Schlagwort-Archiv:

Lego

Überraschung…

Verschiedene Shops bieten verschiedene Überraschungsboxen zu verschiedenen Themen an. Normalerweise interessiere ich mich dafür eher nicht, aber bei der Lego-Box von Zavvi, der „ZBOX – the mystery box made for geeks“, die Ende Mai (mit einem Monat Lieferzeit) für knapp 36€1 angeboten wurde und die rasch ausverkauft war, hab ich schnell genug zugeschlagen. Beworben mit dem rechts zu sehenden Symbolbild und diesem Text:

Und hier ist sie endlich! Die Zavvi Exklusive LEGO Fan Box Edition 2017!

Die Box ist limitiert auf weltweit nur 800 Stück und die Box gibt es nur hier bei uns. Diese Box ist genau das richtige für jeden Lego Fan, denn die Box ist voll mit Produkten rund um das Thema LEGO!

Was ist in der Box? Das können wir nicht sagen ohne die Überraschung zu verderben, aber es ist garantiert ein T-Shirt für dich drin und ein komplett neues Lego Produkte!

Was noch? Lass dich überraschen!

(Mit wählbarer T-Shirt-Größe.) Und was kam dann heute an (bzw. wäre gestern angekommen, wenn ich daheim gewesen wäre)? Das hier:

– Ein brauner Karton ohne Umverpackung, mit Versandaufkleber auf der Unterseite.

– Ein T-Shirt von der billigsten, uninspiriertesten Sorte: „I ❤️️ BRICKS“.

– Zwei Polybags, die es hier und da mal als Beigaben oder zu kaufen gab, im Wesentlichen also wohl Überschuss, den sie vermutlich billig bekommen haben – immerhin welche, die ich noch nicht hatte.

– Ein BrickHead, bei mir ein Hulk. Immerhin ein nettes Produkt für UVP 9,99€.

– Eine Lunchbox, ein Kofferanhänger, ein paar Aufkleber. Okay, sowas war als Mystery-Box-Füllmaterial zu erwarten.

„Komplett neues Lego Produkt“? Der BrickHead ist zwar neu, aber überall zu haben. Was Exklusives hätte man wohl nur erwarten können, wenn das auch explizit dagestanden wäre.

Und das für 36€? Nee, meine Lieben, das bringt mich sicher nicht dazu, jemals wieder eine Box von euch zu kaufen. I ❤️️ zwar weiterhin Bricks, aber 💔 euch und eure Box…

Und mit dieser etwas enttäuschten Ansicht bin ich auch nicht alleine, wenn ich mich mal so umschaue.

 


  1. auch wenn’s auf der aktuellen Produktseite etwas weniger ist – ist wohl wechselkursabhängig []

Ein Ostersonntag in Bildern

Nach einigen Monaten wieder ein Aktionstag, an dem man ebendiesen in Bildern festhalten soll – „Picture My Day Day“ #pmdd22, diesmal veranstaltet von „Fried Phoenix“. Nachdem der vorletzte PmDD letztes Jahr am Karfreitag war, haben wir jetzt also die verspätete Wiederauferstehung – und bestimmt findet jemand dafür auch eine Begründung in der Bibel.^^

Nun denn, lasset die Suche nach den bemalten Eiern beginnen!

So, das war’s…

Advents-Vierkampf 2016 (5)

Auf zum Finale in diesem kleinen Wettstreit! Ist Star Wars nach der 1:2½:6:4½-Führung noch zu schlagen?

21. Ein Baum, ein Kuchen mit Spritzbeutel, ein Storm Trooper und ein Schlitten mit Geschenken:

21

„Nein, ihr dürft noch nicht an die Geschenke!“ – während die Kinder den kleinen Baum noch etwas vergrößern. Ein Punkt für sie! 2:2½:6:4½.

22. Ein Hund mit Futtertrog, ein Tisch, ein Imperial Landing Craft und zwei Vögelchen:

22

Während die Partyhutträgerinnen weiterfeiern – sind das magische Hütchen, die sie dazu zwingen? – vertreibt erst der große Vogel die kleinen und dann der Hund den großen Vogel. Ein Punkt für den Hund, 3:2½:6:4½.

23. Ein Schlitten mit Zugvorrichtung, ein Schneemann mit Mütze, ein Schlitten auch bei Star Wars, und ein Hipster-Schneemann oder sowas:

23

Der Hund hat offenbar keine Lust zum Ziehen – verständlich. Die beiden Schneemänner freunden sich an und tauschen die Kopfbedeckung. Aber einen Punkt kann ich da irgendwie nicht vergeben, immer noch 3:2½:6:4½.

24. Der Weihnachtsmann, ein Eisbärbaby, dem das Essen abhaut, Schnee-Chewbacca mit Armbrust und noch ein Weihnachtsmann mit einigen Geschenken:

24

Während man auf Chewie einredet, doch die Waffe wegzulegen – an Heiligabend! -, und das Eisbärbaby tröstet, findet man auch eine Möglichkeit, den Schlitten zu ziehen. Ein Punkt fürs Schlittenziehen, einen Trostpunkt für den Bären, und einen Abzug für Chewie dafür, heute mit einer Waffe aufzukreuzen. Ergibt einen Endstand von 4:3½:5:4½, somit ein doch noch recht knapper Sieg für Star Wars!

Aber das wichtigste ist wie immer:

24a

Frohe Feiertage mit vielen schönen Geschenken euch allen!

Advents-Vierkampf 2016 (4)

Die vorletzte Folge im Lego-Kampf City : Friends : Star Wars : 24-in-1-Set, letzter Zwischenstand 1:2:2:5½.

16. Ein Flugzeug, ein Geschenkeinpacktisch, ein Protokolldroide und eine Dampflok mit Bäumchentransport:

16

Protokolldroide? Haarschneidedroide! Seine Dienste sind hier aber wohl nicht erwünscht. Währenddessen überlegen die anderen, welches das bessere Modell/Spielzeug ist. Doch die Katze von gestern beansprucht wieder alle Aufmerksamkeit – so geht das aber nicht! Den Modellen des 24-in-1-Sets ist es nicht gestattet, an anderen Tagen wieder aufzutauchen! Punktabzug! Dafür einen halben Punkt für den Friseur. 1:2:2½:4½.

17. Ein weiterer Stand, Geschenke, ein Gonk Droid und eine Burg:

17

„Nein, ihr dürft noch nicht an die Geschenke!“ Unterdessen wird die Burg angegriffen, aber niemanden scheint’s zu stören… Nun ja, Punkt für den Burgeroberer, 1:2:3½:4½.

18. Ein Vulkan-Arbeiter in Schutzanzug mit Kekskelle (das muss ja heiß gebackenes Gebäck sein!), ein Weihnachtsbaum, Jabbas Palast und ein, äh, seltsames Etwas:

18

Sieht gefährlich aus, lieber verstecken… doch der Haarschneidedroide kommt zur Rettung, ein Punkt für ihn! 1:2:4½:4½.

19. Ein Keksofen, ein Plattenspieler (mit Ersatz-Tonarm?) und Partyhütchen, Luke Skywalker und ein Kleinbus oder sowas:

19

Luke versucht sich an einer alternativen Backmethode, Emma versucht was mit dem 2. Tonarm anzufangen, und die beiden Damen mit den langen Haaren feiern schon mal. Luke und Emma dürfen sich einen Punkt für ihre Kreativität teilen: 1:2½:5:4½.

20. Jetzt auch hier Geschenke, ein Grill, ein Desert Skiff und ein grüner Drache:

20

„Nein, ihr dürft noch nicht an die Geschenke!“ – und der Drache will ans Fleisch, kusch, hau ab! Ein Punkt fürs Drachenvertreiben, 1:2½:6:4½. Kann Star Wars noch eingeholt werden…? Das sehen wir natürlich am 24.12.

Advents-Vierkampf 2016 (3)

Eine weitere Folge im Kampf City : Friends : Star Wars : 24-in-1-Set, letzter Zwischenstand 1½:1:1:3.

11. Ein kahler Baum mit Lichtern, eine Gitarre mit Ständer, ein Droiden-Föderation-Panzer und ein Weihnachtsbaum:

11

Während die Feuerwehrfrau mit ihrer rein roten Gitarre neidisch auf die schön verzierte ist, stimmen die anderen darüber ab, welcher Baum der schönere ist – mit eindeutigem Ergebnis. Ein Punkt für diesen Baum und einen halben für die Gitarre, somit 1½:1½:1:4.

12: Straßenlaternen mit Kranz, eine Packung Küchenutensilien, ein Droid Gunship und ein Häuschen:

12

Das Insekt – um das es sich hier in Wirklichkeit handelt – schwirrt um die Lampen herum – bis es tot ist. Schade, aber sowas passiert immer wieder. Zum Trost ein Punkt, 1½:1½:2:4.

13. Ein Vulkan-Arbeiter (passend zu den Vulkan-Sets dieses Jahr) mit Fernsteuerung, Stühle mit goldenen Cupcakes, ein Battle Droid und ein kleiner Roboter:

13

Während die Freundinnen die Sitze ausprobieren und überlegen, ob sie das Gebäck essen sollen (lieber nicht), vertreibt der Arbeiter die eine Maschine mit der anderen. Je einen halben Punkt für die Sieger: 2:1½:2:4½.

14: Ein Hubschrauber (in Vulkanforscher-Farben), ein Tee-Tischchen, Obi Wan’s Jedi Starfighter und eine kleine Brücke mit Ente (oder soll’s das Yellow Submarine sein?):

14

Während die Mädels Teeparty spielen und sich die beiden Vögel (oder was auch immer) anfreunden, spielen die Jungs mit dem Hubschrauber – nicht unbedingt mit dem besten Ergebnis, Deckung! Ein halber Trostpunkt für Friends und einen ganzen Abzug für die Rowdies: 1:2:2:4½.

15. Ein Verkaufsstand, eine Kamera mit Stativ, die Tantive IV und eine Katze:

15

Kamera, Katze – ist ja klar, was jetzt kommt. Da kann die Tante, pardon, Tantive noch so schön tanzen, niemand beachtet sie… Sieg für die Katze, 1:2:2:5½.

Gönnen wir der Katze fünf Tage Zeit für die Aufmerksamkeit…

Seite12345...22