Voller Kultur

Genau, das aktuelle Wochenthema bei Pabuce

Fangen wir mit dem Volksfest an (daher natürlich ein Archivbild) – besser gesagt dessen Ende, denn so sah’s aus, nachdem fast alles abgebaut war:

IMG_3421

Aber es gibt auch aktuelle Aktionen, z.B. ein seltsam ausgesprochener „Lokalklang“ – ich würde ja eher [lo’ka:lklaŋ] sagen:

Lokalklang IMG_0662

Aber wie’s der deutschen Bürokratiekultur entspricht: ordentlich genehmigt (roter Aufkleber). Warum der abgebildete Regionalgeld-Gutschein VUENVa geschrieben wird, weiß ich jetzt auch nicht…

Schließlich zwei farbenfrohe Stelzengeher vom Rottaler Staatszirkus, die letzten Samstag im Rahmen von „Sommer in der Stadt“ über den Markt gewandelt sind – und die ich mal frech so in einem Bild kombiniert habe:

Stelzenläufer auf Markt

1 Kommentar

  1. RCa

    Das erste zeigt, dass Kultur mehr ist als Darstellung und Zusammenleben. Arbeit! Guter Aspekt!

Schreibe einen Kommentar an Ray Catcher at PABUCA

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>