Bilderrätsel 79

Wie sollte es anders sein, es ist Dienstag, es gibt ein Rätsel. Was zeigt dieser Ausschnitt?

br79a

Und wie sollte es anders sein, gibt’s auch diesmal bei Bedarf Tips in den Kommentaren und neue und größere Ausschnitte…

(17:21) Neuer Ausschnitt:

br79b

(18:08) Noch einer:

br79c

(Do. 11:26) Da sich hier nichts mehr tut, brech ich mal ab. Gesucht war eine Treppe außen an einem Gebäude, aber nicht nur als Beiwerk, zu einer Rampe o.ä. (wofür ich ixiter einen halben Punkt geben könnte, wenn ich denn Punkte vergäbe), sondern recht dominant – dass es sich um ein altes Stellwerk o.ä. beim Pfaffenhofener Bahnhof handelt, war nicht verlangt. :)

br79s

15 Kommentare

  1. H

    Ne Box mit diesem Filzzeugs drum?

  2. K

    Ein Möbelstück? Etwas aus Stein?

  3. o

    Ist das im zweiten Bild ein Treppengeländer?

  4. K

    Eine Lüftung / ein Lüftungsschacht?

  5. K

    Oder irgendein Rohr ^^

  6. c

    Keine Lüftung, kein Rohr. Beides hat selten Treppengeländer…

  7. o

    Irgendeine Halle?

  8. i

    Irgendein Industriebau. Toreinfahrt, Rampe .. und dabei eben ein Treppenaufgang oder -abgang.

    • c

      Hmm, soll ich das jetzt gelten lassen? Halbwegs eigentlich… Wo befindet sich denn die Treppe in Bezug aufs ganze(!) Gebäude (das nicht wirklich ein Industriebau ist, ohne Toreinfahrt, ohne Rampe, recht klein)?

  9. i

    Wow .. da wäre ich nicht wirklich drauf gekommen. Es war dieses mal sehr schwer, finde ich. Es hätte schon eines Bildes mit mehr Himmel und Umgebung gebraucht, um auf einen Turm zu kommen. Selbst als ich das Bild sah, dachte ich zuerst an einen Wachturm bei einem Knast oder an einer Grenze.

    However .. wenn die Mayas recht behalten, werden wir ja noch ein paar Bilderrätseldienstage erleben. :)

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>