Links der Woche (2008/17)

Kurz und bündig:

8 Kommentare

  1. M

    Hmm, googel’n hat mir nicht geholfen, eine längere Animation zu finden… juhu, Weltrekord! :D

  2. c

    Wende dich doch mal ans Guinness-Buch…

    (Nein, über den „googeln“-Apostroph sag ich jetzt nichts. ;) )

  3. M

    Ja sonst meckern die ja, das ich deren Marke verhunze! Darum trenne ich das n mit einem Apostroph ab.

  4. p

    kein mensch sagt mir, das mein blogger-geburtstagskalender nicht geht! :cry:
    deshalb hab ich es verpasst, dir passend zu gratulieren und hol das jetzt nach:

    nachträglich alles gute, reichtum, viele kinder und alles was du dir wünschst! :mrgreen:

  5. c

    Dankeschööön! :mrgreen:

  6. t

    Hi, herzlichen Glückwunsch nachträglich. Ich kannte dich bis eben war nicht, aber was nicht ist, kann noch werden, oder? :) Schicker Blog und DANKE für die Verlinkung auf meinen Blog.

  7. c

    Danke, danke – und gern geschehen; war wohl bei Konna, wo wir schon mal virtuell aneinander vorbeigelaufen sind, sozusagen. :)

  8. t

    So klein ist die Welt. :)

Schreibe einen Kommentar an cimddwc

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>