Ich bücke mich

Ausschau haltend Willkommen zur neuesten Ausgabe der Suchanfragen-„Beantwortung“call me darling and dont wory about today

Für die, die’s noch nicht wissen: Mit den grau hinterlegten Suchanfragen haben Leute hierher gefunden, und ich ab sie weder gekürzt noch erweitert noch erfunden.

ich bücke mich
Wozu?

„mein gehirn ist nicht so gut“
Ach so. Nun gut, das Bücken wird da nicht helfen, aber es ermöglicht halt andere Tätigkeiten.

fixen frau filmchen
Äh, hä?

Drei nackte Girls beim Eis essen
Tja, eine hiesige saisonale Eisdiele hat schon wieder geöffnet, aber da hab ich heute nur angezogene Menschen gesehen. Übertrieben warm angezogene für 12°.

queens of höschen
Was jetzt, nackt oder mit Höschen?

du wirst dein höschen ausziehen,
Ohne Slip Fernsehen!
Nun gut, wenn‘ sein muss – einen Momemt bitte.

So, bin wieder da, und der Fernseher läuft auch. Immerhin ist die Frage „muss ich strings tragen?“ damit auch geklärt, denke ich.

höschen nackt
Ja, meine Unterhose liegt ganz nackt da auf dem Boden. Oder soll ich ihr noch etwas anziehen?

Soll ich oder nicht?

Hallo? I’m waiting for yours answer! willst du mich nicht mehr?

come on take the others
Gut, wechseln wir halt das Thema:

was meint elisabeth tessier zur wirtschaftskriese
Sie meint: Es ist ein „e“ zuviel und in ihrem Namen (Teissier) ein „i“ zuwenig.

welcher heilige für was
Denk dir doch was aus. Ist genauso wirkungsvoll wie alle anderen Kombinationen.

2009 kosmische wende
Weder kosmisch noch komisch.

using enery zones in the body to find out what is wrong with patients
Wenn Patienten auf Energiezonen vertrauen, ist ebendies auf jeden Fall schon mal ein Problem.

is spiritual healing expensive
Selbst kostenlose Geistheilung wäre noch zu teuer.

Homöopathie bei düsteren Zukunftsgedanken
Hmm, ich würde Zucker zur Gemütsaufheiterung empfehlen. Also Zucker bis zur Unkenntlichkeit in Zuckerkügelchen verdünnt, das muss doch wirken!

abnehmender Mond 2009 Termine
Tut mir leid, keine Termine mehr frei, bitte versuchen Sie es nächstes Jahr noch einmal.

achatstein schalosch bedeutung
„Achatstein 3“ natürlich. („achad stain shalosh“ ist hebräisch für 1 2 3, siehe Uri Geller.)

Und schließlich wieder: Wie weder URLs noch sinnvolle Suchanfragen aussehen:
www.hup porn
www.männer porno.de kostenlos
www frauen ohne höschen .de
maria
serbische hexe.npage.de
www.then enxt uri geller.de
www.Uri Geller Liveexperiment zum anschauen.de

:bye: Tschüss, das waren dann wieder genug unnecessary questions for girls für heute; Next time I’ll try it another way. Oder auch nicht.


Foto: Coka – Fotolia.com

4 Kommentare

  1. O

    Erstaunlich wie viele Menschen nach Höschen oder Höschen-verwandten Dingen suchen. Besonders gelungen finde ich „Queens of Höschen“ das wäre doch ein prima Name für eine Altnernative-Rock-Band. :mrgreen:

  2. http://www………net/?uid=… bitte guckt euch das mal an sie hatt es verdient

Schreibe einen Kommentar an cimddwc

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>