Bilderrätsel 103

Sowas, auch in dieser Woche ist wieder ein Dienstag. Na wer hätte das gedacht… Also gleich zum Quiz: Was zeigt dieser Ausschnitt?

br103a

Tip-Kommentare und neue Ausschnitte gibt’s wie immer bei Bedarf.

(22:14) Neuer Ausschnitt:

br103b

Gelöst von Kiwi: Ein Klapptisch an der Rückenlehne (in einem Zug), bzw. die – freundlich lächelnde – Halterung davon:

br103s

Bei Kiwi läuft übrigens auch noch ein Bildausschnittsrätsel (bei dem mir irgendwie nichts mehr einfällt)…

18 Kommentare

  1. K

    Sieht mir auch nicht einfach aus…
    Dieser leicht runde „Strich“ in der Mitte – ist der aus Glas?
    Ein Griff?

  2. K

    Für mich sieht das nach etwas transparentem aus. Vielleicht aus Plastik?

  3. M

    Sieht wie ein Leitz Ordner aus.

  4. S

    Eine Abdeckung für irgendwas aus Kunststoff ? :mrgreen:

  5. W

    Ein Ausschnitt einer Autotüre von innen. Behaupte ich jetzt einfach mal.

  6. S

    Ein Verschluss, zum Beispiel an einem Koffer, oder sowas ? Oder eine Kurbel ?

  7. K

    Ein Teil an einer (Toiletten-)Tür? Tresor?

  8. S

    Hätte nun irgendwie auf ein Dixi Klo getippt. Aber leider keine Türe.

  9. K

    Ach, ist das ein Teil an einem Sitz? Z.B. im Flugzeug, Bus oder Auto? Das Teil in der Mitte vom Bild ist dazu da, dass der Tisch nicht unkontrolliert nach unten fällt.

  10. K

    Wey, juhu :D
    Mich hatten die Schrauben etwas irrigiert, weil ich nur solche Dinger ohne Schrauben im Kopf hatte. Aber ohne die Schrauben wäre ich wohl nicht auf die Lösung gekommen ;)

Schreibe einen Kommentar an Wiesodenn

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>