Wen interessiert schon eine partielle Sonnenfinsternis?

Mich zum Beispiel. Deshalb hier ein paar simple Fotos von vorhin – alle mit meiner kleinen Hosentaschenkamera (Canon Ixus 510 HS):

09:53 Uhr, durch Sonnenfinsternisbrille, maximaler Zoom (12x):

sofi01

Dito 10:11 Uhr:

sofi02

Mit Küchenreibe auf (fast) schwarzes Papier projiziert, 10:16 Uhr:

sofi03

Mit einem gelochten Stück Pappe auf die Hauswand, 10:26 Uhr:

sofi04

Durch Sofi-Brille, Belichtungskorrektur -2, 10:31 Uhr:

sofi05

Dito 10:39 Uhr, Ausschnitt:

sofi06

Nochmal die Küchenreibe, 10:40 Uhr:

sofi07

Nachtrag: beide 11:19 Uhr:

sofi08

sofi09

Sie sparen nichts statt keiner Zahl

Vorhin im REWE:

Sie sparen % statt NaN

Statt NaN – also „Not a Number“, das, was ausgegeben wird, wenn die Daten keine gültige Zahl enthalten oder eine ungültige Rechenoperation (z.B. Division durch 0) vorangegangen ist.

Ich vermute ja mal, das liegt daran, dass die Schoko-Tafeln, um die’s hier geht, an sich gar nicht billiger sind – 1,09€ war m.W. auch der frühere Preis -, sondern vorübergehend größer (115g statt 100g, 345g statt 300g). Man könnte jedenfalls die Zetteldrucksoftware mal ein kleines bisschen anpassen, dass sie in so einem Fall zumindest die abgebildete Ausgabe unterdrückt…

Hauptplatz-Sport

Nächstes Pabuca-Thema…

Diesmal musste ein Griff ins Archiv her – denn auch wenn’s immer wieder sportliche Aktionen mitten in der Stadt auf dem Hauptplatz gibt, richten sich die Termine leider nicht nach dem Pabuca-Projekt…

Beginnen wir mit einer Aktion am Rande der Bayern-Rundfahrt, einem Radrennen, das auch mal in Pfaffenhofen Station gemacht hatte – während im vorderen Bereich die modernen Radler erwartet oder verabschiedet wurden, gab’s am Rande ein paar alte Holz- und Drahtesel zu bewundern:

rad

Ein anderes Mal wurde die Hauptfläche mit Sand bedeckt, damit Leute hochspringen und Bälle loswerden konnten (die aber immer wieder zurückkamen):

beach

Eine Bierkasten-Rallye (die sonst oft eher außerhalb stattfindet) gab’s hier auch mal – die Fahrer mussten in einem Parcours Stangen einzeln von einem in einen anderen Bierkaasten umstecken:

kasten

Kann nicht als Spam werden

Spam? Yukk! Vorhin eine Spam-Mail erhalten für irgendeine angebliche Webinaranmeldung, bei der man nicht mal sieht, worum’s eigentlich geht – ein gewisser Jack Schwager wird in Fettschrift genannt, als wäre er was Besonderes, aber wer soll das sein? -, weil der wesentliche Inhalt offenbar in externen Bildern steht, und die lädt man natürlich nicht nach. (Okay, das erste Kleingedruckte klingt nach Finanzhandel-Disclaimer, immerhin ein Hinweis.)

Warum ich das hier erwähne, ist aber das zweite Kleingedruckte – sprachlich wie inhaltlich, naja, nicht extrem witzig, aber etwas kurios:

Diese Meldung wird vom MERCADO WEB gesendet und kann nicht als „SPAM“ werden, da sie deutlich Ihren Absender identifiziert. Der Empfänger kann jederzeit die Korrektur oder Löschung von Daten. Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten oder ändern Sie Ihre Registrierungsdaten möchten, klicken Sie bitte hier. Besuchen Sie Ihr Profil, Ihre Daten und einfach zu verwalten und einfach sagen uns die wichtigsten Änderungen. Alle Namen und Warenzeichen sind Namen und Warenzeichen der jeweiligen Hersteller.

MERCADO WEB • Rua Nova de Alvites, 210 AI – 4400-514 – VNG [Eduardo Mota, directeur général]

Witz am Rande: da bei „klicken Sie bitte hier“ ist kein Link.

Wenn ich das „I“ bei „Ihren Absender“ mal klein schreibe: Welcher dreiste Depp kommt denn auf die Idee, dass (1) eine Mail mit Absenderangabe kein Spam sein könnte und (2) das mit „4400-514 – VNG“ eine sinnvolle, „deutliche“ Adresse wäre?

Spammerpack, elendes.


Foto (Orig.): Justin Hall – Fotolia.com

Finsternis

Darkness falls across the land
The midnight hour is close at hand

almost-midnight

Creatures crawl in search of blood
To terrorize y’awl’s neighborhood

fron

And whosoever shall be found
Without the soul for getting down
Must stand and face the hounds of hell

hundg

And rot inside a corpse’s shell
The foulest stench is in the air
The funk of forty thousand years
And grisly ghouls from every tomb

friedhof

Are closing in to seal your doom
And though you fight to stay alive
Your body starts to shiver

froschneee

For no mere mortal can resist
The evil of the thriller
 
(aus Michael Jackson „Thriller“)