Kategorie-Archiv:

Verschiedenes

Projekt 52 Thema 01: Deine Stadt

Frisch ins neue Projekt-Jahr gestartet, ist das Thema der erste Thema des Jahres1 in Saris Foto-Projekt 52:

Deine Stadt
Projekt 52 Ein schöner Anfang, wie ich finde, nachdem wir das letzte Jahr mit den Gesichtern hinter den Kameras abgeschlossen haben. Beginnen wir in diesem Jahr damit, dass wir sehen, woher die Beiträge überhaupt alles kommen. Da kommt sicher einiges zusammen. Zeigt uns also einen Teil eurer Stadt, was macht sie aus?

Also meine Stadt, nicht deine ;) – und da der Griff ins Archiv dieses Jahr ausdrücklich erlaubt ist, nutze ich das jetzt gleich sechsfach:

01: Meine Stadt

Thema 01: Deine Stadt

Wenden wir unseren Blick gen Himmel – und auf diese kleine Collage: In der Mitte der Pfaffenhofener Rathausturm, links oben seine Spitze mit dem Muster des Stadtwappens; links unten: Wasserspeier am Kirchturm und Maibaumspitze (passend zum Hopfenland Hallertau); rechts unten eine kleine Wetterfahne auf einem normalen Haus am Hauptplatz und die güldene auf dem Kirchturm.

Die Größenverhältnisse stimmen nicht ganz, und die Anordnung natürlich erst recht nicht. ;)


(Ich könnte wetten, dass diese Collage bei einem künftigen Thema noch besser passen würde…)

Ansonsten hab ich auch eine kleine Pfaffenhofen-Galerie, und in einigen weiteren PAF-Beiträgen verstecken sich auch Fotos.

 


  1. aber in der offiziellen Kalenderwoche 2 – um Verwirrung zu vermeiden (vor allem bei mir selber), werde ich dieses Jahr eben mit „Thema“ statt „Woche“ titeln []

Projekt 52 Woche 52: Hinter der Kamera

Das Thema der Woche 52 in Saris Foto-Projekt 52 – auch wenn es aus persönlichen Gründen erst in Woche 1 gestellt wurde (im Jahr 2008 befinden wir uns eben trotzdem noch):

Hinter der Kamera
Projekt 52 Dabei geht es darum, dass man am Ende des Jahres ein wenig über die Person erfährt, die das gesamte Jahr nun hinter den jeweiligen Fotos steckte. Man zeigt also ein Bild von sich selbst oder auch eine abstrakte oder karikative Version. Derjenige, der sich nicht zeigen möchte, kann das Thema ja durchaus wieder etwas interpretieren. Immerhin gibt es schwarze Balken, Masken und ähnliches.

52: Hinter der Kamera

Woche 52: Hinter der Kamera

Ganz klassisch: Ich mit Kamera im Spiegel. Und wie’s auf meinem Blog auch nicht alles über mich zu erfahren gibt, ist in meinem mehrteiligen Spiegel auch nicht alles von mir zu sehen…


So, das war’s mit dem Projekt 52 des Jahres 2008 – bin gespannt, ob/wie’s 2009 weitergeht (Sari will in den nächsten Tagen dazu etwas sagen)…

Grünen Dank!

Ich war schon angenehm überrascht, mein verbläutes Konterfei bei Michaels GreenSmilies-Button-Gewinnspiel zu finden – dass sich besagter Button zusammen mit seinem ::D: -Begleiter zeitgleich auf dem Weg in meinen Briefkasten befand, war noch angenehmer überraschend – deshalb auf diesem Weg (und nach Ende des Gewinnspiels) nochmal vielen herzlichen Dank für die Weihnachtskarte und die Buttons, Michael!

Greensmilies-Buttons

Gute Vorbereitung ist alles!

…oder auch: Alle Jahre wieder…

Monatelange Vorbereitung des neuen Fahrplans, der seit Sonntag gilt – ist es zu viel verlangt, dass dann am Montag aktuelle Informationen im Bahnhof (wie hier in München) verfügbar sind?

bahn1 bahn2
(Anklicken zum Vergrößern)

Aber erfahrungsgemäß dauert sowas ja eher Wochen als Tage…

…und z.B. mit leeren oder falschen Ansagen gab’s mancherorts auch Probleme. :)

Seite1...3738394041...58