Weiß

Button Bei Himbeermarmelade gibt’s ein neues Foto-Projekt namens „Farbe bekennen“, an dem ich auch teilnehmen werde:

Was? „Farbe bekennen“ ist ein Projekt, wo man jeden Tag ein bestimmtes Motiv fotografiert, welches eine Farbe hat, die an diesem Tag vorgegeben wurde. Dabei ist alles erlaubt. Man kann alles fotografieren, solange es irgendwie die vorgegebene Farbe beinhaltet. Das Projekt geht 23 Tage. Hier bei ist deiner Fantasie und deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt! Je verrückter, desto besser.

Wieso? Ich finde, es gibt viele Farben auf der Welt, die man im normalen Alltag gar nicht so wahrnimmt. Und Farben sind etwas sehr schönes. Mit diesem Projekt möchte ich die Schönheit der Farben zeigen, für alle, deren Alltag eher grau und farblos ist.

Farbtabelle

Und wenn man sich die Teilnehmerliste so anschaut, sind die Frauen weit in der Überzahl, also auf, Geschlechtskollegen, macht auch noch mit! ;)

Damit das ganze nicht zu sehr in Arbeit ausartet, werde ich mich meist auf Objekte in meiner Wohnung beschränken; wobei ich mit manchen Farben Probleme haben könnte – naja, mal sehen… und mal sehen, ob ich überall passende Queen-Liedzitate finde…

Los geht’s mit dem farblosen Weiß:

1: Weiß

1: Weiß

Das Netzteil meines MacBooks – mit dem magnetisch haltenden Stecker.


8 Kommentare

  1. M

    Na toll, schon wieder werden schwarz-weiß Fotografen diskriminiert (ok, außer an den Tagen 1, 15, 18 und 19). So kann ich leider die Geschlechterquote nicht ausgleichen helfen, sorry.

    • c

      Du kannst ja mal ein eigenes S/W-Projekt starten – anhand verschiedener Formen etwa. Wäre sicher auch interessant.

      • M

        Ja, hab ich auch schon dran gedacht. Ist nur fraglich wie viele Leute an so etwas tatsächlich teilnehmen, mein Blog ist ja nicht übermäßig bekannt. Aber ich werde die Idee mal weiter verfolgen.

  2. a

    Schön in seiner Einfachheit. am meisten gefällt mir, dass du jeweils ein Zitat dazu stellen willst.

  3. b

    auf einmal fallen mir auch zig Dinge in weiss ein;-)Schön gemacht!

  4. R

    Schöne „weiße“ Maiglöckchen! :mrgreen:
    Das offizielle weiße Foto ist auch ok. Gute Idee!

    @ Marcel: Sag Bescheid, wenn Du ein schwarz-weißes Projekt machst!

    Grüße von Ruthie

  5. c

    Danke. :)

    Die Maiglöckchen im Header sind aber leider nicht von mir, ich hatte weder passende Maiglöckchen noch ein passendes Foto vorrätig…

Schreibe einen Kommentar an cimddwc

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>