Es grünt nicht nur grün

…denn andere Farben sind auch vertreten, wie wir weiter unten sehen werden…
» alle Fotos auf meiner Flickr-Seite (Archiv 13.4.)

2008-04-13_23

2008-04-13_22

2008-04-13_15

2008-04-13_24

2008-04-13_20

2008-04-13_25

In der Ilm gespiegelt, schauen die Wolken wesentlich bedrohlicher aus:

2008-04-13_01 2008-04-13_03 2008-04-13_04 2008-04-13_05 2008-04-13_06 2008-04-13_08 2008-04-13_09 2008-04-13_10 2008-04-13_11 2008-04-13_12 2008-04-13_13 2008-04-13_14 2008-04-13_16 2008-04-13_19 2008-04-13_21 2008-04-13_26 2008-04-13_27 2008-04-13_28 2008-04-13_29
2008-04-13_02 2008-04-13_07 2008-04-13_17 2008-04-13_18


Waren das jetzt zu viele Fotos auf einmal?

  • Nein, ruhig weiter so (57%, 4 Stimmen)
  • Naja, wenn's nicht so oft vorkommt... (43%, 3 Stimmen)
  • Ja, weniger wäre besser gewesen (0%, 0 Stimmen)
  • Nicht unbedingt, kleinere Thumbnails wären aber besser (0%, 0 Stimmen)
  • Sonstiges – siehe Kommentar (0%, 0 Stimmen)

Stimmen insg.: 7

Loading ... Loading ...

4 Kommentare

  1. N

    Sehr schöne Fotos!

  2. c

    Danke. :) (Ist ja auch eine Auswahl aus ca. 150 Fotos…)

  3. R

    Stammen diese Bilder bereits aus diesem Jahr oder ist das eher eine Kollektion bisher geschossener Bilder aus der Natur?

  4. c

    Die sind alle vom letzten Sonntag. :)

Schreibe einen Kommentar an Richard

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>