Maria Esmeralda und die wilde 13

Daumen runter …oder: Wie eine Wahrsagerin schon am Kalender scheitert. Es geht um die Glaskugelglotzerin mit Schweizer Postfachadresse (in CH-8107 Buchs), die in den letzten Wochen fleißig inseriert hat, u.a. in der Hörzu, großspurig titelnd: „Weltweite Krise: Maria Esmeralda hat beschlossen zu reagieren“.

Sie nennt sich „eine der erfolgreichsten und erfahrensten Hellseherinnen der Welt“, hat aber anscheinend weder eine eigene Website noch einen Wikipedia-Eintrag, nur o.g. Postfachadresse; sie will sich nach „über 35 Jahren Erfahrung“ zurückziehen, nur eben noch schnell 500 Menschen (die sich bis 31.12. hätten melden sollen) ach so großzügig beschenken: Mit „13 persönlichen Ereignis-Daten“, „goldenen Glückszahlen, ohne die kein Gewinn möglich ist“, und ihrem „berühmten Glücksbringer“ – über den man nichts im Netz findet. Warum jetzt? Sie meint:

2009 ein außergewöhnliches Jahr

[…] Es wird durch 3 außergewöhnliche Ereignissen gekennzeichnet.

1) 2009 gibt es drei Freitage, die auf einen Dreizehnten fallen. Das heißt, es gibt drei einzigartige Gelegenheiten, um eine große Geldsumme zu gewinnen!

Ersteres stimmt. Letzteres ist ihre außergewöhnliche Interpretation eines im allgemeinen Aberglauben eher als Unglückstag gesehenen Datums. (Übrigens in deutscher Rechtschreibung, in der Schweiz gibt’s kein „ß“. Aber das muss ja nichts bedeuten…)

2) 2009 gibt es in zwei aufeinander folgenden Monaten, im Februar und im März, jeweils einen Freitag, den Dreizehnten. Dieses Phänomen tritt nur einmal im Jahrhundert auf und begrenzt einen Zeitraum, in dem uns das Glück außergewöhnlich hold ist. Man muss jedoch über diese Tatsachen informiert sein und in der Lage sein, von dieser sich bietenden Gelegenheit zu profitieren.

Man sollte annehmen, wer so eine Aussage (Hervorhebung von mir) über solch eine Besonderheit trifft, der hat sie auch überprüft. Tatsache ist aber: Diese Freitagskonstellation tritt auch in den Jahren 2015, 2026, 2037, 2043, 2054, 2065, 2071, 2082, 2093 und 2099 auf (und auch elfmal im letzten Jahrhundert). Ich sehe da drei Möglichkeiten:

  1. Maria Esmeralda war sich dessen bewusst und lügt hier absichtlich, um die Besonderheit ihres Angebots zu unterstreichen. Wer kann dann sagen, ob das wirklich die einzige Lüge ist…?
  2. Maria Esmeralda hat diese Behauptung einfach Bullshit-typisch1 erfunden, ohne sie zu überprüfen, weil ihr der Wahrheitsgehalt egal ist – Hauptsache, Ihr Angebot wirkt besonders. Wer kann dann sagen, was sie sich sonst alles einfach aus den Fingern gesogen hat…?
  3. Maria Esmeralda hat zu wenig Ahnung von Kalendern und der Datumsberechnung. Und doch will sie in der Lage sein, (vermutlich geburtstagsabhängige) „persönliche Ereignisdaten“ zuverlässig herauszufinden…?

Der Vollständigkeit halber will ich euch ihr drittes „außergewöhnliche Ereignis“ nicht vorenthalten:

3) Außerdem ist 2009 auch ein einzigartiges Datum. Der 9. September 2009 schreibt sich in der Numerologie 9/9/9 oder auch 0 unendlich. Für die Chinesen ist dies das Jahr mit den besten Vorzeichen. Die 9 ist das Symbol für Glück und Stärke. Daher wird die Ziffer 9 auch immer durch den Drachen symbolisiert. Er hat 117 Schuppen (1+1+7=9), 81 männliche Schuppen (9×9 oder 8+1) und 36 weibliche Schuppen (9×4 oder 3+6), er vereinigt die Merkmale von 9 Wesen in sich, und der Drache hat 9 Kinder. Dies kündigt ein neues Leben voller Glück an, vorausgesetzt dass Sie die Schlüssel dafür besitzen.

„0 unendlich“? Dann ist die Numerologie noch dämlicher, als ich dachte… und das trotz all der konstruierten chinesischen Zahlenphantasterei, die hier wohl einfach beeindrucken soll.

Dass im chinesischen Aberglauben die 4 durch ihre klangliche Ähnlichkeit mit dem Wort für Tod als Unglückzahl gilt, verschweigt sie lieber, denn das wäre ja schlecht für ihre Dreizehner-Euphorie – wo doch die Quersumme 1+3=4 ist. Bullshit eben… als den man auch die Wahrsagerei insgesamt betrachten muss, solange es keine Beweise gibt, die für sie sprechen – und die gibt es eben nicht.

Siehe auch:

Liebe(r) Leser(in), hast Du diese Geschenke angefordert und bereits erhalten? Sind sie zufriedenstellend, gab es weitere Angebote, oder willst Du sonst etwas dazu sagen? Dann veröffentliche doch weiter unten auf dieser Seite einen Kommentar!

:!: Update: Wie erwartert, soll zum „richtigen“ Glück noch Geld gezahlt werden, sei es ein Buch oder sonstwas – siehe Kommentare unten (vielen Dank dafür). Also: Vergesst den teuren Kram von dieser Möchtegern-„Wahrsagerin“, die angeblich von jedem geträumt haben will – da kommt nichts Vernünftiges dabei raus!

:arrow: Update 21.8.09: Neues über Maria Esmeralda, ihre Homepage und möglicherweise eine bessere Kontaktmöglichkeit als die Postfachadresse.

 


  1. „Bullshit“ als philosophischer Begriff – siehe Wikipedia: „Im Gegensatz zum Lügner, der absichtlich unwahre Behauptungen aufstellt und die Wahrheit daher auch kennen muss, interessiert sich der bullshitter gar nicht für die Wahrheit. Da es ihm nur um leeres Getue geht, hat er für sie keinerlei Verwendung.“ []
Ähnliche Beiträge:

149 Kommentare

  1. Und das Jahr wird 365 Tage haben. Man beachte 3+6=9 und 3 ist die Hälfte von 6 und die verbleibende 5 ist die Hälfte von 10! 10 wiederum besteht aus 1+0=1 eben genau die Zahl um die 9 erhöht werden muss um 10 zu erreichen.
    Und 5 ist 1 weniger als 6 Richtige im Lotto. Es gibt auch nur 1 Superzahl da! Und Spiel 77 ist 2 mal 6+1. Und einer weniger als die 5 ist die 4. Und 2 mal 4 ist 8. Und 8 ist genau 1 weniger als 9.
    Da waren sie wieder, die üblichen Verdächtigen.

  2. Man sollte ja meinen, daß mit solchem Mumpitz keiner mehr hinter dem Ofen hervorzulocken wäre. Man irrt sich jedoch öfters.
    Bei vorsichtigen Zappen ist mir dann Astro.tv ins Auge gesprungen und plötzlich war ich wieder sicher, die Aufklärung war ein Schlag ins Wasser.
    Die Görlitzer Sternfreunde, vorweg Werner Graul, haben mit Freitag der 13. wohl alles wissensnötige zusammengefasst. :lol:
    Besten Gruß

  3. ixiter (willkommen übrigens), und 5*6/3 ist auch 10. Und 365=5*73 und 7+3=10. Das muss einfach was bedeuten. ;)

    kopflast, vielleicht ist es hinter den seriösen und für manche zu nüchternen Öfen so voll, dass die Leute da gern hervorkommen und den Astro-&Co.-Fallen nicht ausweichen können…

  4. Oh könnte man da nicht auch noch irgendwie den Lukas und den Jim Knopf verbraten? Buchstabencode oder sowas?

  5. Na klar, mich stört dass ich viel Geld Gewinnen soll aber nur wenn ich ihr Geld schicke. So könnte ich ja auch mein Geld verdienen.
    Aber es hat mich trotzdem interesier was sie schreibt. :

  6. (Gravatar)

    Diese Post haben wir auch bekommen. Mein Mann hat es ausprobiert. Dachte er hat ja nichts zu verlieren. Diese Dame ist so gerissen das sie jetzt wieder Geld fordert für ein Buch denn nur dann tritt das Glück ein. Sichert sich aber mit Schreiben ab das alles freiwiliig geschieht. Mann Mann wie dreißt kann man sein.Oh ach ja man bekommt ja ein Talismann auf Papier. Sie träumt das er viel Geld gewinnt. Upps :roll:

    • Danke für die Info. :thumbsup: Tja, wenn solche „Wahrsager“ die Leute erst mal am Haken haben, versuchen sie auch so viel wie möglich rauszuholen… und wenn das Buch bezahlt ist, wer weiß, vielleicht ist noch eine DVD nötig, oder die Dame muss unbedingt für den Glücksuchenden beten, oder was auch immer. :thumbsdown:

  7. (Gravatar)

    hat wohl irgendein wichtiges buch von ihrem onkel geerbt.damit macht sie nun alle kirre.papiertalisman,schlüssel,mondrituale kosten soviel kraft und unser geld. wers hat kann jafür zahlen für eine wahrsage die wir alle haben .wer kennt denn seine eigene vergangenheit nicht? :bigidea:

    • Wenn sie keine Kraft mehr hat, soll sie sich halt wirklich aus dem „Berufsleben“ zurückziehen, wie sie ja behauptet hat. Damit wäre allen gedient…
      (Jedenfalls auch dir danke für die Info.)

  8. (Gravatar)

    na mir hat sie nicht gediehnt.ich bekomme nur gegelmäßig post,weil es meine tochter angefangen hat. :teufel:

  9. Ist ja gut das es diese Seite gibt… :bigidea: Auch ich habe gedacht, versuch ich halt mal, ist ja kostenlos… Dann kommt prompt der lange Brief, wo sie mir tatsächlich erzählen mag sie hat von „mir“ :bigeyes: geträumt und es lange gedauert hat mich ausfindig zu machen, denn „ich“ werde den Gewinn erhalten wo die ganze Presse anwesend ist.Ich hab dann geträumt ich muß mal im Internet nachlesen :roll: … und siehe da- hier gehts Leuten wie mir- komisch was :?: :) Also hat mir mein Gefühl gesagt 50€ gespart…. :applaus:

  10. Vielen Dank für die Informationen, habe auch Auskünfte angefordert, weil – wie sie schreibt – jetzt und auch später völlig kostenlos. Bin froh, dass ich die Nachrichten gelesen habe, dadurch 50,– Euro (und evtl. weiteres Geld, obwohl doch alles kostenlos ???) für einen Talisman gespart.
    Hoffe und wünsche allen, dass wir trotzdem Glück in 2009 haben.
    Gruß Brigitte :idea:

  11. (Gravatar)

    Habe auch mitgemacht und bin froh, dass ich mich informiert habe, bevor ich 50€ gezahlt habe. War ja zu erwarten, dass Sie (oder wer auch immer dahinter steckt) jedem den gleichen Blödsinn erzählt und hofft, dass möglichst viele darauf hereinfallen!
    Ein grosses Pfui meinerseits!

  12. Auch an euch: danke für die Berichte. :thumbsup:

  13. (Gravatar)

    achtung!!!!!!!!! da kommt noch mehr post.sie träumt noch ein paar von euch.und irgendein onkel oder so bringt ein buch zurück,nachdem er soviel geld gewonnen hat,das er nicht mehr schafft auszugeben.nun will sie euch den mist andrehen,kostenpunkt nur geringe 50,00 eus.
    und für ihre mondrituale will sie auch noch kohle.ne ganz linke nummer.freu mich über jeden brief,man hat auf dieser welt sonst kaum was zu lachen.

  14. (Gravatar)

    es ist doch erstaunlich,wieviel leute sie angestachelt hat ,in dem sie ihren “ RÜCKZUG “ aus dem geschäft angekündigt hat. :bigeyes:
    sie glaubte sicher alle verfallen in dumpfes brüten,ohne aussicht auf eine zukunft.aber viele sagen :danke: nunja es gibt immer noch andere :dunce: ZAUBERLEHRLINGE sei es drum
    ein bischen spaß muß sein :rotfl:

  15. (Gravatar)

    sorry,mein kommentar wird sicher gestrichen.war wohl meine wahrheit.aber jeder weiß wohl was ihm gut tut.leute paßt auf :hammer:

    • Dein Kommentar um 23:00 war nur in der Moderation gelandet, weil mehr als 2 Smilies drin sind (die aktuelle Version der Blogsoftware hier zählt sie versehentlich wie Links, und die Genehmigungspflicht bei vielen Links ist eigentlich ein Mittel gegen mögliche Spam-Kommentare).

  16. hallo leute, ich hab auch diesen coupon da zurückgeschickt, bei uns was er in der tv hören und sehen (auf dass einem beides vergehe…) und hab heut post bekommen, wo sie beängstigenderweise mein geburtsdatum als solches angeführt hat (zwar mit einem fragezeichen aber immer noch gruselig wie weit es mit dem datenschutz schon ist…) bei mir hat sie auch irgendnen quark geträumt, frag mich wie sie in den maximal 3 monaten die sie zeit hatte zwischen anzeigenschaltung und antwort, für 500 leute so „aufregende“ sachen zu träumen, dass sie davon wach wird und stunden mit schreiben beschäftigt ist. ich soll auch 50€ per kreditkarte/bankeinzug zahlen um irgendein versilbertes plastedingens mit geschnörkel und thingamabob zu kriegen… natürlich mit formell versprochener, unbürokratischer geld-zurück-garantie für ein jahr (arschkarte, wenn sie sich dann schon nach indien verkrümelt hat, mal abgesehen von geld zurück bei einer postfachadresse in der schweiz, wo sowieso geldforderungen schlecht durchsetzbar sind…….)

    ich mache euch also heute ein sagenhaftes angebot: wer interesse an dem gedöns hat maile mich an unter r-o-w@t-online.de und ich schick per fax das komplette gesims (hab leider keinen scanner) ES STEHT JA DOCH ÜBERALL INDIVIDUELL UND NUR FÜR SIE DAS SELBE DRIN ;)
    ps: die ersten 500 personen, die mir antworten, kriegen kostenlos noch eine zweidimensionale astro-waschmaschine mit rückwärtsgang dazu!!! damit ihre sterne auch im neuen jahr strahlen wie noch nie!!! und als extra bei antwort bis zum 31.12.2008 gibt es noch eine familienpackung chlorbleiche dazu, um das ergebnis zu maximieren.
    in diesem sinne alles gute, lasst das mit dem lotto-spielen, das ist eh beschiss und lasst euch nicht verkäsen.
    pps: lest euch mal die anzeige genau durch, in der schweiz gibt es kein ß!!!

    ana

    • Der Coupon (zumindest der, den ich aus der Hörzu kenne) hatte doch ein Feld für das Geburtsdatum, oder nicht? Wie dem auch sei, natürlich ist das, was „Maria Esmeralda“ da mit ihren ach so „individuellen“ Antworten abzieht, ’ne üble Masche, bei der man nur hoffen kann, dass sie bald geschnappt wird.

      (PS: Nur um’s klarzustellen: Das Lottospielen selbst ist kein Beschiss, sondern einfach ein Glücksspiel. Dass irgendwelche „Glückszahlen“ von Maria E. oder anderen aber nichts taugen, ist ja klar.)

  17. bin froh ,dass es euch alle gibt.waere fast darauf reingefallen

  18. :oops: bin froh ,dass es euch alle gibt.waere fast darauf reingefallen

  19. Eine Bitte an alle, die eine Antwort von „Maria Esmeralda“ bekommen und einen Scanner haben: Mailt mir doch einen Scan der Briefe, die ihr erhalten habt (oder ladet sie irgendwo hoch), mich würde der genaue Inhalt und ein Vergleich interessieren. Danke!

    (ana, wenn ich mein Faxgerät morgen in Gang bekomme, meld ich mich…)

  20. (Gravatar)

    Ja, schön zu wissen, dass andere auch so blöd waren 8O und diesen Coupon aus rtv weggeschickt zu haben. Habe heute auch meinen 15-seitigen Brief mit goldenen Zahlung etc. erhalten, wohl haben auch alle die gleichen Glückszahlen erhalten, außerdem sind es nur 5, Bin nur froh, das man sich im Netz über alles erkundigen kann und den meisten doch noch ein :idea: aufgegangen ist, für den Fall, dass man doch sich evtl. hinreisen lassen wollte, die 50 Euro zu zahlen. Das ist wirklich nur Abzocke .Also nicht so tragisch nehmen, der Schredder braucht auch Futter :lol:

  21. (Gravatar)

    Hallo, ich hab’s auch versucht,obwohl ich gar nicht so bedürftig bin. Habe gehofft, sie würde es herausfinden. Aber jetzt glaube ich, sie leidet mit mir.
    P.S. Ich konnte es mir nicht verkneifen, gleich einen Lottoschein mit meinen Glückszahlen abzugeben.

  22. (Gravatar)

    :danke: hallo leute, heute gehts mir schlecht, hab grad erfahren dass meine liebe maria einen neuen briefträger namens emil bekommen hat. Früher war ich derjenige der ihr die post gebracht hat. Jeden tag, jahre lang. Ich kann mich noch darin erinnern, was für ne schöne zeit!!! Etwa 9 uhr morgens habe ich immer bei ihr geklingelt. Rund um ihr kleines haus waren die felder mit einer weissen schicht überzogen, aber der himmel war leuchtend blau und am horizont, am ende des tals, erhob sich eine strahlend helle sonne. Jeden tag habe ich ihr sehr viele briefe gebracht. Sie hatte nicht viel zeit für mich, dennoch hat sie mir einen kaffee gekocht. Ich musste alleine in der küche sitzen, während sie in ihr schönes arbeitszimmer gegangen ist. Sie musste immer so viele briefe schreiben, stapelweise. Sie sah immer so erschöpft und blaß aus, die liebe maria. Und jetzt wollt ihr natürlich wissen, weshalb ich nicht mehr der briefträger von frau esmeralda bin. Eines tages während ich in der küche saß und meinen frischgebrühten kaffee genoss, kam ich auf die verrückte idee mich mal im haus der gnädigen frau umzusehen. Maria saß wieder träumend hinter ihren meterhohen stapeln von briefen im arbeitszimmer. Ich sah meine chance! Ich ging in ihren salon, das glockenspiel schlug plötzlich 9 und hat mich regelrecht erschreckt…Ich musste mich hinsetzen, mein herz machte nicht mit. Dann sah ich was wundervolles vor mir! Auf dem tisch aus dunklem edelholz lag ein wunderschöner versilberter talisman mit merkwürdigen inskriptionen und symbolen. Ich guckte mir die silbermünze an. Die schien ganz wertvoll zu sein, so ich steckte sie in meine brusttasche ein. Ich hörte die liebe maria als sie gerade einen heftigen hustenanfall bekam. Ich dachte sie hustet sich die lungen aus dem hals. Ich stand auf und verließ das haus. Am nächsten tag wurde ich krank. Ich ließ mich vom dorfarzt krank schreiben. Zuerst für eine woche. Dann wurde es auf 3 wochen verlängert. Einen monat nachdem ich die münze geklaut hatte, fing ich so eben an lotto zu spielen. Ich gewann sofort 5000 euro. Eine woche später gewann ich 18 000 euro. Dann fing ich an system zu spielen. Das erste mal gewann ich 340 000 euro. Seitdem gewinne ich JEDE woche mindestens 500 000 euro. Ich bin jetzt so reich, daß ich nicht so schnell geld ausgeben kann wie ich es gewinne. Ich muss kein postbote mehr sein. Dennoch kann ich die leidenschaft für meine ehemalige arbeit nicht aufgeben. Deshalb habe ich sämtliche aktien in vielen postunternehmen gekauft. Ich bin heute der geschäftsführer von der Deutschen Post und DHL International. Auch Hermes gehört mir. Und ich dachte aus mir wirds nix. Aber mit dem talisman der esmeralda bin ich völlig auf der erfolgsspur.
    Liebe Grüße
    Euer Charles Gani :danke:

  23. (Gravatar)

    Hallo Leute,

    mich würde mal interessieren ob sie uns allen denn auch die gleichen Glückszahlen geschickt hat.

    Also meine Glückszahlen sind ansch.: 3, 10, 18, 21, 35

    Jetzt mal angenommen alle haben die Zahlen und Tippen die im Lotto und würden dann tatsächlich gewinnen, bekommt man wahrsch. nicht mehr viel ausbezahlt.

    Find es auch klasse das wir uns hier so gut austauschen können.
    Bitte schreibt mir mal eure zahlen.

    LG Tini

    • Hallo Tini, meine Zahlen lauten: 8,9,26,35,39
      also wenigstens sind die Zahlen nicht die gleichen – ansonsten scheint mir diese „Dame“ schon recht eigenartig – zumal sie nicht einmal eine normale Adresse hat und scheinbar jedem das Gleiche verspricht bzw. schreibt.

      lg.
      hilla

  24. nenne mir dein geburtsdatum und ich sage dir wann du geboren bist…

    ich könnt mir echt in den a**** beißen wie dämlich ich bin, klar hab ich das datum in den coupon eingetragen aber das ist mir erst später aufgegangen, hab mich auf jeden fall erstmal schön gewundert woher die olle das weiß… will mich grad mal jemand auslachen??? verdient hätt ichs ja echt XD aber bis man da dran denkt…
    aso wen es interessiert: meine glückstage sind der 13.2., 13.3., 9.4., 8.5., 12.6., 17.7., 11.8., 30.8., 9.9., 23.12., 13.11., 8.12., 18.1.2010
    meine zahlen sind 12 31 34 35 44 wenigstens die scheinen nicht überall die gleichen zu sein

    • (Gravatar)

      dieser name gehört nicht maria duval.ich schreibe mich schon jahrelang mit maria duval. aber was hier über sie geschrieben wird ist haarstreubend. es entspricht nicht den tatsachen. maria duval,lügt nicht. wenn sie etwas schreibt, wird es auch eintreffen. wenn man sich natürlich in den sessel setzt und denkt es kommt von allein, der irrt sich. man muss schon etwas tun dafür. und zwar das was sie geschrieben hat. maria duval hat vor ungefähr 9jahren oder vor 10 jahren, ich weis nicht mehr genau wann die sonnenfinsternis war, die vielen katastropfen voraus gesagt. auch das die menschen werden den gürtel enger schnallen müssen. stimmt das etwa nicht? denk mal nach.ich habe es sogar schwarz auf weis. man muss ihre briefe nur verstehen und nicht alles als humbug abtun. ich kenne maria duval, sie würde nie mit einem falschen namen in erscheinnung treten. waldfee

  25. Hallo , Habe heute post von Esmerald erhalten!! War sehr „interessant“ was sie so geschrieben hat.
    Sie saß vor dem Kamin, konzentrierte sich ganz fest auf Ihr magisches Buch,wobei sich eine warme Hand auf Ihre linke Schulter legte und Ihr eine innere Stimme sagte,daß Sie mir helfen müßte!!!!!!!!!!!!!
    Es waren höhere Mächte die zu Ihr durchdrangen!!
    Um mit Ihr in intensivem Kontakt zu bleiben, und um Ihre Hilfe – Tipps auch ausführen zu können, sollte ich das „BUCH DER MAGIE“ + €50.- überweisen!!!! Meine Glückssträhne beginnt am 23. März und endet am 20 April!!! Die Überweisung eilt!:nono: :thumbsdown:
    Gott sei Dank hab ich im Internet nachgesehen!DANKE FÜR EURE OFFENEN UND EHRLICHEN KOMMENTARE!!! Es ist eine totale Schweinerei was sich diese Person ,oder wer auch immer da dahintersteckt erlaubt.
    Kann man denen nicht endlich das Handwerk legen.
    Ich bin heilfroh daß es diese Seite gibt und hoffe daß sehr viele Leute auf diese Seite clicken und KEIN GELD mehr überweisen. :blossnicht:

    Vielleicht sollte sich Esmeralda wirklich zu Ruhe setzen, oder braucht Sie selbst noch schnell Geld für Ihren Lebensabend und versucht darum Leute abzuzocken!!!!1
    Leute werft am besten die Briefe von dieser Person gleich wieder weg und vergeßt die ganze „Sache“.
    Wenn einer von euch wirklich in Not ist, kann er sich nur selber helfen .Mir fällt dazu ein Sprichwort ein:
    „Wenn du meinst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!“
    Glaubt lieber an das ,es hilft mindestens genauso viel.
    Laßt euch nicht unterkriegen!!

    LG Stella

  26. (Gravatar)

    Tja auch ich habe aus neugierde ihr geschrieben und jetzt werde ich mit Post zugemüllt. :roll: Nun ja zuerst kamen 2 Mal Briefe wo man 50.-Euro bezahlen sollte um seinem Glück näher zu kommen jetzt sind es nur noch 30.-Euro fürs Kartenlegen und Talismann. :P Wenn es nur ein paar bezahlen die darauf hereinfallen hat sie ihr Geld für die Reise nach Indien verdient und kann sich dort vielleicht ein schönes Leben machen.Und währrend sie dann auf ihrer Veranda sitzt denkt sie an alle die die ihr dazu verholfen haben . Soviel zu diesem Thema diese Frau hat kein Gewissen und ist schon sehr kriminell.
    LG Eri

    • Lieber Eri – du hast vollkommen Recht – diese Frau ist äußerst kriminell – ich hoffe nur, dass sich einmal ein Beamter auf diese Seite „verirrt“ und ihr somit das Handwerk legen kann.

      lg.
      hilla

  27. (Gravatar)

    hallo an alle,
    also ich habe absichtlich den Coupon aus der Hör Zu ausgefüllt und am 30.12.08 noch zur Post gegeben. Gestern wurde ich mit Post von ihr überrascht, denn ich habe nicht mit einer Antwort gerechnet, sondern eher mit reichlich Werbung für Sch….

    Also meine Zahlen sind andere. Meine „Vorhersage“ hat sie auch geträumt, ist allerdings schweißgebadet um 3 Uhr nachts aufgewacht (tat mir ehrlich leid!).
    Und nun zu Charles Gani: er hat ihr zum neuen Jahr ein paar Zeilen geschrieben und alles Gute gewünscht,(Ist doch lieb) und schickt ihr mit großer Freude das Pentagramm des Reichtums zurück, welches sie ihm am 13. April 1998 geschenkt hat (also nicht geklaut, wie er geschrieben hat). Und jetzt wird er alt. (Nanu???) Und ich soll an Maria Esmeralda 50 Euro überweisen, damit ich das Original-Pentagramm erhalte. ….. Damit ich dann noch schneller alt werde?? Neeeee, neeee nich mit mir.
    Es gibt unter http://www….. schon etwas über Pentagramme und Pentakel zu lesen.
    Aber eine Vorhersage hat sie gemacht: „Die Sonne kann viel Licht in Ihr Leben bringen!“ – Wau, wer hätte das gedacht. Also, da glaub ich jetzt ganz fest dran.

  28. (Gravatar)

    Juhui, habe heute Post bekommen.Esmeralda ist meinetwegen um 03.00 Uhr schlagartig aufgewacht,und hat während 4 Std. meinen Reichtum für 2009 erstellt.Jetzt ist sie erschöpft und wird meinen Brief dennoch vormittags an mich senden.Oh, schon 09.00 Uhr,und Emil, der Briefträger läutet, mache ihm schnell einen Kaffee,trotz dem Stapel Post, den ich……..

  29. Huii, da hat mich mein Bauch doch richtig beraten ;)..der hat mir nämlich erzählt, dass ich im Internet doch mal nach dieser Maria suchen soll…wäre doch wirklich auch fast darauf reingefallen.So nach dem Motto; nützt nix, schads nix.Ich möchte Maria aber nicht noch
    mehr schlaflose Nächte bescheren, emil noch mehr koffein zumuten und schmeisse den „netten“ Brief ins Altpapier.Das kostet wenigstens nix…(übrigens meine Zahlen sind 13,14,32,41,42 und scheinbar ist diese Maria auch bei uns in der Schweiz am träumen)
    Danke euch für diese aufschlussreiche und sehr hilfreiche Seite :P

  30. (Gravatar)

    Wie unser moderator schon erkannt hat (schöne geschichte, lachmichsschlapp)war meine einlage hier im forum ironisch gemeint. Nicht daß einer hier wirklich an diese geschichte glaubt. Ich dachte, daß der ironische ton der geschichte das alles klargestellt hatte. Und um das deutlich zu klären: es gibt keine maria esmeralda oder charles gani! Das sind erfundene personen einer betrügerfirma (wahrscheinlich) aus holland. Bitte nicht daran glauben, nicht darauf hoffen. Alles humbug. Geht lieber für das schöne geld essen. Wünsche euch allen dennoch viel glück und möglichst viel geld.
    Euer ironischer „Charles Gani“
    (Mehrere zeilen in meinem text stammen ausschließlich aus einem brief der esmeralda. Könnt ihr vergleichen mit euren briefen!)

  31. ich hab mich schon lange nicht mehr so gut amüsiert…
    und das ohne kosten jetzt oder später (ich denk ja nicht dran, irgendwelchen freaks meine bankverbindung zu geben…)
    es hat nicht zufällig einer von euch einen heißen draht zu einer der zeitungen wo die anzeige drin war? oder kennt einen der einen kennt oder so? würd mich ja ehrlich jucken, wer da wirklich hinter steckt… thema m.e. ist für mich auf jeden fall abgehakt.
    ps: emil steckt mit ihr unter einer decke, der hund!!! ist euch schon mal aufgefallen dass auf den kuverts nirgendswonich ein poststempel oder so drauf ist? der hat wahrscheinlich zu tief in ihre glaskugel geschaut, oder sie hat ihm red bull in den kaffee getan oder sowas… :D

  32. (Gravatar)

    http://www.moneyhouse.ch/u/astroforce_holding_sa_en_liquidation_CH-550.0.087.949-9.htm
    Oben ein link für euch. Mit größter wahrscheinlichkeit steckt die firma astroforce holding sa mit sitz in lausanne hinter jenigen schriftlichen terroranschlägen, welche hier im forum diskutiert werden. Ihr könnt selber auf der seite botanisieren. Es gibt einen lageplan der firma und zumindest einen verantwortlichen konnte ich ausfindig machen. Diese betrügerfirma erfindet immer wieder neue „die besten hellseherinnen der welt“, die so unbekannt sind, daß man feststellen muss, daß es sich nur um fingierten namen handelt. Ein paar beispiele: unsere hochwürdige geliebte und wohlbekannte maria esmeralda, madame maria duval, anne chamfort, nicole delya und marie france. Und aufpassen leute, die briefe von esmeralda sind noch harmlos. Die firma treibt es viel weiter. Ihr könnt im schlimmsten falle mit drohbriefe rechnen: „sie sind verhext und von bösen mächten besessen, und nur ich bla bla bla kann ihnen helfen, kaufen sie meinen seltenen smaragden und werden sie frei von unheil und das böse“. Ohne daß ihr was bestellt habt, könnt ihr rechnungen von dieser firma erhalten, und darauf folgt die eine mahnung nach der anderen. Dann ist es zeit die polizei einzuschalten. Maria Duval hat sogar eine wikiseite…die hat sie selber korrigiert= das heißt erfunden. Ekelhaft! Ich kann nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte, wenn ich daran denke wie herzlos sie mit der not armseliger menschen umgehen. Solchen betrügern muss man das handwerk legen. Die haben nix gelernt, können nix, wissen nix was harte arbeit ist. Nur leute zu verarschen bringen sie im leben weiter.
    LG Charles der Gauner für ne bessere welt ohne astroforce und esmeraldas

    • Danke für die Info – ja, das klingt ganz ähnlich. Das „en liquidation“ macht mir aber auch nicht viel Hoffnung, dass sie mit dem Mist aufhören (wenn sie’s denn sind)…

      • Hi ihr,ich währe auch fast auf sie hereingefallen,ich bekam heute auch meinen Talismann:-)Da ich im Moment tatsächlich in einer sehr grossen Krise stecke,hätte ich jetzt fast die Briefe beantwortet und zurückgesendet an Maria,zum Glück hatte ich aber auf mein Bauchgefühl gehört,und im Netzt geschaut.Danke an alle! :P

    • (Gravatar)

      :lol: hallo charles, der unterschriftsberechtigte bei astraforce ist laut moneyhouse ein stephane geiser mit adresse rue de l’Eglise 4, 1122 Romanel-sur-Morges/VD *021 869 72 02 einfach mal im tel. search der schweiz schauen, für die die ihr geld wieder haben wollen. ein versuch ist es wert.

  33. Danke Charles. Sehr schön auf den Punkt gebracht, dass Mit der not und den Ängsten der Menschen Geld verdient wird. Diese Ängste werden dann auch im Vorab geschürt. Ja, es ist widerlich.

    Dabei ist es doch viel einfacher.
    Also .. jeder der mindestens 50€ auf dem Konto hat, sollte die mir zukommen lassen. Ich verspreche, nein ich garantiere jedem der das macht, dass er ein Gefühl, ja die Erkenntnis haben wird, 50€ in mich investiert zu haben mit dem guten Wissen, dass ich diese 50€ danach mehr habe. Es funktioniert 100%ig! Das garantiere ich! Es ist einfach und unkompliziert!
    Jeder der mir 50€ schickt wird sein Leben um diese grandiose Erkenntnis bereichern! Eine Erfahrung, die fast jeder sein ganzes Leben lang in Erinnerung behält. Von meiner Seite kann ich bestätigen – Es fühlt sich großartig an. :D

  34. (Gravatar)

    Heey! Toll dass es diese Webseite gibt! Hab es auch nur mal so ausprobieren wollen, weil es ja kostenlos war. Ich war einfach neugierig, was sie so schreiben wird. Gestern habe ich dann diesen Brief erhalten… So ein Quatsch! Also dachte ich, ich google halt mal nach dieser Esmeralda Tante.. =) Logisch, kommt in ihrem Traum mein Wohnort vor, den sie von meiner Adresse ablesen kann. Un oooh wow, zufälligerweise steht mein Geburtsdatum, das ich auch angeben musste, bei den Ereigniszahlen! 8O
    Ich dachte sofort an einen Vergleich des Briefes einer anderen Person, darum: Superidee mit dem Briefe-Einscannen! Habe leider auch keinen scanner…sorry =(
    Vielen Dank an euch alle, ich schäme mich so… paainlich! =)

    PS: informiert mich, wenn so ein Brief hochgeladen wurde..

  35. (Gravatar)

    Moin,
    nein chef, die werden sicher nicht mit ihrem mist aufhören. Die firma ist in auflösung. Die löst sich in luft auf, flattert irgendwo hin und reinkarniert in einen neuen körper. Neuer name, neuer sitz, neue geschäftsführer/innen (der postbote emil tauscht mit esmeralda, er schreibt die briefe und legt die karten, sie trägt die briefe aus und genießt nen kaffee in der ruhe der küche)und ganz ganz sicher schütteln sie ein paar neue esmeraldas aus ihren ärmeln heraus. Dann googeln sie ein paar geile am liebsten königlichen wahrsagernamen und simsalabim schiessen neue „die besten wahrsagerinnen der welt“ wie pilze aus dem boden hoch. Aus maria esmeralda und madame duval werden silvia madeleine und madame bernadotte. In der zwischenzeit sitzt einer im geldschneiderkeller und bastelt an neuen pentagrammen und talismanen aus papier und bierdeckeln. Zum schluss holen sie sich welche esoterikkiffer von der straße, und diese dürfen sich dann ihre sehnsucht und wahnvorstellungen aus der seele schreiben und somit haben sie auch die neue Briefartellerie parat. O je o je. Und so geht es weiter bis zur nächsten „en liquidation“. Kurz vor der auflösung schicken sie noch 500 briefe los, und hoffen dass zumindest einige armseligen ihnen geld für die große flucht/ auflösung spenden. The show must go oooooonnnnnn!!!!
    Ixiter, geld ist schon unterwegs zu dir. Hatte nur 39,96 € aber selbstverständlich verzichte ich auf meinen talisman. Dein versprechen musst du auch nicht einlösen. Also keine grandiosen gefühle wenn du im rausch mein letztes hemd vernichtest. Auch ich habe gefühle… :heul:

  36. Kassensturz würdig :rotfl:

    • (Gravatar)

      Dieser Meinung bin ich auch. Zum Glück habe ich auch im Internet nach Esmeralda gesucht. Den Zettel habe ich, wie viele andere aus lauter Neugier ausgefüllt und staunte nicht schlecht als die Antwort kam…….Bin weder unglücklich noch habe ich Geldprobleme, und…. an meinem 1. Glückstag am Freitag den 13.2. war ich im Spital und wurde operiert.
      Also wenn ich dann an meinem nächsten Glückstag, am Freitag den 13.3. meine hunderttausende von Franken gewinne, schicke ich der „Esmeralda“ noch Fr. 100.–, statt der Fr. 75.–.. :lol: :lol: :lol:

  37. Hallo

    Bin auch auf diese Frau reingefallen,habe auch noch dazu die 50€ per Post bezahlt.Aber was macht man nicht alles wenn man in Not ist.
    Kann mir jemand sagen wie ich mein Geld wieder zurück holen kann,soll ich rechtliche Schritte einleiten.
    Diese Frau gehört in den Knast,das ist Betrug.Sie nutzt die Not anderer Menschen schamlos aus.

  38. … ich frag mich wie man so dreist sein kann :twisted: ..die esmeralda will doch nur so schnell wie möglich nach indien reisen und sich noch ein bisschen sackgeld verdienen!!! pahhhhh, schämen sollte sie sich!!!!

  39. (Gravatar)

    hallo, alle die sich auf dieser seite einklicken. mitgemacht hab ich weil die neugierde zu gross war,áls auch kostenlos. bin nicht zu sehr mit dem pc auf du und du,aber für alle die lust auf den inhalt der briefe haben, ich werde 2 davon einscannen und ins netz stellen.das wird aber erst in den nächsten tagen was werden.brauche bestimmt die hilfe meiner tochter dazu.also bis bald.

  40. » „Absurde Idee“ hat auch über den Serienbrief und die 50€ geschrieben.

  41. die sache scheint ja sehr gross aufgezogen zu sein…habe das angebot auch per post bekommen..für mich humbug und verarschung…

    mein Beitrag:
    http://www.honigbaerli.eu/2009/02/16/geschenke/

  42. Ich danke Euch allen, für diese Kommentare war noch am überlegen ob ich der Maria zahle oder nicht, aber dank euch bin ich geheilt. DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :danke: :rotfl: IHR habt mir die Augen geöffnet :bigeyes:

  43. (Gravatar)

    Habe auch diese Briefe von Maria Esmeralda bekommen.
    In einem Brief schreibt sie wie sie gerade ihre Eingebung bekommen hat und ganz schnell einen Brief an mich schreiben muss als es an Ihrer Tür klingelt und der Postbote Ihr die Post bringt.
    Dabei hat diese Dame doch nur ein Postfach?!?!?!….. :mrgreen:

  44. (Gravatar)

    Die Finanzkrise kann auf verschiedenste Weise ausgenutzt
    werden. Es gibt viele Menschen die in solchen Situationen Beratung suchen. Hinter dieser Maria Esmeralda steckt eine Gaunerbande. die verkaufen den
    Gutgläubigen Pentagramme, Mondsteine (made in China),
    Myrrhe, die Napoleon zum Sieg verholfen haben soll. Das
    Magische-Buch muss immmer wieder übersetzt werden,jeder
    bezahlt Fr.75.- oder Fr.49.-Fr.95.-, es versteht sich alles Spezialpreise. Wann wird diesen „Schutzengeln“
    das Handwerk gelegt?

  45. (Gravatar)

    Hallo miteinander,
    aus welchem Grund druckt das Fernsehprogramm einen solchen Schrott ab und belügt Menschen? Ich habe gedacht, dass das bestimmt gegprüft sei. Daraufhin habe ich mir gesagt: So, jetzt will ich wissen, ob man der Wahrsagerei trauen kann (es gibt tatsächlich Menschen mit gewissen Fähigkeiten, doch die bleiben eher diskret im Hintergrund)und habe den Coupon ausgefüllt. Jetzt kommt regelmässig Post. „Sie“ (Esmeralda, oder einfach diese Firma) verlangt innerhalb 10 Tage eine Antwort – bisher habe ich „ihr“ nicht mehr geschrieben. Ich frage mich nun, wie lange es noch dauert, bis die Briefflut endlich aufhört.
    Alles Gute

    • Eine Zeitschrift prüft Werbeanzeigen wohl so gut wie gar nicht – solange sie nicht offensichtlich illegal sind (Pornographie (die für Kinder zugänglich ist), rassistisch u.ä.). Vom Thema her wird die Hörzu, die esoterischen Themen gegenüber offenbar freundlich ist, eine „Wahrsagerin“ auch nicht aussortieren.

      Was die Briefflut betrifft: An sich kannst du sie ungeöffnet mit durchgestrichener Anschrift und dem Vermerk „Annahme verweigert“ in den nächsten Briefkasten werfen – ob die dann auch bei solchen Postfach-Absendern zurückgeschickt wird, weiß ich nicht. Einen Versuch wär’s jedenfalls wert, wenn die Flut nicht von alleine aufhört.

  46. (Gravatar)

    Danke für die schnell Antwort. Bezüglich Briefe: Ich werde es so tun, wie Sie es vorschlagen. Da wird man wohl am ehesten merken, dass das Interesse weg ist. Ich hoffe bloss, dass nicht zu viele Menschen in diese Falle getreten sind.

  47. die masche wird schon einige jahre betrieben auch von anderen pseudounternehmen..!!aber gibt wohl immer noch viele die darauf reinfallen!!!

  48. (Gravatar)

    Wenn man vom Teufel spricht… heute kam ein unerwünschter Brief. Die Postboten werden ja richtig gefordert…

  49. Moin,moin, wie der Hamburger sagt,

    auch ich bekam heute zu vierten Male eine langen Brief. Natürlich antworte und bezahle ich nichts, dadurch erhöhen sich ja ihre Kosten für Papier,Tinte,Porto u.s.w.

    Sie sagt, dass es mir schlecht geht, und will mich von meinen Nöten befreien. Finanziell kann man natürlich nie genug Geld haben, aber das es mir (80) sonst schlecht geht, kann ich nicht sagen.

    Für das Geld, das Ihr gespart habt und nicht darauf reingefallen seid, solltet Ihr vielleicht für meine Memoiren „…längst verjährt!“ ausgeben. Da sage ich auch Lachen voraus!

    Auf meiner Website http://www.ebergeest.com findet Ihr näheres zu meinem ersten Buch.

    Ciao, Ewald :clap:

  50. (Gravatar)

    Unblaublich…vielen Dank an alle! Diese Esmeralda kann einem im Grunde nur leid tun! Eigentlich schade, dass man mit den Sehnsüchten, Träume und Wünschen „niedergeschlagenen“ Leuten so unhöflich und skrupellos umgeht!
    Ich kenne durchaus einige Personen die diese Gabe besitzen, Menschen zu helfen..auf Hellsichtiger-Basis. Diese jedoch wurden von mir und Anderen Bekannten „getestet“…Man sollte nicht alle in den Selben Topf werfen!Falls Ihr wirklich mal solche Hilfe brauchen solltet, sucht diese Selbst auf…informiert euch im Vorfeld…ABER antwortet nicht auf „leere“ Versprechen…wie diese von dieser Esmeralda.

    An Alle…glaubt an Euch..das ist alles was zählt!
    Lg aus dem schweizer Jura!

    • Die einen (wie die angebliche Maria Esmeralda) setzen auf Massen-Betrügereien, die anderen machen es lieber persönlich und einzeln, und nicht wenige davon mögen tatsächlich von ihren „hellsichtigen“ Fähigkeiten überzeugt (und somit keine echten Betrüger) sein – aber „Wahrsagerei“ und „Hellseherei“ ist nichts Übernatürliches, sondern basiert auf den üblichen psychologischen und Cold-Reading-Erfahrungen, Barnum-Effekt und Co.

      Könnte jemand seine „Hellseherei“ beweisen, könnte er Millionär werden… hat – aus gutem Grund – nur noch niemand geschafft.

      Siehe auch die Link-Tips am Ende des Artikels oben.

      „Glaubt an Euch“ – da stimme ich zu. Aber glaubt nicht an Versprechungen, die vermeintliche „Hellseher“ machen.

  51. (Gravatar)

    hallo ich habe auch 3 briefe von Maria, habe aber nicht daran geglaubt, ich kann nicht so gut deuch sprechen, aber ich habe einen brief Maria geschikt und gefragt; von wo hat sie meine geburtsdatum und wenn sie mir helfen will, wieso muss ich 50 euro überwiesen? aber ich habe keine antwort von ihr bekommen. Und wenn sie so eine gute Hellserin ist, sie soll für sich selbst tröumen und lotto spilen. das ist meine meinung. danke Lg :P

  52. (Gravatar)

    Ich bin auch gestern Brief von Maria bekomenn.Sie hat wie immer so viel geschriben.Das hat mir geärgert.Ich habe keine Antwort geben,aber sie schreibt und schreibt,vielecht sie verschteit nicnt -Leute möchte nicht Hilfe von ihn haben?Entschuldigen Sie mich fur Feller,ich bin Auslender und kann nicht Richtig auf Deutsch schreiben. :

    • Am einfachsten dürfte sein: Wirf ihre Briefe sofort ungeöffnet weg und ärgere dich nicht darüber.

      Oder: Nicht öffnen, deine Anschrift durchstreichen, „Annahme verweigert“ dazuschreiben und in den nächsten Briefkasten werfen.

      Ob das wirklich was bringt, ist schwer zu sagen, aber sich darüber zu ärgern ist unnötig. :)

  53. (Gravatar)

    Vielen Dank für Ihre Rat,nächste mal ich mache genau so.

  54. hallo maria esmeralda bitte mal einen anruf fon dir meine tellefon ist 0391 xxxxxxx germany magdeburg möchte gerne den glüksbrienger per nachnahmediiebe mariavon dir dieter bitte so absenden 4 tagevorm 1 des monats damit ich die nachnahme zum 1 des monats abhohlen kan bitte um rückantwort oder anruf dieter grus aus magdeburg habe zur zeit veil sorgen mit meiner tochter ich bitte um eine gute nachricht von dir dieterok anruf bitte ab 17 30 uhr

    mit leiben und freundlichen grus dieter :o :o :o :roll: :roll: :hearts: :hearts: :hearts:

    • Dieter, erstens hätte es einmal auch gereicht (einen der beiden bis auf die Smilies identischen Kommentare hab ich wieder gelöscht), und zweitens, äh, soll das ein Witz sein oder bist du einer von denen, die nicht lesen, worauf sie antworten? :roll: Falls letzteres: „Maria Esmeralda“ kann niemandem helfen, sondern nur das Geld aus der Tasche ziehen.

      Die Telefonnr. hab ich jedenfalls sicherheitshalber entfernt.

    • per Email Abo und evtl. als Kommentare RSS hat man die Tel. Nummer aber doch bekommen. ;)

  55. (Gravatar)

    Hallo zusammen,
    merci,dass es euch gibt.:-))
    Auch ich habe diesen Coupon ausgefüllt, allerdings habe ich das Inserat aus der .ch Zeitung.Die Antwort kam prompt.
    Eine innere Stimme hat mir geflüstert,such diese Frau im Internet.
    Da bin ich auf diese tolle Seite gestossen.
    Lieben Dank, ihr habt mir viel Aerger erspart.
    Allen ein glückliches 2009. lg.citrona

  56. Hallo zusammen
    Auch ich habe einen Coupon eingeschickt !!
    War ich blöd !!!
    Hab nun zwei Briefe erhalten mit gleichem Text wie die anderen !!
    Der letzte mit der Forderung, Fr. 75.– einzuzahlen !!
    Bin ich ins Internet und auf diese tolle Seite gekommen.
    Ich zahle diesen Betrag natürlich nicht ein, bin aber froh, auf diese Seite gestossen zu sein.
    Hab mir wahrscheinlich viel Aerger erspart.
    Danke und liebe Grüsse an alle
    Beatrice :P

  57. (Gravatar)

    und sie tat es wieder!!!wieder habe ich 2 briefe bekommen in denen sie mir die „wahrheit“ sagt.aber ich muß gestehten,den 2,habe ich nicht gelesen,da wir beim bauen sind und ich keine zeit hatte,und nun ist der brief weg.ich hatte noch noch nicht mal am nächsten morgen beim :kaffee: zeit,ihn zu lesen.aber sicher ist es wieder das gleiche.sie ist schon recht ausdauernt oder? weiß jemand wielange das noch geht?aber solange ihr nicht antwortet und nix zahlt,kostet es nix.da kann man in aller ruhe :jubel:

  58. (Gravatar)

    die briefe häufen sich.habe heute wieder einen bekommen.mein briefkasten hält das aus.diesmal geht es um den schlüssel,der soviel glück verheist. : :bow: ICH WILL NICHT MEHR

    • Ich habe den Schlüssel seit ca. 4 Jahren und mein Leben verläuft wie immer – leider glaubte ich damals noch an diese Worte – nun bin ich klüger – vielleicht will jemand diesen Schlüssel haben?

      Ich habe einen zu verschenken!!!!!!!!!!
      lg.
      hilla

  59. Es wird langsam lästig diese Briefe diesen Brief mit dem Schlüssel habe ich auch bekommen, aber diesmal war nicht das Bild von Esmiralda drauf sondern eine ganz andere Frau. Mal sehen was noch alles kommt. :oops: :D :blossnicht:

  60. (Gravatar)

    Toll dass es diese Seite gibt!
    Auch ich habe bisher drei Briefe von Esmeralda bekommen. Dank diesem Forum hier hab ich dieser Dame nichts bezahlt.
    Jetzt will sie mir ihre 21 magischen Worte schicken – gegen Bares, versteht sich. Frage: Wer hat die magischen 21 Worte bereits bzw. sind sie irgendwo im Net veröffentlicht?

  61. Hallo,
    mir wollte Sie einen Samen verkaufen(Myrrhe), der Baum soll mir alles possitive im Leben bringen.Hat jemand diesen Brief bekommen?

  62. ja die krise treibt seltsame blüten, ich behaupte das sich das ausweiten wird..denn solche maschen werden immer gross aufgezogen..und ein paar sogenannte dumme oder nixwissende bleiben immer hängen!

  63. Ja, sollte auch so einen Samen kaufen !!!
    Habe der lieben Esmeralda einen Brief geschrieben und ihr angeboten,alles in zehnfacher Höhe zu zahlen (von meinem Gewinn, den sie ja voraussagt),wenn sie mir alles erst mal kostenlos schickt, so wie sie es ja versprochen hatt. Leider habe ich seitdem keine Post mehr bekommen. ;)

  64. (Gravatar)

    An alle, die belästigt werden: Brief mit „refusé“ oder „Annahme verweigert“ zurückschicken (musste ich zweimal machen)und erhalte nun keine Post mehr von ihr. Viel Erfolg!

  65. hi hallo zusammen ich habe auch viele briefe bekommen
    die samen für die pflanze bekomme ich auch schon was für eine freude!!!!! ich habe diser FRAU vertraut hmmmmmmmm habe schon zwei mal 75.- bezahlt.Und habe noch drei offene rechnungen haha die ich nicht bezahln werde zum GLüCK, ich bin happy das ich auf die Idee gekommen bin ins internet zu gehen und dank euch herzlich.

    Alles liebe

    wünsch ich euch.

    • Hallo zusammen
      Ich habe auch viele briefe bekommen.Wollte noch diese woche bezahlt die 75 bezahlt.Ich such diese Frau in die internet und habe auf diese seite gestossen.Viele Dank an alle.!

  66. hi hallo zusammen ich habe auch viele briefe bekommen
    die samen für die pflanze bekomme ich auch schon was für eine freude!!!!! ich habe diser FRAU vertraut hmmmmmmmm habe schon zwei mal 75.- bezahlt.Und habe noch drei offene rechnungen haha die ich nicht bezahln werde zum GLüCK, ich bin happy das ich auf die Idee gekommen bin ins internet zu gehen und dank euch herzlich.

    Alles liebe

    wünsch ich euch allesgute

  67. (Gravatar)

    ich glaube,wenn wir uns alle zusammensetzen würden,die briefe wären alle die gleichen bis auf den namen.ist doch aber schon mal ne leistung , oder ? :hammer: wenn man hier so liest,wie aktiv sie noch ist,bewundernswert.sie wollte sich doch entgültig zurückziehen. aber solange noch irgendwoher euros fließen wird sie wohl noch durchhalten.heul :(( wen ich mal zeit habe,werde ich mir mal meine Vergangenheit durchlesen,was ich alles erlebt habe.aber traurig werden mich nur die hohen geldbeträge stimmen,die hätten meine kinder gut bebrauchen können.die frau ist der hammer und sorgt für stimmung. :danke:

  68. Hallo zusammen,
    auch ich hab diesen coupon ausgefüllt (sowas mach ich öfter wenn es kostenlos ist)und weggeschickt. Und auch bei mir ist sie schweisgebadet aufgewacht. Aber warum soll sie gerade von mir träumen? Und das bei mindestens 500 gleichzeitig ankommenden Briefen. Beim ersten Brief, den ich erhalten habe, wurde mir zum ersten mal bewusst, wie schlecht es mir doch eigentlich geht und wieviele Probleme dass ich habe. Bis dahin wusste ich das noch gar nicht! Den Brief habe ich kommentarlos entsorgt. Aber heute habe ich schon den nächsten erhalten (den mit dem Buch der Magie). Allerdings muss ich nur 40 Euro für die Übersetzung bezahlen – die bei mindestens 500 Briefen mit Sicherheit nur einmal gemacht werden muss!
    Ich warte mit Spannung schon auf den nächsten Brief von ihr und bin eigentlich erstaunt darüber, dass sie bei Ihren „hellseherischen Fähigkeiten“ nicht merkt, wieviel Papier sie verschwendet.
    Liebe Grüße Ute

  69. es gibt eben immer noch genügend leute die hier nicht durchblicken was da abgeht…und wenn nur 1-5% da reinfällt lohnt sich der aufwand!

  70. wer von euch hat auch die briefe von anna de bretage bekommen?

  71. das ist eine gute freundin von maria esmeralda vod der hab ich
    den schlüssel bekommen komisch ich dachte der wird von maria überreicht?????????????????“

    hihi

  72. habe schon lange post mehr bekommen.sicher bin ich ein hottnungsloser fall und sieht bei mir schwarz. :rotfl:

  73. ich habe eine pflege-oma die solche briefe bekommt….das ist echt der hammer…jetzt hat ein griechischer freund noch einen brief dazu gelegt, weil er das horoskop gesehen hat…
    das ist die volle massenverarsche….

  74. Hallo zusammen. hab durch einen freund heute diesen blog entdeckt und hier werde ja sehr interessante dinge geschrieben.
    da möchte ich auch mal von meinen erfahrungen mit der unglaublichen und einzigartigen maria esmeralda schreiben..
    aus jux haben wir einmal diesen zettel in der fernsehzeitschrift ausgefüllt (war übrigens irgendwann im februar oder januar 09 glaube ich) und als adresse unsere militäradresse angegeben. diese enthält keinen ort sondern nur eine zahl und das wort „Militär“. jedenfalls hat sie zurück geschrieben und es hat schon probleme mit der adresse gegeben.. mein name lautete Herr Hans Soldat Muster, anstatt Soldat Hans Muster.. Da hat sich der absender nicht einmal die mühe gemacht, die adresse korrekt abzuschreiben..

    ausser den anderen üblen fehlern im ganzen text, die ja hier schon beschrieben wurden, sah maria einen ganz besonderen ort in ihrem traum. und zwar MILITÄR! (wo liegt denn dieser schreckliche ort?)

    noch nebenbei. wir haben 3 zettel auf einmal abgeschickt. zwei kamen auch am selben tag an mit dem selben text. das heisst maria hat also 2 mal in der gleichen nacht geträumt und 2 mal die ganze nacht durchgeschrieben für 2 individuelle vorhersagen ;-) der dritte kam einen tag später an.. da brauche ich ja nichts mehr dazu zu sagen..

    das war ein kleiner input zum blog und hoffe ihr könnt auch ein bisschen darüber lachen :roll:

  75. Sicher doch – danke dir (und auch den anderen) für eure Kommentare! :)

  76. gut das ich der usch noch nicht geschrieben hab.

  77. …hallo allerseits…
    …ich wurde sehr neugierig, als ich heute morgen dieses absurde Inserat von Maria Esmeralda in der Zeitung sah…das Netz spuckt ja eine Vielzahl von Informationen über sie aus, die ihr „seichtes Wesen“ in einem klaren Bild zeigen…es ist schauderbar, durch welche billigen Methoden sich manche Menschen etwas einreden lassen…schade, dass es noch immer so viele gibt, die so leicht zu manipulieren sind…es gibt jedenfalls tolle Neuigkeiten von Esmeralda…sie versucht ihr Glück nun dadurch zu finden, ihre wertvollen und zugleich finanziellen Segen bringenden Münzen, unter die Menschheit zu bringen…eine ziemlich ausführliche Geschichte im „DRAUSTÄDTER“(eine Zeitschrift aus Kärnten-Österreich) gibt Einblicke darüber, wie sie 1500 uralten Exemplare geschenkt bekommen hat, und nun, die nur in 3er-Kombi wirkenden und Geldsegen ausschüttenden Münzen, großzügig verschenken möchte…spannende story…aber Finger weg von dieser Frau :opa:

  78. Erschreckend, dass so viele Menschen so dumm sind.
    Und so was darf wählen…

  79. Hey, an alle!
    Wäre auch fast auf sie herein gefallen! Alles Lug und Trug!
    Ihr wollt was mit Magie? Dann klickt euch einfach bei Geisterarchiv.at rein und meldet euch an! Da gibt es echt alles: vom Zauberspruch bis zum Fluch! Alle Anleitungen sind gratis! Um euch da die Anleitungen aus zu drucken braucht ihr gar nichts zu bezahlen!!! Bin da schon vier Jahre dabei und habe noch nie eine Rechnung oder ähnliches erhalten! Dann wird die liebe Frau esmeralda in Zukunft in ihren Träumen nur noch das Geld davonflattern sehen! Ich hoffe schlaflose Nächte machen ihr nicht allzu viel aus!

    • Kostenlos ist sicher besser als gegen Geld, aber deswegen auch noch nicht realitätsnäher – also noch besser: lasst den Magie-Kram ganz bleiben…

  80. Guten Abend zusammen
    Verfolge schon lange die kriminellen Wahrsagerinnen, egal wie sie heissen. Bin nur erstaunt, dass hier vom Gesetzt her nie etwas geht. Das Neuste ist gerade von Esmeralda in der Touringzeitung erschienen. Diesesmal geht es um 3 Münzen welche sie aus Asien mitgebracht hat. Dieses Mal muss ein Grossonkel hinhalten. Dazu kommt dann noch das Feng-Shui Rezept und du bist reich. Für mich ist auch nicht zu verstehen, dass Zeitungen wie ein Touringclub sich dazu hergeben, verzweifelte Leute in diese Falle mit zu locken. Bin zum Glück noch nie darauf reingefallen. Hoffe, dass viele all diese Hinweise lesen und die „Damen“ der ach so tollen Wahrsagerei bald arbeitslos werden.
    An alle liebe Grüsse.
    Silvia

  81. Guten Abend zusammen,
    Ich habe heute auch Post bekommen. Enthalten waren 3 angebliche Zaubermünzen im Wert von sage und schreibe 1.000 Euro.
    Dazu 5 Seiten geschrieben, dass ich zwischen dem 20.08.09 und 05.10.09 mindestens 140.000 Euro gewinnen werde und mein Glück vollkommen sein wird. Ich gehöre zu den 1134 „Auserwählten“. Beigefügt ist ein persönliches Bestellformular, um den kosmischen Atem des Feng Shui zu erleben und die „Geheimen Feng Shui-Rituale zu erhalten. Kostenpunkt 25 Euro. Wenn ich per Vorkasse bezahle, erhalte ich dazu den Feng Shui Reichtums-Aktivator.
    Erst hab ich noch mächtig gelacht, aber frage mich immer noch, wie die Dame zu meiner Adresse kommt.
    Erst war es in München eine Anwältin, die mich über den Tisch ziehen wollte und jetzt kommt aus der Schweiz die Esmeralda. Gibt es keine Handhabe, um solche Machenschaften zu stoppen.
    Könnt mir locker vorstellen, dass es bestimmt Leute gibt, denen das Dollarzeichen in den Augen funkelt und die das kaufen. Ob sie aber gewinnen, kann keiner prophezeien.
    Viele Grüße
    Conni

  82. Hallo zusammen…

    Also, ich habe auch diesen wundersamen Brief von ihr mit den 3 Münzen bekommen. Sehr kurios. In der Anzeige…ich glaube auf der Netztseite der großen Schnullizeitung mit B und gesamt 4 Buchstaben hatte ich aus lauter langeweile und nicht ganz nüchtern mal die Bestellung abgeschickt. Schad ja nix dachte ich.

    Heute also der Brief. Gleicher Inhalt wie bei allen. Nur mein Glückszeitraum ist etwas anders. 28.08 bis 12.10.2009.

    Ansonsten gleich…Bestellung schicken, Atem des Feng Shui etc.

    Ich dachte, guck doch mal im Internet, wo sie ja mit ihrem Ritual die 1134 Münzpäckchen jetzt verschickt hat, dürfte die Bestellung ja nicht mehr möglich sein. Sie hat ja im harten meditieren, oder was auch immer die Leute erwählt…

    Und siehe da…man kann die immer noch bestellen. Merkwürdig… 8)

    Aber abgesehen davon…laut ihrer WebSite wirken die Münzen ja auch so schon. Ohne zusätzlichen Kram Zauber oder sonst was. So hatte ich das wenigstens verstanden.

    Aaaalllllsssooooo Wenn ich zu Geld kommen sollte (denn das soll ja schon allein durch die Münzen passieren), schicke ich ihr glatt auch noch Geld. Nicht das die Arme verhungert. ;-)

    Wenn nicht… Nun ja. Wir wissen ja wie es ausgeht. Bin jetzt schon gespannt, wann der nächste Brief kommt!!! Oder wann sie mir meine Zahlen und ähnliches einflüstert. So hatte ich das im Brief verstanden. ;-)

    Echt unglaublich!!!

  83. (Gravatar)

    Ich habe auch so einen Brief bekommen.Bei mir verspürte sie eine ganz
    besondere Wärme. Sollte jedoch 25€ perr Vorkasse Zahlen und dann würde ich am 19.08.09 140,000€ gewinnen.Kam mir etwas merkwürdig vor,
    denn nach den Gewinn sollte ich die 3 Münzen weiterreichen. Wenn das so funktioniert hätte gäbe es keine armen Leute mehr.Es wäre nur ein schöner Verdienst für sie. Rechnet mal aus was sie verdienen würde , wenn alle die 25€ geschict hätten.So leicht möchte ich mein Geld auch mal verdienen.

  84. (Gravatar)

    Also ich finde das ganz schön gemein hier, wie Ihr alle mit der Wahrsagerin ungeht!

    Mir hat sie, wie versprochen, die Glücksmünzen mit dem roten Bändel geschickt. Genau solche Münzen bekam ich vor ein paar Jahren von einer Freundin aus dem Osten, die mir sagte, wenn ich diese Münzen in meinem Geldbeutel habe, werde ich immer genug Geld haben. Leider gingen die Münzen jedoch beim Draufsetzen kaputt und irgendwann habe ich halt dann die Teile weggeworfen. Und seitdem hab ich kein Geld mehr. Sicher liegt es daran, und deshalb bin ich jetzt dankbar, daß mir die liebe Maria Esmeralda wieder solche Münzen geschenkt hat. Und dann noch kostenlos! Ich find das toll.

    Und nochwas: Wer sich jetzt beklagt, daß er ihr Angebot angenommen hat und 50 Euro oder so bezahlt hat, der braucht sich nicht wundern, daß er nichts bekommt – der hat nämlich selber gelogen!! Bei der ersten Bestellung sollte man nämlich ankreuzen, ob man wirklich ganz arg arm und hilfsbedürftig ist. Und wer da ja angekreuzt hat und trotzdem 50 Euro wegschicken kann, ist nicht arm, der hat gelogen!! Ich habe das Geld nicht und deshalb habe ich ein gutes Gewissen und muß nicht auf die gute Maria Esmeralda schimpfen.

    So, und jetzt schaun wir mal, ob die Münzen Glück bringen. Und wenn sie das tun, soll Maria Esmeralda ruhig was davon abhaben. Dann kann ich mir auch so ein Glücksgerät leisten, was sie mir jetzt angeboten hat. Aber vorher eben nicht. Und wer eben über seine Verhältnisse lebt, brauchts nicht auf andere schieben. Also, ich fühl mich nicht getäuscht!

    • Und genau von Leuten, die sich „nicht getäuscht fühlen“, machen solche Betrüger wie diese angebliche Wahrsagerin einen Haufen Geld. Bei der Menge, die angeschrieben werden bzw. die Anzeigen lesen, sind mit Sicherheit viele dabei.

      Glücksmünzen sind das nur für die, die sie verkaufen bzw. damit weitere Verkäufe anleiern.

      Ich empfehle den (Möchtegern-)Gläubigen mal, o.a. Links und z.B. die entsprechenden Themen der GWUP – die solche Dinge (und mehr) kritisch untersucht – durchzulesen. Schlussfolgerung daraus: Es gibt keine echte Wahrsagerei.

  85. Hallo ich habe das auch probiert und habe ihr diesen coupon zurück geschickt und glaubte keine antwort zu bekommen doch heute hab ich eine erhalten. ich hab den brief gelesen und mußte aus irgendeinen grund weinen es ist über mich gekommen. Ich war sehr überzeugt das dass funktioniert bis grade als ich die ganzen texte laß :cry: . Aber vllt besser so. wollte erstmal schauen wie seriös diese dame ist und lese sowas.Dort drin stand das ich am 2.9 lotto spielen sollte und meine hand wie durch geister hand geführt würde und noch ein datum glaub das war der 17.10. Ich frag mich nur woher ihr wissen wollt das wirklich nichts passiert, ich meine alle haben sich beschwert aber es hat keiner ausprobiert. Aber hab diese Münzen auch erhalten und hab sie gut in meiner börse verstaut. Eine bekannte von mir hat nämlich auch solche münzen in ihrem auto hängen, da hatte ich sie gefragt was das wäre und sie meinte zu mir genau das selbe das diese münzen viel geld mit sich bringen und das ihr man die irgendwo aus china oder so hat. Ich werde ihr natürlich kein geld schicken da mir 25 Eus auch echt viel geld sind, die ich nur schwer entbären kann. aber es war auch sehr glaubhaft das sie versprochen hatte das wenn es nicht funktioniert ich ihr dieses päckchen zurück schicken kann und ich das geld wieder bekomme also fühlte ich mich auf der sicheren seite. vllt passiert ja auch mal so etwas und vertrau mal auf diese münzen.
    P:S diese Münzen waren wohl damals das chinesische geld wenn ich das richtig verstanden hab von meiner bekannten. ;)
    Danke euch

  86. (Gravatar)

    Halli Hallo :bye:
    heute hatte auch ich Post von Esmeralda! Habe aus Spaß bei der B… Zeitung mitgemacht und jetzt hab ich die tollen Glücksmünzen, da ICH aus einem Stapel von Briefen auserwählt wurde, da ich es besonders nötig habe! Oh jetzt bin ich furchtbar glücklich und werd sie in meine Geldbörse packen und ab sofort immer Knete im Überfluss haben!!! Aber ehrlich gesagt war ich schon versucht ihr noch die 25 Eus zu schicken, bin aber glücklicherweise vorher auf diese tolle Seite gestoßen :danke: . Aber was solls, ich werde in meinem Glückszeitraum vielleicht doch mal Lotto spielen, meine Hand magisch führen lassen und wenn ich gewinne bin ich noch glücklicher! Klar ist das Scheiße was diese Dame oder Scheinfirma abzieht, aber wer drauf reinfällt und zahlt ist selbst schuld – Jeder ist seines Glückes Schmied! Aber ich muß nochmals erwähnen, wie toll und amüsant ich etliche Kommentare hier finde! PS Falls ich gewonnen habe und tierisch reich bin bzw. mind. 140 T€ habe werde ich es Euch allen mitteilen, damit ihr euch mit mir freuen könnt :applaus:

  87. Ich habe aus lauter Neugier eine dieser Münzen bestellt, selbstverständlich „Gratis“ Im ersten Brief habe ich 6 Stück erhalten, im zweiten wieder sechs und heute nochmals drei, Total 15 Münzen. Jetzt hat die Arme Maria aber nur noch 1119 Stück. Der Reichtum von den versprochenen Fr. 140’000 ist unausweichlich :D ??!! Der himmlische Akt vor dem 19.8.2009 wird wahrscheinlich ausbleiben. 3 Stück habe ich mir an einer Halskette um den Hals gehängt, Bei uns ist es heiss und durch den Schweiss sind die Münzen oxidiert. Die sehen jetzt Sch…. aus. Eine Münze hat meines Erachtens für Druck und Material einen Wert von ca. 1 Eurocent. Ebenfalls habe ich ein diskretes „Päcken“ „A4-Umschlag mit Absenderdurchsicht“ (sehr diskret) die Beschreibung ihrer „Geheimen FENGH-Shui-Rituale“ mit Einzahlungsschein erhalten (21 Seiten). Also diese Rituale kann ich im Internet nachlesen, unter „was ist FENGH Shui“. Der Betrag ist Fr. 46.– d.h. Fr. 40.–für das Ritual Fr. 6.- fürs Porto, soviel kostet ungefähr ein normales Grosses Paket. Es war ja nur ein A4-Umschlag und kein Päckchen. Ich habe gelesen dass man in Deutschland 50 Euro für den Mist bezahlt, das sind ca. SFr. 80.– :cry: . Da werden die Deutschen aber schön abgezockt. Da frag ich mich was das mit „GODANIUM“ behandelte Medallion (neues Angebot) für Euch kostet, bei uns Sfr. 51.- (ca.32.- Euro)Godanium existiert nicht (Ein alter veränderter Stadtname in der Deutschen Geschichte aus dem Mittelalter. Im Internet gefunden . Über Prof. Godan gibt es auch eine schöne Geschichte im Internet zu finden, über einen Mutant, zum schreien. Godan DoDo heisst er (www.jumpdevil.ch) Heute sende den ganzen Mist inkl Einzahlungsschein zurück, frage mich was dann auf mich zukommte. Unglück und Verdammnis. :evil: Also Sicherheitshalber ;) habe ich mal 3 neue Münzen, im Plastiksäckli mit roter Schleife, behalten und selbstverständlich auch den Reichtumsaktivator. Das ist ein blaues Kärtchen 4,5 x 4,5 cm gross, passt in in jede grössere Geldbörse. Da ist eine hübsche Schildkröte drauf. Ich liebe Schildkröten, die sind sehr Weise. Ebenfalls erhält die Dame ein paar Auszüge über sie aus dem Internet, wenn schon kein Geld, wenigstens etwas zum Lachen und Nachdenken. Lasst Euch nicht abzocken!!! Herzlichst grüsst aus dem sonnigen Süden der Schweiz Margareta :lol:

  88. Habe auch heute die 3 Münzen erhalten… inkl. 3 Seiten blabla… ich gewinne zwischen 4.9. und 19.10. mind. 140.000€ erhalten……… *ich konnte deine Hilferufe hören*…….. wenn ich *völlig kostenlos* für nur 25€ (???????????) das Feng Shui Dings anfordere…

    Ich fordere NIX an…. hätte ich auch ohne diese Seite gemacht…. wollte nur mal im I-Net guggen, ob irgendwas über sie existiert…

    Danke für die Info, dass sie beim Schwitzen oxidieren, ich mach sie dann in meinen Geldbeutel rein…… mit Bändchen… und falls ich 140.000€ gewinne, spendiere ich euch ne Runde Cola… Sekt o.ä.

    und natürlich schenke ich die Münzen weiter…

    LG :mrgreen:

  89. Also ich hab auch letzte Woche meine 3 Münzen bekommen, samt Brief dass ich das Feng Shui Aktivator Set kaufen soll – bla bla.

    Aber ihr könnt mich jetzt echt auslachen, seit ich die Münzen habe läuft bei mir einiges saugut und zwar habe ich meine Mutter im Ausland besucht, der Flug war seit 6 Wochen gebucht. 2 Tage vor dem Abflug bekam ich einen Anruf von einer höchst interessanten Firma 2, bei der ich mich vor 3 Wochen beworben hatte, die mich zum Bewerbertag einladen wollten, ich musste auf Grund des gebuchten Fluges absagen.
    1 Tag davor, hatte ich bei einer anderen Firma ein Vorstellungstermin und die baten mich um einen Probetag letzte Woche Mittwoch. Rückmeldung steht aus.

    Am Abflugtag bekam ich meine Münzen, hab ich fluchs samt Brief in die Tasche gepackt und mitgenommen.

    Kaum wieder zu Hause (ich war nur 5 Tage weg), klingelt das Telefon, wieder besagte Firma 2, der Bewerbertag wurde verschoben weil der Leiter krank wurde, ob ich diese Woche könnte. Ja das ging.
    Ich habe als Einzige von allen Bewerbern einen Probetag und zwar nächsten Mittwoch.

    Meine Mutter, die im Ausland lebt hat wenig Geld sie putzt stundenweise für andere Leute, aber überraschenderweise hat sie einen neuen Freund. Normalerweise zahle ich, wenn ich bei ihr bin immer meinen Anteil an Essen und so weiter, dieses Mal hat sie sich geweigert was zu nehmen, obendrauf ging ihr neuer Freund mit meinem Sohn shoppen und in den Freizeitpark, wir waren 3x Essen ich hab in den 5 Tagen grad mal 10€ gebraucht um mir auf die schnelle eine Billig – Sonnenbrille zu kaufen.

    Ich find das echt suspekt – auch wenn ihr mich jetzt für bekloppt erklärt.

    • Das ist nicht bekloppt, das ist Zufall. Wenn man bedenkt, wie viele Leute solche Münzen bekommen haben (es suchen etliche danach und finden diese Seite – und wieviele werden wohl erst gar nicht suchen?), wäre es eher überraschend, wenn nicht ein paar zufälligerweise im passenden Zeitraum positive Erlebnisse wie du haben. (So funktionieren etwa auch Uri Gellers Publikumstricks.) Je nachdem, wie skeptisch oder gläubig die Leute waren, ist die Hürde für solche Erlebnisse entsprechend höher oder tiefer.

      Das heißt nur lange noch nicht, dass auch ein ursächlicher Zusammenhang besteht – Stichwort post-hoc-Fehlschluss, siehe Wikipedia.

  90. ha heute habe ich auch meine drei glücksmünzen bekommen, sie habe gespürt das ich in geldnot bin.nen wunder das sie das bemerkt hat…. lach. recht hat sie ja , ich heirate im september. und ne hochzeit ist arsch teuer. ich hab glück vom 10.sept- 26. okt. haha und das durch die geschenkten münzen? warum soll ich denn noch 25 euro zahlen? sie kennt mich nicht und will mir helfen mit fernheilung über meiner not? haha menschen die seid generationen mit esoterik und astrologie zu tun haben und mit aufwachsen wissen genau das der persönliche kontackt notwendig ist. ich kann ja jetzt auch nicht sagen hey du gib mir deine mail addy und ich sag dir was in 3 tagen 3 monaten oder 3 jahren dir wiederfahren wird ja klasse.ich misch die karten für andere und sage ihnen meine zukunft vorraus da ja meine energie drin sizt und nicht die deren hoilfesuchenden. genau so ist es mit ihr auch.sie hat mir die glücksmünzen geschenkt mit verspechen des glückes. das ich gern dankent annehme und auch dran glaube aber zahlen werde ich nix für extra kram, denn seine ritus baut man allein.ich helfe immer kostenlos, profitiert man von,ist es nur gier des eigenen glückes,schenkt man , hat man das glück zu sehen wie die hilfe suchenden sich an ihr glück erfreuen ist das nicht das tollste geschenk? ich weiss ist jetzt nen bissel doof geschr aber halt meine meinung.

  91. (Gravatar)

    Ich finde euere Kommentare interessant. ME, du bist gar nicht bekloppt, du lebst einfach nur zielstrebig dein Leben. Finde ich toll! Aber es geht um Esmeralda. Ich landete in diesem blog, weil ich heute auf Esmeralda hingewiesen wurde. Da bin ich doch auch mal neugierig und surfe drauf los. Was finde ich? Leute, die vermutlich davon überzeugt sind, dass sie den richtigen Job machen, von denen sicher der oder die eine/r oder andere Mitglied in einer der großen Kirchen ist oder in sonst irgendeinem Verein aktiv oder passiv vielleicht auch noch überzeugt das Vereinsemblem trägt oder gar Merchanising Artikel kauft oder verkauft und sein Seelenheil daraus bezieht…. was machen wir denn damit? Da kostet das Seelenheil auch Geld und es gibt Talismane zum umhängen oder um sie am Schlüsslbund zu tragen oder sie am Rückspiegel zu befestigen oder oder oder. Das ist aber etwas anderes, oder? Esmeralda macht einen Job und verkauft Dinge, um Geld zu verdienen. Und da viele Leute glauben, dass Glück und Geld das gleiche Ding sind, verdient sie Geld damit, dass sie den Leuten sagt, dass sie Glück haben werden. Was ist daran verwerflich? In D beuten einen die Sozialversicherungen aus, egal ob selbständig oder angestellt, und wenn man zum Arzt geht, muss man für sein Heil gleich nochmal zahlen und falls man ein Medikament braucht, dann geht es in der Apotheke weiter. Hallo? Schon mal am Wochenende Zahnschmerzen gehabt? Der Notdienst will auch noch Geld, sonst behältst du deine Zahnschmerzen bis Montag. Wir ballern Monat für Monat aberwitzige Beträge in Kassen hinein, von denen wir nicht einmal wissen, welche Leistung sie in n-zig Jahren werden erübrigen können. Alles für unser Heil. Das Gemüse im Bioladen hat auch nur in Erde gewurzelt und der LSF 27 lässt zwar keine UV-Strahlung mehr durch, von der man Krebs bekommen könnte, aber das Benzolperoxid da drin ist auch nicht der Bringer. LSF 27 ist schweineteuer, man schmiert sich das Zeug drauf, damit man keinen Sonnenbrand bekommt. Heilsversprechen? Der nächste Schatten vom nächsten Baum tut’s genauso.
    Esmeralda verschenkt Münzen und verkauft Worte, die ein paar Leuten gut tun. Das tat Saint Excupery auch: „man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“
    Ganz ehrlich? Wer mit dem Herzen sehen kann, hat immer und überall Glück, weil sich alles zum Guten wendet, wenn die Versuchungen des Lebens keine Chance haben. Wer mit dem Herzen sieht, liebt sich selbst bedingungslos, auch mit Sonnenbrand und Pickel am Hintern und wird somit sein Leben und seine Mitmenschen bedingungslos lieben oder zumindest bedingungslos annehmen können. Das funktioniert, und wie! und es bringt riesiges Glück mit sich!
    Wenn mir Esmeralda Münzen schenken will und mir damit Glück wünscht und dafür einen Distributor verwendet, dann finde ich das großartig! Die Frau ist davon überzeugt, dass sie das Richtige tut und kann das in der Schweiz sicher nicht aus dem Acker heraus machen. Die Frau braucht ein Dach über’m Kopf und Nahrung und im Winter eine Heizung und nackig will sie auch nicht auf die Straße gehen. Dafür verkauft sie Worte. Wo ist das Problem?
    Sie wünscht mir Glück und schenkt mir ein paar Münzen dafür und ich wünsche ihr Glück, dass sie weiterhin keine Not erleiden muss. Klar habe ich die Münzen angefordert! Und wenn jemand im Versand oder in der Buchhaltung genau in dem Moment, in dem meine Münzen verpackt werden, wieder über die bekloppten Leute lacht, die auf den Unsinn hereinfallen, dann haben doch die Münzen schon gewirkt und jemanden zum Lachen gebracht!
    Ich habe doch jetzt schon superviel Glück, dass ich durch den Hinweis auf die Münzen auf euere Kommentare gestoßen bin und hier meinen Senf dazu geben kann. Das ist doch klasse!
    Im Ernst, Leute, ich weiß, was es bedeutet, Glück zu haben und ich durfte und darf erfahren, wie sich Glück anfühlt. Es hat nichts mit Geld zu tun, sondern mit ganz viel Liebe, die ich geben darf und gerne für immer geben will, weil es mir gelang, als es mir selbst echt supermies ging, mit dem Herzen zu sehen. Seitdem habe ich nur noch Glück!
    Du liest gerade meinen Kommentar? Ich danke dir und wünsche dir ganz viel Glück! :hearts:

    • Die Frau ist davon überzeugt, dass sie das Richtige tut

      Ich bezweifle stark, dass das auch dasselbe ist wie das, was sie behauptet. Wenn sie jedem oder sehr vielen (siehe die ganzen Kommentare oben) denselben Quark von wegen Träumen und schweißgebadet um 3 aufwachen schreibt – und zudem den Leuten immer mehr Zeug andrehen will, das Dinge in Aussicht stellt, die es nicht wird erfüllen können (finanzieller Erfolg u.ä.), sondern eben nicht mehr als scheinbar gute Worte sind –, dann ist das in meinen Augen keine aufrichtige Nächstenliebe und -hilfe, sondern eine dreiste Abzocke Leichtgläubiger und/oder Notleidender, die nach jedem Strohhalm greifen mögen.

    • Danke für deine guten Wünsche.
      Da du ja so gerne Glück weiter gibst, und ich mein Glück darin sähe, jetzt von dir 50€ geschickt zu bekommen, möchte ich dir helfen dein Glück und mein Glück gemeinsam zu verwirklichen.
      Ach was red ich .. mein Glück wäre noch um einiges größer, wenn du mir täglich 50€ schicken würdest. Damit wächst ja auch dein Glück. Mehr Glück können du und ich uns doch gar nicht wünschen. Na, wie siehst aus? Ist doch ein faires Angebot. Es macht dich glücklich weil es mich glücklich macht. Ich freue mich richtig darauf, dich auch glücklich machen zu können, indem du mich glücklich machst. Also .. jeden Tag nen Fuffi? Noch glücklicher wäre ich, und damit du, wenn du einfach ein ganzes Jahr im voraus zahlst. Sozusagen Jahresglücksgarantie.
      Ich mache dir dieses Angebot weil ich in einem Traum erfahren habe, dass du genau der Richtige bist. In dem Traum sagte ein Engel zu mir, dass ich deine Nachricht finden werde. Der Engel sprach auch davon das sich dadurch mein Glück erfüllt, nämlich einfach so, recht ansehnliche Mengen Geld geschenkt zu bekommen. Und auch, dass Dein Glück noch viel mehr erfüllt würde, weil du so unermesslich viel Glück durch geben erfährst.
      In meinem Traum warst du auserwählt, mit mir dieses gemeinsame Glück zu erfahren. Alles was du tun musst, ist mir 365*50€=18.250€ zu überweisen, damit du und ich noch mehr Glück erfahren. Erhöst du diese Summe, erhöht sich unser gemeinsames Glück. Also bei 100€/Tag, bekommst du für 36.500€ Einmalzahlung schon eine doppelte Jahresglücksgarantie. Der Engel sagte, je mehr du überweist, desto stärker wird die Glücksgarantie. Ich bin jedes mal schweißgebadet nach jedem Traum. Und immer derselbe Traum. Es geht um dich und um mich.
      Ich finde es echt super, dass es so Leute wie dich gibt. Mein Warten hat ein Ende. Die Prophezeiungen meiner Träume gehen in Erfüllung. Ich wusste, es muss auch gute Menschen geben. Nicht nur diese Schlechtreder und Neider.
      Du kannst mir vertrauen. Ich will nur dein Bestes. Es ist die WAHRHEIT!

    • (Gravatar)

      ja ,ich glaube die nummer93 ist genau die richtige einstellung und ich werde genau so erwartend dem universum das glück abdanken wie du liebe gcwb schon empfangen hast.es beginnt bereits….ich werde mich nochmal melden wenn alles so weitergeht,ich habe einfach erwartungen an das leben und weiss das ich ein anrecht auf erfülltes leben habe,der schlüssel ist liebe ,vertrauen und glücklich sein wollen…wer sucht, erwartet und findet..das leben kommt als geschenk,geld nachtrauern hilft nicht,aber es macht mit sicherheit nicht unglücklich.ich empfange alles notwendig gute mit freude und bin für liebe in jeder form offen,ich lade die geschenke des universums herunter in mein sein….namaste

  92.  

    :arrow: Neues über Maria Esmeralda, ihre Homepage und möglicherweise eine in rechtlicher Hinsicht bessere Kontaktmöglichkeit als die Postfachadresse:
    „Maria Esmeralda, 3 Münzen und eine Homepage“

  93. (Gravatar)

    Habe heute den 3. Brief von Maria erhalten – den 2. hatte ich ungelesen zerissen. Gott sei dank hab ich den Brief nicht vernichtet :bow: Maria hat mir aus den chinesischen Tarotkarten die ersten 4 gezogen und ich bin der absolute Glückspilz – Reichtum, Leuchtende Pagode, Wiedergeburt und Sieg – besser gehts nicht. Das Beste ist, jetzt gewinne ich nicht nur 140.000 Eus sondern 500.000 Eus per Lotto! Ich bin soooo priveligiert! Ich war schon fast am verplanen meines künftigen Reichtums doch oh Schreck :bigeyes: – DIE LIEBE MARIA LEBT IN DER VERGANGENHEIT – die tollen Karten, die sie für mich gezogen hat sind für Frühjahr 2009 – wie blöd… haben wir doch schon fast Herbst 2009 :heul: echt schade, nun hab ich den Reichtum verpasst und muß weiter mein normales Leben leben. Aber ich bin guter Zuversicht, dass ich das überstehen werde. Ich bin schon ganz gespannt auf Marias nächsten Brief :kaffee:

  94. (Gravatar)

    Wahnsinn, mit Wunschdenken, wer drauf reinfällt, drei Glücksmünzen
    im Esopaket, in sovielen Zeitungen gesteut, der Multiplikator macht das Geld, wirkt wie Kettenbrief, die Hoffnung auf Geldsegen ist wie eine Droge und da gibt mancher seinen letzten Cent, … nur der geschickte VERMARKTER wird wirklich REICHER! Das ist auch so im Lebensmittelbereich, Dr. Öt“würg“ produziert eine halbe Million Pizzen am TAG!!, nur ein Beispiel, also kaufen 500.000 Menschen jeden Tag dieses herrliche Lebensmittel zum Essen und Leben, DIE beklagen sich nicht, wenn der Konzern täglich dabei WIEVIEL? verdient! —
    Und genau das ist die gleiche Zielgruppe mit Ausnahmen, ….was glaubt Ihr wieviele finanziell schwach gestellte Menschen das Zeug verspeisen und sich gleichzeitig Kalwas, Veras usw. reinziehen,
    plus der Astro-Wahrsage-Kanäle, was machen Die für Umsätze?

  95. Ich muss jetzt doch etwas loswerden. Ich gehe jeden Donnerstag Tombola spielen. Da kosten 10 Runden mit 10 Karten 18 Schweizer-franken (ca. 11 Euro). Herzlich wenig. Bei uns im Dorf ist ja sonst nichts los, da muss man schon in die Stadt fahren. Wie auch immer, vor Wochen habe ich gelästert, habe dann aber zum spielen die 3 Münzen mitgenommen und siehe da ich habe gewonnen, sind Kleinigkeiten zum Essen. Beträge zwischen 3-40 Euro für den Haushalt, aber wenn man pensioniert ist nimmt man diese gerne.Bei uns in der Schweiz ist alles ein bisschen teurer. Beim nächsten mal hatte ich die Münzen nicht dabei, habe nichts gewonnen,(ausser Spesen, nichts gewesen) aber die letzten drei Male hatte ich die Münzen :lol3: :bigidea: wieder mitgenommen und ich habe jedesmal gewonnen auch heute. Der Gewinn an den Lebensmittel war immer höher als der Einsatz. Ich weiss jetzt nicht was ich denken soll, war es Zufall oder haben die Münzen wirklich geholfen. Ich muss es noch einmal ohne Münzen probieren. Wir werden sehen. :jubel: Herzlichst aus dem momentan regnerischen Süden der Schweiz. Margareta

    • Zufall. Ich nehme mal an, die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen ist gar nicht mal so niedrig (verglichen etwa mit dem Lotto); da kann schon mal einige Male eine Übereinstimmung zwischen Gewinn und Münzen-Dabeihaben auftreten. Wenn du das „Experiment“ mal eine Weile weitermachst, wirst du auch mal mit Münzen nichts und ohne Münzen etwas gewinnen…

      Hat sich das ganze denn – abgesehen vom Unterhaltungswert der Tombola – wenigstens insgesamt gerechnet, d.h. Gewinne > Ausgaben (auch dann, wenn du nichts gewonnen hast)?

  96. Sumasumarum: Der Betrag der Gewinne waren durchs Jahr gerechnet höher als die Auslagen.Hat sich jedenfalls gelohnt. Eine grosses Paket Persil kostet alleine schon je nach Geschäft zwischen 27 – 32 Franken (ca.17 – 20 Euro)Aber ich habe schon gesagt, die Schweiz ist teuer, auch für uns.Eisenbahnfahren ist purer Luxus. Wie auch immer. Gestern habe ich Post von Ihrer Freundin Anne de Bretagne erhalten. Ein Angebot von einem Engelsschlüssel Die Ortschaft Kerizinen wo der Schlüssel herkommt ist ein Wallfahrtsort in Frankreich. Ich bin wirklich auserwählt, weil, sie hat ja nur 7 davon, Maria Emeraldea gab Ihr meine Adresse. :crazy: Da kommt natürlich wieder der Datenschutz ins Spiel. Ich habs gelesen und in den Papierkorb geschmissen. Der Schlüssel ist gratis, man muss die rechte Hand auf das Bild des Schlüssels legen, aber was ist wenn Du keine Rechte Hand hast, z.B. wenn du invalid bist, peinlich, dann erhälst du ihre Analyse. Kostet „nur“ um die 60 Franken, eine kleine Broschüre und den Schlüssel,. Im übrigen checken die beiden immer noch nicht, dass mein Nachnamen nicht mein Vornamen ist. :sleep: :rotfl:
    Herzlichst aus dem Tessin, es schüttet im Moment, aber am Horizont sehe ich ein hellblaues Fleckchen

  97. (Gravatar)

    Hallo – ich habe auch diesen Coupon weggeschickt und die versprochenen 3 Glücksmünzen erhalten. Ich war neugierig als ich ihren Brief las mit dem kosmischen FengShui Atem Ritual und die Geheimen Riutale des Feng Shui. Ich wollte gerne wissen um was es da geht, da ich mich seit einigen Jahren mit FengShui beschäftige aber von Ritualen in diesen Zusammenhang noch keine Erfahrung habe. Die Glücksmünzen sind in Ordnung. Man kann sie ja im Internet auch kaufen (z.B. versand2welten.de oder vielharmonie.de) – Kosten ca. 4-10 Euro je nach Anbieter. Ich habe auch die 25 Euro gezahlt für den „Atem usw.“. Ich habe festgestellt, dass es sich wieder um „das Gesetz der Anziehungskraft“ handelt – (Das Buch „The Secret“ ist sehr bekannt hier – kostet auch einige Euro. Im Grunde genommen ist dies was Esmeralda macht das Gleiche wie die Anderen. Sie verkauft die Erkenntnis, dass alles was wir uns für uns selber vorstellen und manifestieren – wir in unser Leben ziehen können – Du mußt nur fest genug daran glauben…………Wenn Du dir dann viele Hilfsmittel z.B. Münzen, Talisman usw… kaufst dann könnte es deine Wahl (Vorstellung) festigen. Jedoch ist dies nicht für jeden bestimmt……..wenn ich also gar nicht daran glaube, dass es hilft – dann hilf es auch nicht…..Viel Glück an Euch alle – bin mal gespannt bei mir selbst und berichte falls sich was tut….Nach dem Motto „Alle Dinge sind möglich, dem der glaubt“ (aus der Bibel…MarkusXY“

    • (Gravatar)

      Na ja, was heißt, die Glücksmünzen sind „in Ordnung“? Die, die ich erhalten habe, und zwar kostenlos – aber sie sind ja auch nicht mehr wert – , sind halt billig gemachte, an alte chinesische Cash erinnernde Stücke, dazu noch recht klein, kleiner jedenfalls, als man sie in China oder Hong Kong erhält. Auf zweien steht LIU HAI SHOU XING, was man leicht amüsiert als „Langlebigkeitsstern der Pony-Frisur“ übersetzen kann. Die dritte zeigt in Schriftzeichen primitiver Form TIAN XIA DA PING, also „Frieden auf Erden“ und auf der Rückseite DIAO JI, „Glück des (männlichen) Gemächtes“, wobei letzteres in China zumindest meist als Schimpfwort eingesetzt wird. Die Schriftzeichen sind in keinem Fall elegant ausgeführt. Entweder hat sich der Hersteller der „Glücksmünzen“ einen Spaß mit der guten Maria Esmeralda erlaubt, und ihr diese lustigen Münzen untergeschoben, weil sie nicht chinesisch kann, oder aber sie will genau dies mit uns tun und die Leute schlichtweg veräppeln. Ich mußte jedenfalls laut lachen, als ich die Münzen erhalten habe und sie bekommen jetzt einen Ehrenplatz in meiner chinesischen Devotionalia-Sammlung. So haben sie wenigstens einen Sinn und ich kann sie unter dem Motto „Gewollt und nicht gekonnt“ präsentieren. Geld dafür auszugeben lohnt sich jedenfalls auf gar keinen Fall. Und wenn man ernsthaft Feng Shui betreiben will, wofür man für bestimmte Rituale (wenn man daran glaubt) derartige Münzen braucht, soll man sich die richtigen besorgen. Im Feng Shui ist es nämlich so, daß, wenn man Rituale mit ungeeigneten Mitteln ausführt, man das Gegenteil von dem erreicht, was man haben will! Glücksbringende Schriftzeichen verkehrt herum aufhängen zum Beispiel (weil man sie ja nicht lesen kann, bewirkt nach chinesischen volksglauben das gegenteil, nämlich Unglück. Ausnahme ist hier nur das Schriftzeichen FU „Glück“. Also laßt die Magie mit Maria esmeraldas Münzen lieber sein. ;)

      • (Gravatar)

        Hallo Grundlagenforscher, das ist sehr interessant was Du da schreibst. Ich kann die chinesischen Schriftzeichen überhaupt nicht lesen…daher weiß ich auch nicht was auf meinen Münzen steht. Die Münzen sowie alle anderen Hilfsmittel werden ja mit Wünschen belegt bzw. mit der Energie etwas bestimmtes zu bewirken. Im Grunde genommen geht es ja auch ohne Hilfsmittel. Interessant ist trotzdem, dass wenn man daran glaubt auch etwas in Gang gesetzt wird (wie schon gesagt, ist ja nicht für jeden bestimmt). Kannst Du mir sagen, ob die Münzen auf den Webseiten, die ich genannt habe (die Seite Vielharmonie.de welche ich z.B. von einem FengShui Experten empfohlen bekommen)ob die passend sind? FengShui ist hochintessant und ich habe bereits sehr viel in meinem Heim verändert und vor allem im Garten – Zeitgleich hat sich auch in denen Bereichen sehr viel bei mir geändert (absolut zum positiven). Ich denke, dass Esmeralda da einfach auf den neuen Boot „FengShui“ aufgesprungen ist was ja hier auch im Westen mittlerweile immer mehr Anklang findet. Danke für die Info wegen der Prägung…ich würde gerne mehr über die Münzen erfahren – Kannst Du noch ein paar Tips geben?

    • Danke für die Info zum „Atem“; aber „The Secret“ und Konsorten sind Unsinn, das „Gesetz der Anziehung“ ist eine Erfindung, die nichts mit der Realität zu tun hat. Abgesehen davon, dass sich die Autoren sicher wünschen, viel Geld – rausgeschmissenes Geld der Gläubigen – durch den Verkauf ihrer Bücher/DVDs/etc. zu bekommen, aber das sind ganz profane Wirkungen…

      Lies unbedingt mal dieses Interview mit Hugo-Egon Balder und Jackie Dreksler (und am besten das Buch dazu) und ggf. diesen Blogbeitrag – und denk nach!

      Zitat aus dem Interview:

      Die Wunschtheorien versprechen: Du kannst Deine Probleme weg- und Millionen herbeiwünschen. Ohne Arbeit oder persönlichen Einsatz. Sie sprechen damit viele Menschen an, die verschuldet oder krank, depressiv oder verzweifelt sind. Und die bekommen dann Steine statt Brot, Bullshit statt Hilfe. Genau hier hört der Spaß für uns auf. Die Wunschtheorien stehlen den Menschen nicht nur Geld und Lebenszeit, sondern – wie, glaube ich, James Randi sagte – auch ihre Hoffung und ihre Würde.

      • (Gravatar)

        Hallo cimddwc, das Buch „The Secret“ habe ich damals gelesen – es gibt bessere – aber es ist das Gleiche was Emeralda da vermittelt. Ob es Unsinn ist, nun ich denke es geht ja im Grunde genommen wieder um „Das positive Denken“. Wenn ich immer negativ denke – dann bleibt alles natürlich negativ – wenn ich anfange positiv zu denken, dann ändert sich auch etwas in unserem Inneren. Dann habe ich auf jeden Fall eher die Chance dass sich was ändert als wenn ich in den alten Mustern bleibe. Die Bücher „The Secret“ usw sind eigentlich ja nur Vorreiter zu etwas ganz anderem. Ich habe festgestellt, dass wenn man für sich selbst eine „Wahl“ trifft und das mit allen Konsequenzen – dann tritt das auch ein. Man lernt z.B. seltsamerweise dann genau die Leute in der Zeit kennen, die einen dann dahin helfen. Ich habe viele Erfahrungen gemacht damit und muß sagen – hätte ich das vorher gewußt, dann hätte ich all die schlimmen Zeiten, die ich durchwandert bin nicht erleben müssen. Ich denke es funktioniert aber nur wenn man etwas wählt, was man persönlich für sich möchte. Wobei ich auch nicht daran glaube, dass man sich ein Lottogewinn herbeiwünschen kann. Aber andere Dinge eben – für sich selbst persönliche Dinge. Ich werde mal die Seiten lesen, die Du mir empfohlen hast – interessiert mich alles – ich sehe alles stets objektiv. Liebe Grüße

        • Ja, gegen positives Denken ist nichts einzuwenden, und es hilft einem sicher bei Dingen, auf die man direkt Einfluss hat.

          Das Problem ist eben, dass „The Secret“ & Co vorgeben, dass man dadurch auch externe Umstände – die Parkplatzsuche ist wohl ein beliebtes Anfangsbeispiel – beeinflussen könne, und dass sie das mit einem universellen „Gesetz“ und anderen „wissenschaftlichen“ Begründungen untermauern wollen. Und das ist definitiv meilenweit von der überprüfbaren, objektiven Realität entfernt.

          (Der „Energiefluss“ und alles, was übers Psychologische hinausgeht, von Feng Shui übrigens auch…)

          • (Gravatar)

            Hallo cimddwc, ich habe nun die Seite gelesen, die Du empfohlen hast (Balder und Dreksler). Es wird natürlich darin sehr krass dargestellt. Nun, es ist ein Pro&Kontra – mir fehlen die Beweise, die diese selber bringen, um ihre Behauptungen zu untermauern. Ich meine: Der Eine behauptet dass, der Andere dass. Ich urteile nie bevor ich nicht selbst es probiert habe – mit Skeptik manchmal aber, probieren wir es halt mal aus ohne Vorurteile – dann werden wir sehen. Aber weil Du schreibst „überprüfbare Realität“. Das ist natürlich ein Problem, da die Menschheit noch nicht so weit ist, sowas beweisen zu können.Aber ein Wissenschaftler hat viele Experimente gemacht (Rupert Sheldrake, 7 Experimente, die die Welt verändern könnten). Er hat anhand von Experimenten bewiesen, dass es Telepathie wirklich gibt – mit irgendwelchen Daten oder Frequenzen kann man das nicht beweisen, aber mit Resultaten. Es gibt vieles was wir noch nicht beweisen können – aber es existiert. Ich habe die Weisheiten von The Secret auch probiert – es hat bei mir nicht funktioniert sobald ich z.B. mir 1 Mio eingebildet habe zu bekommen. Aber bei persönlichen Dingen schon. Grundsätzlich habe ich beobachtet, dass wenn ich etwas wirklich will und genug Energie (Aktivität) da reinsetze, es auch funktioniert – aber nur wenn ich keinen Zweifel habe, dass es funktioniert und wenn es persönliche Dinge sind – also nicht solche Sachen, die mit Gier zu tun haben. Mich haben diese Werke (ich schrieb ja, dass es nur Vorreiter sind) zu was ganz anderem geführt. The CrimsonCircle, ich habe all die Berichte gelesen und es ausprobiert – es hat funktioniert – die Einstellung von TheSecret & Co. passt noch nicht ganz. Es geht nicht um 1 Mio oder so….dass ist ja schon Gier, weil wer braucht soviel Geld schon wirklich zum Leben? FengShui: da geht es ja um Harmonie im eigenen Heim und Leben. Ich habe tatsächlich festgestellt, dass sich einiges Verändert hat. Mängel herrschten wirklich bei mir, wo seltsamerweise genau diese Bereiche im Heim Mängel aufwiesen. Als ich die beseitigt habe und die Bereiche gestärkt habe, dann veränderte sich tatsächlich sofort etwas. Als ich z.B. meinen Partnerschaftsbereich bearbeitet und dann gestärkt habe – habe ich einen Job bekommen, wo ich nie gedacht hätte, dass ich diesen je erreichen könnte (ich habe mich übrigens nicht mal um diese Stelle beworben) und ein 4-jähriger Streit mit meinen Nachbarn (der sogar mit Anwaltsbriefen hin und her ging – wir haben uns seit 4 Jahren nicht mehr gegrüßt u. uns völlig ignoriert) hat plötzlich sein Ende gefunden. Jetzt ist wieder Frieden – sie kamen in der Zeit plötzlich wieder auf mich zu und alles löste sich auf….auch bekam ich dann endlich Kundenanfragen, was vorher kaum stattfand u. wenn hat sich nichts daraus ergeben – findest Du das nicht auch seltsam? Wissenschaftlich beweisen mit Daten kann ich es natürlich nicht. Ich kann nur aus Erfahrung reden. Ich denke es ist die Einstellung – „Die Wahl“ (CrimsonCircle) und das durch Taten untermauern (Aktivität, FengShui).

            • Wissenschaftliche Beweise sind wichtig, das stimmt. Grundsätzlich gilt ja: Wer etwas außergewöhnliches behauptet – etwa „The Secret“ mit diesem „Gesetz der Anziehung“ und der ganzen Wunscherfüllung –, das den allgemein anerkannten und überprüfbaren wissenschaftlichen Erkenntnissen (oder auch nur dem kritischen Menschenverstand) widerspricht, ist in der Bringschuld und muss Beweise bringen. Wissenschaftliche Beweise und nicht solche, die ein Wissenschaftler in der Luft zerreißen würde, weil sie Unsinn sind, oder die nur nette Anekdoten sind, die einer kritischen Überprüfung nicht standhalten – wozu die Behauptungen von Byrne & Co. zählen. Balder & Dreksler bringen in ihrem Buch genügend Denkanstöße und Argumente dazu.

              Rupert Sheldrake ist leider kein „echter“, ernstzunehmender Wissenschaftler (mehr), seine Versuche sind fehlerbehaftet und er ignoriert Widersprüche… siehe etwa die GWUP-Seite (die auch zu vielen anderen Themen kritische Worte bereithält – falls du das denn aushältst ;) ) oder hier bei Kritisch gedacht. Zitat:

              In keinem Feld bringt er es fertig, eine Serie gut durchdachter Experimente zu designen, die es wert sind, die Null-Hypothese – also die Irrelevanz von „morphischer Resonanz“ – anzuzweifeln. Stattdessen liefert er ausladende Erklärungen, warum niemand seine Experimente durchführen möchte und sucht die Schuld beim System, bei den Hochschulen und bei all denen, die die Qualität seiner Methoden kritisieren.

              Sheldrakes Bestreben, eine spirituelle Wende in der Wissenschaft einzuleiten, scheitert an der Hürde, die so oft aufkommt, wenn der Wunsch der alleinige Vater des Gedankens ist: an mangelnder Ehrlichkeit gegenüber sich selbst und seinen Anhängern.

               

              Zu deinen positiven Veränderungen (Nachbarn etc.): Tja, du hast etwas in deinem Umfeld geändert, du glaubst an die Wirkungen, dadurch hast du dich verändert – das ist rein psychologisch zu erklären, kein Bedarf für irgendwelche „Magie“, Feng Shui oder sonstwas.

              Den CrimsonCircle schau ich mir noch an.

  98. hihi ich habe gestern, von esmaraldas bester freundin nen brief bekommen , gleich 2 tage nachdem ich meine kartenlegung bekam von frühjahr2009. ihre beste freundin hatte gleich 2 wahrnehmungen von mir . und das ich vor 2 jahren etwa die chance meines lebens verpasst hatte. und im nächsten monat wem begegnen werde der mein leben schlagartig verändert so wie das die person mir sehr viel bedeuten wird vielleicht auch zum 2 mal in mein leben dringt und auch meione grosse liebe ist… ich schmeiss mich wech, denn ich hab ja erst vor fast 2 wochen geheiratet. vor 2 jahren ne chance verpasst? ich kann mich an angeboten nicht erinnern.irgendwer macht meine glückssträhne dauern kaputt der mir sehr nahe steht, ich soll keinen vertrauen , da der mensch mir nichts gutes will ,seid 2003 ist er in meiner nähe wos unglück begann. ich hab alles neue personen um mich herum , keiner von denen kannt mich in der zeit,ausser meine beste freundin , soll ich sie jetzt aufgeben und auch meine familie um glück zu haben? gehts noch. nun will sie mir einen schlüssel schenken, die nur 7 personen bekommen können.völlig gratis nichts muss bezahlt werden. und warum soll ich dann 45 euro zahlen??? alles nur verarsche

  99. (Gravatar)

    hallo leute!!

    bin auch einer der ausgewählten der madame ESMERALDA… aber mchen wir das einach so :_::: sie verspricht eben jeden ca. € 140.000,- zu gewinnen wenn man eben diese € 30,- oder € 50 ,- bezahlt…
    ich werde der lieben emsmii schreiben… schik mir bitte alle uttensilien die mir das große glück bringen und wenn ich dieses go0e Geld gewonnen habe (gack auf die € 30,- ESMI) du bekommst von mir die HÄLFTE wirklich wenn ichs dir sage die HÄLFTE von dem was ich gewinne dann gehts dir besser und sicher mir auch OER WAS SAGT IHR DAS ist eine ideee!!??? ESMI wird sicher nix dagegen haben lach lach lach -.- 8-) SINAY AUS SALZBURG

  100. (Gravatar)

    hallo, ihr alle!
    diese person, ist nicht maria duval. maria duval schmückt sich nicht mit einem falschen namen. ich kenne maria duval.ich stehe schon jahrelang mit ihr in kontakt. alles was sie voraus sagt trifft ein. ich selbst war auch einmal misstraurisch ob das stimmt,was sie sagt. ich bin eines besseren belehrt worden. sie hat die ganzen kastastrophen schon anfang 2000 gewusst.auch das die menschen den gürtel enger schnallen müssen. ich habe es schwarz auf weiss. ich stecke nicht mit maria duval unter einer decke, wie meist behauptet wird. ich bin sie auch nicht. man muss ihre briefe verstehen und nicht einen menschen verurteilen, denn man nicht kennt und von dingen von welche man keine ahnung hat. denkt mal nach. maria duval lügt nicht. das lässt sich mit ihrer gabe garnicht vereinbaren. denkt mal alle ein bisschen besser nach.

    waldfee

  101. (Gravatar)

    hallo wahrheitslieben!
    lach!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    du würdes nicht in das gleiche horn blasen, wenn das nach deinen o.g. namen stimmte.

    waldfee

  102. Waldfee, niemand hat behauptet, M.Esmeralda wäre vom selben Abzocker wie M.Duval. Da gibt’s schon mehrere…

    Tatsache ist aber: Würdest du Duvals Behauptungen – und die aller anderen „Wahrsager“ auch – wirklich verstehen und würdest du wirklich darüber nachdenken, würdest du erkennen, wie sie vage, allgemein gehaltene Behauptungen, die im Prinzip jeder aufstellen kann, als Erfolge verbuchen, dagegen das, was doch nicht passt, unter den Teppich kehren, und sonst das Blaue vom Himmel zu versprechen scheinen, das aber gerne so formulieren, dass sie immer eine Ausrede finden können. Hast du Duvals Briefe mal kritisch unter diesen Aspekten gelesen? Bestimmt nicht.

    Lies doch mal die Links (insb. von GWUP und Wahrsagerchek) am Ende meines Artikels oben.

    Kein einziger „Wahrsager“ konnte seine angebliche „Gabe“ bisher so belegen, dass er/sie Leute überzeugt, die sich auf Fakten statt aufs Glaubenwollen verlassen. Obwohl sich damit mindestens eine Million Dollar und jede Menge Ruhm verdienen ließe – aber da ist die halbseidene Abzocke von Leichtgläubigen wohl einträglicher und vor allem sicherer.

    Sollte das nicht zu denken geben?

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Ein eigenes Bild (Avatar)? Registriere dich auf Gravatar.com mit deiner E-Mail-Adresse und lade ein Bild hoch – dieses erscheint dann hier und auf vielen anderen Blogs (wenn du die E-Mail-Adresse hier mit angibst, natürlich).
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>