Advents-Dreikampf 2014 (2.-8.)

Weiter geht’s in meinem kleinen Lego-Adventskalender-Dreikampf. Nach dem ersten Tag stand’s 0:0:1 (City:Friends:Star Wars).

Tag 2 bringt uns den – wie wir wissen nutzlosen – Briefkasten (mit Frosch, vermutlich in Winterstarre), einen kleinen Schlitten und einen „Super Battle Droid“, der so hässlich und un-Lego-artig ist, dass er nicht mal bei den Mars-Aliens von 2007/8 willkommen sein dürfte. Dafür gibt’s einen Punkt Abzug.

02

Für den spaßigen Schlitten gibt’s einen Punkt für Friends, und weil der Droide ihn so nett hüpfend zieht (gehen kann er mit nicht einzeln bewegbaren Beinen ja genausowenig wie die Friends-Figuren oder normale Kinder), gibt’s dafür sogar einen Pluspunkt. Stand: 0:1:1.

Tag 3: Ein Mini-Schneemann mit schickem Hut, Einkaufstasche und Eingekauftes und eine „republikanische Kanone“. Die natürlich Spaß macht:

03

Also 0:1:2.

Tag 4: Essen und Trinken, ein Rehlein mit einem Bäumelein und ein grimmig dreinschauender Clone Trooper mit (extra verpackter) Nikolausmütze.

04

Weder Gebäck noch das süße Reh können dem Trooper ein Lächeln ins Gesicht zaubern; wahrscheinlich ist das schon so erstarrt geklont worden. Das Reh bekommt trotzdem einen Punkt: 0:2:2.

Tag 5: Mama ist da mit einem leckeren Croissant, von Friends gibt’s ein Stück Haus, und der Trooper von gestern bekommt seinen Helm und Waffen. Wenn er den Helm denn bekommt:

05

„Gib mir sofort meinen Helm, du mieser kleiner…“ – aber Muttern wird den Herrn schon besänftigen. Ein Punkt für sie! 1:2:2.

Tag 6: Eine Obstkiste, eine Ewa in weihnachtlichen Klamotten und ein Vulture Droid.

06

„Kirschen gefällig, der, äh, Herr?“ – „Danke.“ Und während der Trooper versucht, das Croissant durch den Helm hindurch zu mampfen, kann er seine Mütze der jungen Dame geben. Ein Punkt dafür und fürs Obst, also 2:2:3.

Tag 7: Noch ein Stück Haus, diesmal in der City, ein großer Tisch und ein Schneeballgeschütz, das tatsächlich schießen kann:

07

Schon wieder ein Geschütz, und schon wieder ein Punkt dafür. Ob das so kriegerisch weitergeht bei den Sternenkriegern? 2:2:4.

Tag 8: Töchterchen, zwei Stühlchen und ein Snowtrooperchen.

08

Nach so viel Kämpferei muss eine Pause sein – guten Appetit allerseits! Punkte für alle! Zwischenstand somit 3:3:5.

Aber noch sind 16 Tage übrig, da kann noch viel passieren…

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>