Sorry und danke!

Erstmal: Sorry wegen der heutigen Pingbacks zur Technorati-Link-Aktion vom August – aus irgendeinem Grund gingen diese heute raus, als ich dort ein Tag hinzugefügt habe, und weder damals im August noch im Oktober, als ich erstmals Tags eingeführt hatte…


Zweitens: Danke für mittlerweile 500 Kommentare von euch, meinen Besuchern!

AveN hat heute das halbe Tausend vollgemacht.

La ola

Ohne euch alle wär’s hier nicht halb so schön…
Auf die nächsten 500! :mrgreen:

8 Kommentare

  1. jL

    Ui, Glückwunsch für das halbe Tausend! Die Kommentare haben in letzter Zeit angezogen, oder?

    Und zu den Trackbacks: hab zum Glück nix gekriegt, höhö!

  2. c

    Haben sie – und du bist mit 17% ja auch meine Top-Kommentatorin, dafür ein extra Dankeschön. :mrgreen:

    (Wenn ich meine eigenen Kommentare und alle (internen wie externen) Track-/Pingbacks hinzurechne, sind’s ja fast doppelt so viele, wie meinen Statistiken ja zu entnehmen ist…)

    Trackback hast du natürlich schon deshalb keinen bekommen, weil du bei der Aktion damals gar nicht dabei warst…

  3. K

    Meinen Glückwunsch! :)
    Qualität zahlt sich eben auch kommentartechnisch aus. :D

  4. c

    :danke:

  5. C

    Thank you too and I will continue posting :D

  6. c

    „Chuks“, if you’re serious about commenting my posts – which is somewhat doubtful, given your short sentences that don’t always match well to the post’s topic –, you’re welcome to do so as long as you don’t link to some commercial site. But this way, they all get eaten up by Akismet and never show up anyway, so in this case, you could save your time…

  7. M

    Hehe, ich hatte mich schon gewundert.

  8. AN

    Ui… und dann noch mit solch einem schäbigen Kommentar… aber immerhin gelang mir einmal so etwas wie Timing ;)

    Gratulation zu den vielen Kommentaren *ein wenig neidisch ist*

    LG AveN

Schreibe einen Kommentar an juliaL49

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>