Radio“ in HH gevotet :-)

  2. C

    Was sind das für Herzen?
    Für Kartoffeln sind die zu gleichmäßig :P

    Schnee!
    Hier ist alles weg.
    Nur Frost…und Sonne – also gestern. Heute nicht mehr :/

  3. N

    Fernseher aus, das beste Bild.

  4. M

    Sehr interessante Bilder und Nahaufnahmen! :) Vielen Dank, dass du dabei warst. LG

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>