Erleuchtung durch Cimddologie!

ci Teil 5 meiner kleinen Satire-Serie über Esoterik und Pseudowissenschaft…
 


Erleuchtung Finden Sie die ultimative Erleuchtung! Seien Sie 0,9997 mit allem! Oder gar eins!

Als Meister der cimddologischen Erleuchtung werden Sie in der Lage sein, aus Ihren Gedanken quasi ein cimddologisches Rasterkraftpicoskop zu machen und die Spin-Netzwerke in allen 26 Dimensionen nach Belieben zu verbiegen! Machen Sie dadurch den Weg zum innersten Licht frei!

Der Weg zur Meisterschaft führt über ganz wenige langwierige und absolut überteuerte preiswerte Kurse und Seminare, die sich wirklich niemand jeder leisten kann! Und das beste: Der erste Kurs ist absolut kostenlos! * In den darauffolgenden Kursen erreichen Sie dann spielend schrittweise Ihre 4D- und 5D-Aktivierung bis hin zur 26D-Aktivierung für alle Dimensionen sowie die Ausbildung zum Microcim, Nanocim, Picocim u.s.w., und am Ende ist es nur noch ein kleiner Schritt zur Europa- Erleuchtungsmeisterschaft! Dann steht Ihnen alles offen:

  • Baden Sie zur absoluten Erholung im Quantenschaum!
  • Sehen Sie Superstring-Trägerinnen aus nächster Nähe zu, ohne dass diese Sie bemerken!
  • Fangen Sie Calabiyaus, die beste Kabeljau-Art, in ihren eigenen mannigfaltigen Räumen!
  • Lernen Sie, ganz ohne Hilfe durch unsere maßlos überteuerte Brühe unser Cimddyon-Wasser™ Plus zu fliegen!

Wie früher schon erwähnt, sind wir immer grundehrlich, deswegen können wir Ihnen auch nicht verschweigen, dass die Ausbildung auch teuer ist – jeder Nachfolgekurs kostet 1000x soviel wie der vorhergehende –, wir müssen schließlich unsere Luxusvillen in der Karibik unsere material- und energieaufwendige Forschung refinanzieren.


Zur Unterstützung in Erlangen beim Erlangen der ultimativen cimddologischen Erleuchtung sollten Sie auch unser Zusatz-Angebot nicht beachten:

  • Sie haben Probleme, Ihre Chakren zu finden und zu reinigen? Vergessen Sie diesen Quatsch doch einfach und lassen Sie sich von Ihren Chuckren finden! Ja, richtig gelesen, Sie brauchen die Chuckren nicht zu suchen, die Chuckren finden Sie! (Gegen einen „kleinen“ Unkostenbeitrag, versteht sich.)
  • Reiki ist Ihnen nicht genug oder gar zu verlogen esoterisch? Wir haben was viel Besseres: Rehki TZ! Schon Bambi wollte darauf unter keinen Umständen verzichten!
  • Nutzen Sie unser Cimddyon-Massageöl – eine Emüllsion mit unserem bekannten Cimddyon-Wasser™ – zur Massage, es leitet und verstärkt die Schwingungen und die Energie Ihrer massierenden Körperteile, wobei Sie am besten Ihren (kahlrasierten!) Kopf oder Ihren Hintern verwenden! Wer hat Ihnen denn den Unsinn erzählt, die Hände würden die spirituelle Energie am besten übertragen??
  • Lernen Sie, die Mondphasen für sich zu nutzen, und spießen Sie z.B. unliebsame Zeitgenossen mit der Mondsichel auf – wir zeigen Ihnen, wie!

Sie sehen, wir lassen nichts aus und bieten Lügen Lösungen für alle Lebenslagen!

Bla!

 

* zzgl. Saalmiete, Anreise, Unterbringung und Verpflegung. Kurs-Dauer ca. 5 Sekunden.


Foto von Stas Perov – Fotolia.com

10 Kommentare

  1. S

    Der Kurs dauert mir zu lange ;)

  2. R

    Prima Sache.
    Du solltest dieses Angebot unbedingt
    noch per Massen-Mails an Hundertausend andere verschicken. :mrgreen:

  3. S

    Genau,aber vorher bitte noch 2-3 mal mit dem Überetzungsprogramm von google hin und her übersetzen.

    Deutsch-Französisch-Englich-Deutsch

    Damit das lesen dann mehr Spass macht.

  4. c

    Hundredthousand? Mit einem solchen geb von Kinkerlitzchen ich ich trotzdem nicht an weit, wenig trillions ein dürfen‘ ; s schon sein!

    (Hunderttausend? Mit solchen Kinkerlitzchen geb ich mich doch nicht ab, ein paar Billionen dürfen’s schon sein!)

    Aber wenn der Kurs dir, Sebastian, zu lange dauert – tja, Pech gehabt, dann wirst du halt nie Erleuchtung finden… ;)

  5. S

    Naja, 5 Sekunden,das ist schon eine Menge an Zeit. :mrgreen:

  6. c

    Ich kann niemanden zu seinem Glück zwingen…

    …aber irgendwie scheinen mir die Sekunden, die du in diesen Kommentar investiert hast, doch besser angelegt zu sein. :mrgreen:

  7. S

    Ich lasse mich einfach auf weitere Informationen der cimddologie überraschen. :mrgreen:

  8. c

    Dann hoffe ich, dass mir noch was Brauchbares einfällt, denn nach 5 Teilen gehen mir so langsam die guten Ideen aus… hat jemand Interesse, einen Gastbeitrag zu schreiben? :)

  9. S

    Gastbeitrag ??? Yipieeee…..nun,das würde erstmal Bedeuten,das man eine Idee braucht.

    Aufdeckung einer Weltverschwörung vll ?

    Da habe ich gerade leider auch keine Idee zu.

    Aber Gastbeiträge sind immer eine nette Sache,gibt es irgendwie viel zu selten.
    Doch sollte es auch nicht überhand nehmen.

  10. c

    Weltverschwörung? :psst: Die Cimddologie ist eine Weltverschwö— äh, ich hab nichts gesagt. :pfeif:

Schreibe einen Kommentar an Rai

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>