Fragen an das Orakel (3)

agyon-ecke Wie schon zweimal zuvor – naheliegenderweise, schließlich steht da eine 3 im Titel – zeige ich euch hier einige der Fragen, die Besucher meiner Esoterikshop-Satire Agyon dem dortigen Orakel gestellt haben – einem Orakel, das auf jede Frage sehr unentschieden antwortet („vielleicht“, „ich weiß nicht“, „kann sein, muss aber nicht“ etc.). Wie es sich für ein ordentliches esoterisches Angebot gehört, schiebt es ein Nichtfunktionieren bzw. die Undeutlichkeit der Antwort auf den Fragenden, der sich nicht genug konzentriert habe…

Fragen, die in einem Blockzitat zusammengefasst sind, stammen vom selben Fragenden; die nächsten beiden „bunten“ sind also von zwei Leuten:

Ist Wasser lila?

gelb oder grün?

Wasser ist natürlich dann lila, wenn es Agyon-vitalisiert ist – schließlich ist lila die Farbe von Agyon. Gelb und grün sicher nicht. Schon gar nicht, wo das Orakel explizit eine Ja/Nein-Frage verlangt…

Bin ich ein Alien?
ajoöfdlfjöäöfdkü?

Offensichtlich bist du ein Alien, wenn du mit dieser seltsamen Sprache kommunizierst. Folgende z.T. mehrfach gestellten Fragen deuten hingegen eher auf eine gewisse Infantilität des Fragenden:

Ist Kevin behindert?
Bin ich zu fett?
Wird die Welt 2012 untergehen und von Kevins Furz vernichtet werden?
Hat Kevin ein Erbsenhirn?
Hab ich einen Blähbauch?
popelt Jan gerade in der Nase?

Aber immerhin muss man ihm eine kreative neue „Theorie“ zu 2012 anerkennen…

Bei manchen Fragen denken sich die Leute wohl, das Orakel könnte hellsehen – sonst wäre hier (4x wiederholt) nicht abgekürzt worden:

will b heute f?

Aber ich würde mal raten: ja. Schließlich wissen wir: Hironda male vikis avoltat. Andere glauben, sie müssten sich nicht stärker konzentrieren, wenn sie stattdessen die Frage konkretisieren:

wird marburg heute gewinnen?
wird die erste mannschaft des bc marburg heute das spiel gewinnen?
wird die erste mannschaft des bc marburg heute das spiel gegen saarlouis gewinnen?
wird die erste mannschaft des bc marburg heute ab 20:00 uhr das spiel gegen saarlouis gewinnen?

Hätte mein Orakel geantwortet, sie würde 64:70 verlieren – denn das hat sie –, wäre das endlich mal eine konkrete Vorhersage gewesen, mit der alle Astrologen und Wahrsager immer ihre Probleme haben…

Wie der Folgende auf seine Assoziationskette gekommen ist, will ich gar nicht so genau wissen – auf die zweite Hälfte kann ich jedenfalls verzichten:

Krieg ich Steffi?
Krieg ich Steffi?
Krieg ich Stephanie?
Krieg ich Mumps?
Krieg ich Krebs
Krieg ich Krebs

Das und Fragen wie bei der nächsten sind natürlich der Grund, warum mein Orakel grundsätzlich unentschiedene Antworten gibt, denn es gibt sicher depperte Leute, die sich ernsthaft nach klaren Antworten richten würden:

bin ich schwanger
wird es ein mädchen
wird es ein junge
soll ich mein kind abtreiben
soll
soll ich mein kind behalten
liebt er mich

Andererseits wäre die nächste eine Frage, die das Orakel mit „Nein! Unmöglich! Wie kommst du denn auf so eine abwegige Idee?“ beantworten und die Webcam des Fragenden für seine Reaktion anzapfen sollte:

gibt es gott

Zum Schluss wieder einer, den ich wohl nicht zu meinen Fans werde zählen können:

ist diese seite gepresste scheisse?

Nein, da die Seite (noch?) keine GZIP-Kompression für den HTML-Code verwendet, ist sie höchstens Scheiße, aber nicht gepresst.

2 Kommentare

  1. Deine Site ist so eine gequirlte Kacke, die kann gar nicht so stinken wie sie dumm ist. Gepresst ist hier nix, alles sinnentleerter und gehirnleerer Dünnschiss. Du bist sicher schwul und/oder arbeislos. Komm geh kacken in den Wald; da kommt mehr dabei raus. Hoffentlich.

    • c

      Wirklich schön, mit welch gewählter Audrucksweise hier argumentiert wird. Und die Verbindung zu Berufstätigkeit und sexuellen Vorlieben – einfach überzeugend!

Schreibe einen Kommentar an cimddwc

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>