Schlagwort-Archiv:

Geschichte

Am 4. Dezember…

Rauch auf dem Wasser – und über einer ganzen Stadt…

Ein paar Zahlen: 1944: 282, 246246, 1200 → 62, 6500, 1000, 10.

Was ich damit meine, fragt ihr euch?

Luftbild Heilbronn Am 4.12.1944 warfen 282 britische Bomber in einem der schwersten Luftangriffe des Zweiten Weltkrieges 246246 Bomben von insgesamt rund 1200 Tonnen Gewicht auf Heilbronn – meinen Geburts- und langjährigen Wohnort – ab, wodurch 62% der Stadt zerstört und vermutlich 6500 Menschen getötet wurden, darunter etwa 1000 Kinder unter 10 Jahren.

:thumbsdown:

Und die -zig Millionen weiteren Opfer dieses Krieges sollten auch nicht unerwähnt bleiben…

(Zahlen aus der Wikipedia.)

Ach ja, und am 4.12.1971 brannte in Montreux während eines Konzerts von Frank Zappa & the Mothers of Invention das Casino ab, was Deep Purple zu Smoke on the Water inspirierte.

Schicksalstag…

Auch wenn das Folgende direkt aus der Wikipedia kopiert ist, ich wollte es halt wie andere Blogger (und sicher unzählige Nachrichtenseiten) auch erwähnen… ist ja schließlich nicht unwichtig…:

Auf den 9. November fallen eine Reihe von Ereignissen, die für Deutschland als politische Wendepunkte gelten. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurde von verschiedenen Historikern und Journalisten für diesen Tag der Ausdruck Schicksalstag geprägt, der aber erst nach den Ereignissen vom Herbst 1989 weitere Verbreitung fand.

Und, ja, auch der letzte Punkt stand schon drin. (Zumindest damals.)

PS.: Verfassungsbeschwerde gefällig? Hier mitmachen!

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung - www.vorratsdatenspeicherung.de

Am 21. September…

Der Unsichtbare besucht den kleinen Hobbit im dunklen Turm, und Galileo hat bis zu seinem Ende (umgerechnet) viele Pfund Sterling gekostet…

(Diesmal – quasi als Fortsetzung vom 13. August – sind zwei Geburtstage von Autoren (1866, 1947), vertreten durch berühmte Werke, eine Buchveröffentlichung (1937), das Ende einer Raumfahrtmission (2003) und ein Ereignis der Weltwirtschaft (1931) in einem Satz vereint. :) )